Vogel bestimmen

Diskutiere Vogel bestimmen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann mir jemand anhand des Gewölles sagen, wer sich bei uns unterm Dachgiebel eingenistet hat????

  1. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Hallo,

    kann mir jemand anhand des Gewölles sagen, wer sich bei uns unterm Dachgiebel eingenistet hat????
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    Da kommen Waldkauz und Schleiereule (und eventuell Turmfalke?) in Frage. Würde das einfach mal aus sicherer Entfernung während der Dämmerung beobachten.
     
  4. #3 Merops Apiaster, 22. Februar 2015
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Bei Gewöllen an Häusern kommen (je nach Größe) fünf Eulenarten in Betracht bei uns - Steinkauz, Waldkauz, Waldohreule, Schleiereule, Uhu.
    Die Gewölle des Turmfalken sind lang nicht so raffiniert und geschlossen in dieser Anzahl zu beobachten;)

    Für mich sind das aufgrund der Bilder klare Schleiereulengewölle...

    VG, Merops
     
  5. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    Wieso so weit ausholen wenn, es dann doch die Schleiereule ist? Ich sagte ja Schleiereule oder Waldkauz. Wobei der Waldkauz gerne mal am Ansitz Ballast los wird, und die Schleiereule 'zu Hause' eine riesen Schweinerei macht. Daher würde ich, dieser Überlegung nach, auch zu Schleiereule tendieren.
     
  6. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Ne riesen Schweinerei ist das allerdings, da unser Rasen sehr leidet! Tja, sie fühlt sich offensichtlich sehr wohl bei uns. Vielen Dank für eure Antworten!
    Ich glaube den Turmfalken habe ich hier aber auch schon oft gesehen. Ich stelle mal ein Foto ein, denke das ist ein Turmfalke? Das Foto ist nicht besonders gut, er saß unter Nachbars Dach. Die sind doch tagsüber unterwegs und Eulen nur nachts, oder? Sorry, wenn ich so blöd frage, habe davon eben keine Ahnung!
     

    Anhänge:

  7. #6 Merops Apiaster, 22. Februar 2015
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Das weit ausgeholte war nicht auf das Zitat von Dir bezogen, sondern sollte lediglich eine kurze Erklärung für den Threadstarter darstellen - sorry, wenn ich Dich damit gestreift habe :)
    Ganz klar - Schleiereule - passt doch :)

    Stimmt :)
    Turmfalke und Schleiereulen bewohnen häufig dieselben Habitate - einer Tags, einer Nachts.

    Auch wenn der Rasen leidet...schätze Dich glücklich, dass Du Schleiereule und Turmfalke am Haus hast, die Bestandszahlen nehmen weiterhin ab.

    VG, Merops
     
  8. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    @Merops
    Sorry, dachte du erklärst das mir :)

    @ilo
    Abgesehen davon, dass die Schleiereule nicht sooo häufig vorkommt. Hält sie zusammen mit dem Turmfalke quasi im Zwei-Schicht-Betrieb euer Grundstück von Nagern frei :D
     
  9. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Und??? Ist das auf dem Foto ein Turmfalke?? Könnt ihr das erkennen?

    Also, grundsätzlich bin ich sehr tierlieb, nur der Rasen leidet jetzt sehr! Auf der Rückseite vom Haus habe ich Fledermäuse und ein paar Mäuse stören mich jetzt nicht unbedingt. Ich hätte also nix dagegen wenn unsere "Untermieter" mal bei den Nachbarn Quartier beziehen.
     
  10. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    Ja das auf dem Foto ist ein Turmfalke.

    Das hört sich danach an, als würdest du etwas dagegen unternehmen wollen. Bevor du das tust, informiere dich. Ich weiss nicht wie das gesetzlich ist, aber alle Eulen stehen unter Schutz.
     
  11. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Nein, nein ich kann ja nicht mal ne Spinne töten. Ich hoffe noch, dass es ihr bei uns irgendwann nicht mehr gefällt.
    Ich habe mir gerade mal auf youtube die Geräusche einer Schleiereule angehört, das ist eindeutig! Hört man die auch tagsüber???
     
