Vogel ersteigern?

Diskutiere Vogel ersteigern? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Gerade surfe ich ein bisschen bei ebay rum, und was muss ich da sehen? Einen Nymphen, der samt Käfig 'wegen Umzug' zu versteigern ist. Ich bin...

  1. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Gerade surfe ich ein bisschen bei ebay rum, und was muss ich da sehen? Einen Nymphen, der samt Käfig 'wegen Umzug' zu versteigern ist. Ich bin entsetzt. Lebende Tiere werden da doch sonst nicht verkauft! Wie schrecklich. Ich hoffe, das arme Tier wird wenigstens nicht mit der Post verschickt und kommt in gute Hände.

    So, das musste ich mal loswerden.
    Viele Grüsse,
    trine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Trine,
    bitte sei so lieb und schicke an die ebay-Leute sofort eine email und weise sie darauf hin ! Es ist bei Ebay ausdrücklich verboten, lebende Tiere zu versteigern, irgendwo steht das auch. Die bitten darum, dass man sie sofort benachrichtigt, dann löschen sie die Annonce. Die Leute versuchen es doch immer wieder8( .
     
  4. BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Trine,


    schon wieder einer, der die Bedingungen von ebay nicht richtig gelesen hat.


    Keine Sorge, die wird bald wieder gelöscht werden.
     
  5. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo zusammen!

    Mit sowas hab ich mich beim gmx-Flohmarkt auch schon mal rumgeschlagen8( 8( 8( , da hat es dann gut 3 Wochen gedauert, bis durch so ca. 30 e-mails festgestellt war, wer denn bei gmx überhaupt für den Flohmarkt und seine Angebote zuständig war. Sehr ärgerlich, sowas!!

    Meiner Meinung nach sollte gerade alles, was irgendwie mit Tieren zu tun hat, ganz genau überprüft werden müssen, bevor das Angebot im Programm für andere potentielle Kunden sichtbar wird.

    Damals war das übrigens ein zahmer Kakadu, der in "ganz liebevolle Hände versteigert" werden sollte8(...
     
  6. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Der Artikel wurde schon gemeldet, und ich gehe davon aus, dass er demnächst gelöscht wird. Wobei es wohl auf jeden Fall gut zu sein scheint, dass der Vogel den Besitzer wechselt, wenn der ihn sogar versteigern möchte...
    Naja, ich hoffe, der arme Kerl, der ja noch ein richtiges Baby ist, findet bald ein passendes Zuhause mit vielen Artgenossen!

    Viele Grüsse,
    trine
     
  7. Fritzi

    Fritzi Guest

    Hallo,

    Oh mein Gott,das arme Tier:( .Aber scheindbar ist diese Versteigerung schon gelöscht wurden,habe sie nämlich nicht
    mehr gefunden.
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Gut so immer aufpassen ich habe auch schon mehrere Tieranzeigen gemeldet. Die sind da echt gut und löschen recht schnell, ich schicke aber auch immer eine Mail an der Anbieter, der soll das sich auch hinter die Ohren schreiben.
     
  9. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Hallo!
    Die Anzeige ist noch da, aber es hat noch niemand geboten. Ausserdem habe ich dem Kerl auch eine Mail geschickt, aber eine sehr freundliche. Wo er den Vogel abgeben kann, und dass er darauf achten soll, dass er nicht alleine bleibt. Aber ich habe ihm auch gesagt, dass ich über sein Verhalten entsetzt bin. Naja, mal sehen, ob er mir antwortet. Falls Ihr Interesse an dem Tier habt, der Anbieter kommt aus 73457 Essingen, vielleicht kann ihn ja jemand abholen.
    Viele Grüsse,
    trine
     
  10. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Eben erhielt ich eine Mail von dem Anbieter des Vogels, dich ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    jetzt sage ich dir mal was!
    In diesem Tierheim wo ich angerufen haben nehmen sie ihn nicht!
    Als wir den Vogel gekauft haben haben wir uns informiert ob er auch alleine
    gehalten werden kann und ob du es mir glaubst oder nicht er kann sogar allein
    gehalten werden!
    Also lass das bitte meine Sorge sein !!!
    Kümmere dich um deinen Dreck!
    Mit freundlichen Grüssen


    Was mich besonders ärgert, ist, dass ihm gesagt wurde, man könne den Vogel auch alleine halten. Ich hoffe mal, dass ebay heute noch die Auktion beendet. Die seht Ihr hier: http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI...&showTutorial=0&ed=1014543789&indexURL=0&rd=1
    Vielleicht habt Ihr ja auch ein paar passende Worte für den Kerl...

    Viele Grüsse,
    trine
     
  11. Billy

    Billy Guest

    Hallo!
    Die Anzeige ist ja mittlerweile gelöscht worden, wenn ich mich nicht irre. Ich kann mich da ja unglaublich aufregen, wie kann man nur ein Tier versteigern wollen!!! Was sind das für Menschen??? Aber man sieht ja an der Antwort, die Du bekommen hast, was das für welche sind...Unmöglich! Was wohl aus dem armen Vogel wird? Hoffentlich findet er noch ein gutes neues Zuhause! Man darf gar nicht daran denken, wie viele Vögel & natürlich auch andere Tiere es so schlecht haben...
    Viele Grüße,
    Claudia
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. iris

    iris Guest

    Hi Trine und natürlich an alle anderen ,
    also ich bin entsetzt8( 8( 8(
    Die Antwort die du bekommen hast ist wirklich eine Frechheit, erstens ist sie ziemlich frech geschrieben, obwohl du ja nixd getan hast, bitte nimm sie dir nich zu Herzen, du und alle hier wissen das du recht hast, und hoffentlich kommt der Vogel in Kundige Hände.
    Ich kann mich gar nicht beruhigen, wenn ich so was höre" der kann auch alleine gehalten werden" das einzige, was man völlig alleine halten kann, ich meine Ohne Kontakt zu Artgenossen, sind Kampffische!!! Mit anderen Fischen zwar, aber das Steht nicht zur Debatte. Ich finde es müsste besser überprüft werden ob Leute in Tierhandlungen überhaupt Ahnung von Ihrer Arbeit haben. Aber das haben sie leider fast nie.(@ Lanzi :Ausnahmen bestätigen die Regel)

    Iris
     
  14. iris

    iris Guest

Thema:

Vogel ersteigern?