Vogel auf der Straße gefangen!

Diskutiere Vogel auf der Straße gefangen! im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Haus-Sperling Hallo, denk ich auch. Muss sagen,hätte das Vögelchen auf mitgenommen. Meine Tante hatte ihren Spatz ganze 8 Jahre. Den hatt sie...

  1. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Haus-Sperling

    Hallo, denk ich auch.
    Muss sagen,hätte das Vögelchen auf mitgenommen.
    Meine Tante hatte ihren Spatz ganze 8 Jahre.
    Den hatt sie am Dachboden als Jungvogel mit gebrochenem Beinchen
    gefunden.
    Der hatte ein schönes Zuhause,war richtig frech und in der Wohnung
    hatte er keine Probleme rumzuhüpfen und zu fliegen.
    Hatt ihn immer mit Körnern (Kolbenhirse,Exotenfutter usw.) gefüttert,dazu liebte er etwas Banane und natürlich Wasser zum trinken.Ab und zu bekam er auch gekochte,kleingehackte Eier.
    Als dem gings richtig prima, raus kommte man ihn mit der Behinderung nicht mehr lassen, sonst wär er schnell das Opfer von Nachbars Katzen geworden.
    Und 8 Jahre ist doch ein tolles Alter.
    lg Sieglinde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani33

    Dani33 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn es sich um einen adulten kranken Vogel handelt stellt sich die Situation natürlich wieder anders da. Du kannst ihn ja mal zum Tierarzt bringen.
     
  4. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Die Natur gibt...und die Natur nimmt...

    LG, Olli
     
  5. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Leider nicht immer die richtigen!
     
  6. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    gefundener Vogel

    Ich bin ein gläubiger Mensch und denke,der liebe Gott lenkt auch unsere Wege.
    Hätt sie ihn nicht gefunden,wär er wahrscheinlich schon tot.
    So hat er zumindest eine Chance.
    Vielleicht wars so auch gewollt.
    lg Sieglinde
     
  7. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Wie geht`s dem Piep Matz denn heute?
    Hat er die Nacht überstanden?
    Häfig bewegen die Vögel ihre Beine nicht durch eine Gehirnerschütterung, kann natürlich auch 1000 andere Ursachen haben.
    Mach erstmal kein Rotlicht, sondern lieber etwas abdunkeln!
    Warst Du beim TA?
     
  8. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Herrjee........

    Ich dachte, dies wär' ein Vogelbestimmungs-Forum ...........

    Gruß,
    Stefanie
     
  9. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Das, liebe Illa, ist subjektiv...:zwinker:

    LG, Olli

    @Steffi: ???
     
  10. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Sorry,Stefanie
    wollt niemandem auf den Wecker gehen,war halt nur so ein spontaner Gedanke von mir auf Ollis Antwort,versuch mich zu bessern.
    lg Sieglinde
     
  11. Spike™

    Spike™ Guest


    @Stefanie: Ich bin zwar alles andere als gläubig, dennoch finde ich Siggis Beitrag bei weitem besser und geistreicher als den Spruch von Olli. Und deine Antwort auf Siggis Beitrag finde ich ziemlich frech. Hab mir mal deine Postings so durchgeschaut und muss sagen, dass du auch nicht immer nur Vogelbestimmungen gepostet hast. Also warum sich drüber mokieren? Wegen der Anspielung auf Gott? Ich bitte dich, jeder soll seinen Glauben frei äußern können! Siggi macht sich eben Gedanken um den Vogel und das finde ich sehr löblich! Es ist nur menschlich, wenn man sich bei so einem Thema auch mal gefühlsmäßig zu Wort meldet. Da darf man meiner Meinung nach die Vogelbestimmung auch mal vernachlässigen!

    Liebe Grüße,
    Bernd
     
  12. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Das darfst du auch gern finden. :)
    Aber ich sehe das Ganze nun mal realistisch ohne große Emotionen. Und das äußere ich nun mal...wie andere halt ihre Emotionen äußern.:zwinker:

    LG, Olli
     
  13. Spike™

    Spike™ Guest


    Das sollst du auch weiterhin tun! Meine Kritik geht einzig und allein an Stefanie. Du musstest da leider als Beispiel herhalten, sorry. :zwinker:

    LG
     
  14. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    ........... oh, solche Mühe ........... hast Du denn keine Hobbies?

    Ich bin nur etwas angenervt, weil in letzter Zeit in ziemlich vielen Beiträgen hier im Bestimmungsforum plötzlich irgendjemand sentimental wird. Und zwar auf eine Weise, die wirklich rein persönliche Empfindungen ausdrückt, die aber auch gar nichts mit der Sache zu tun haben. Entweder empört sich ein Vegetarier, weil jemand einen Witz über Brathähnchen gemacht hat, oder jemand denkt über die womöglich gottgewollte Schicksalhaftigkeit eines Vogelfundes nach. Usw.

    Die Gedanken an sich haben ja sicher ihre Berechtigung ........ aber doch nicht in einem Bestimmungsforum......... In einem philosophischen Forum o.ä. fände ich das ja vielleicht selber gar nicht uninteressant ....

    Und vom Thema abweichende Bemerkungen dieser Art hast Du wohl eher von mir nicht gefunden .......... ich werde aber jetzt nicht zur Sicherheit meine eigenen postings darauf kontrollieren. Das Risiko gehe ich ein ;)

    Gruß,
    Stefanie
     
  15. Spike™

    Spike™ Guest

     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Ich möchte nur noch einmal darauf hinweisen, dass es generell nicht (bzw. nur unter bestimmten Umständen) erlaubt ist, Wildtiere zu halten... (so mancher käme vielleicht auf diese Idee nach der Geschichte mit dem Spatz vom Dachboden)...

    Soweit ich mich erinnere, ist das Aufnehmen der Vögel zur Pflege und Genesung zwar ok, aber dennoch denke ich, dass der Vogel in einer Stelle der Wildvogelhilfe 1. besser aufgehoben ist und 2. besser wieder ausge"wildert" werden kann, wenn er wieder gesund ist.
     
  18. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    :zustimm::zustimm::zustimm:
     
Thema:

Vogel auf der Straße gefangen!

Die Seite wird geladen...

Vogel auf der Straße gefangen! - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...