  12. El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    du Glückliche, du weißt gar nicht wieviel andere Forumsuser hier dafür geben würden damit eine Schleiereule bei ihnen zuhause ist.

    mfg El Hadji
     
  13. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hi, nur der Form halber, ich sehe auf den Bildern keine Schleiereulengewölle. Diese sind größer, schwärzlich, recht kompakt und wenn frisch, mit einer glänzenden Schicht überzogen. Wenn dein Rasen vermeintlich unter den Speiballen leidet, kannst du sie ja ab und an mal wegharken ;)

    f.
     
  14. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Super Tipp :freude: Das wird auch gemacht, aber das wächst schnell wieder an. Wir haben das mal ein paar Tage liegen lassen, weil wir jemanden vom Nabu fragen wollten, aber dann habe ich ans Forum hier gedacht. Außerdem hatten wir jetzt ein paar Wochen diese komischen Geräusche tagsüber und nachts, von denen keiner richtig bestimmen konnte woher sie kommen

    Und was ist es dann deiner Meinung nach, wenn es keine Schleiereule ist???
     
  15. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Naja, die Gewölle sind vom Turmfalke, was nachts bei euch ruft, weiß ich nicht. Vielleicht kannst du die Laute ja mal verwörtern? So ein durch Mark und Bein gehendes Kreischen würde wohl auf eine Schleiereule passen.

    f.
     
  16. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Hmmm, so ein kleiner Turmfalke kann doch unmöglich so viel Dreck machen. Es gibt bei YouTube ein Video mit diesem Geräusch, ich gucke mal ob ich den link hier einstellen kann.
     
  17. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
  18. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Klar, ist eine Schleiereule. die muß aber nicht unbedingt bei euch unterm Giebel sitzen, da wird scheinbar eher der Turmfalke die Nacht verbringen. Schleiereulen sitzen tagsüber mit Vorliebe in richtig abgedunkelten, witterungsgeschützten Bereichen, in Scheunen, alten Ställen, Trafohäuschen, Kirchtürmen, etc., seltener an offenen Hausfassaden. Bei Balz und Jagd bewegen sie sich natürlich in ihrem Revier. Wenn du also beim Harken mal ein rundes, großes, schwarzes Gewölle zwischen den anderen findest, hat die Schleiereule, auf ihren nächtlichen Streifzügen, dort auch mal eins fallen lassen ;)

    f.
     
  19. #18 Merops Apiaster, 23. Februar 2015
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Sorry fabalis, aber die Gewölle sind keinesfalls von einem Turmfalken!
    Zum einen spricht die enorme Menge dagegen, zum anderen zerfallen Falkengewölle sehr schnell - ganz im Gegensatz zu Eulengewöllen ;)

    Die Struktur ist m.E. zu fein für Waldkauz, und die Waldohreule hat meist feine samtige Gewölle - zumindest die WOEs die ich bisher ausfindig machen konnte.

    VG, Merops
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    @Ilona

    Schau dir mal die Gewölle genauer an. Sind da Mäuseknochen zu erkennen? Ein Falkengewölle besteht im Regelfall ausschließlich aus Haaren- die Knochen werden von der starken Magensäure zersetzt. Bei Eulengewöllen sieht man in der Regel viele Knochen, oft ganze Mäuseschädel.

    Ich würde anhand der Fotos auch eher an eine Eule denken.

    LG
     
  22. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hi, jetzt hab´ ich aber auch nochmal gegooglet und das hier gefunden. Vielleicht schaut Ilona mal nach, ob und was für Knochen drin sind und legt vorher mal ein Maßband an so ein Teil an.

    VG f.
     
Thema: Vogel bestimmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewölle turmfalke

    ,
  2. vogel bestimmen forum

    ,
  3. gewölle bestimmen

    ,
  4. vogel mit foto bestimmen,
  5. vögel garten bestimmen,
  6. gewölle
Die Seite wird geladen...

Vogel bestimmen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...