Vogel gestorben, Fragen zu AiN ...

Diskutiere Vogel gestorben, Fragen zu AiN ... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, heute ist einer von vier Vögeln meiner Mutter gestorben. Keiner weiß wie es geschah, ich habe ihn lediglich heute morgen...

  1. #1 Mansorox, 15. Mai 2009
    Mansorox

    Mansorox Guest

    Hallo zusammen,

    heute ist einer von vier Vögeln meiner Mutter gestorben. Keiner weiß wie es geschah, ich habe ihn lediglich heute morgen schweratmend auf dem Käfigboden liegend sehen.
    Der Tierarzt wusste auch keinen Rat, meinte nur es sehe nicht gut um ihn aus, hat ihn Antibiotika gespritzt und uns an einen Vogelexperten nähe Leverkusen verwiesen.
    Nun ja, zu Hause angekommen überlebte er nur noch 5 min.
    Wir haben absolut keine Ahnung was geschehen ist, aber mein Bruder meinte, das er auch gestern abend recht apathisch gewirkt hat.

    Jetzt versuche ich meiner Mutter ein bisschen zu helfen, indem ich mich ein bisschen informiere und Rat suche.

    Der verstorbene Vogel und sein Partner haben auch desöfteren mit einem Beinchen über die Käfigstangen gerubbelt. Immer hin und her, es ist schwer zu erklären, aber vll. wisst ihr was ich meine. Vll. hat er es auch gemacht um seinen Po an der Stange zu reiben, weil vll. dort ein Juckreiz war.
    I-ein bakterieller Infekt der ihn jetzt umgebracht hat.
    Also erste Frage:
    Habt ihr auch diese Beobachtung gemacht? Ist das normal? oder soll ich versuchen es besser zu erklären (auch wenn ich nicht weiß wie?)

    Wir alle wissen ja, dass unsere Unzertrennlichen einen Partner brauchen und jetzt fehlt uns ein Vogel im Käfig.
    Auch wenn er zwei Artgenossen im Käfig hat, ist er dennoch als allein anzusehen oder?
    Und da wir sie nur im Doppelpack kaufen können, wird immer ein Vogel alleine sein.
    Aber ich habe soeben von AiN gelesen, konnte aber nichts genaues finden.
    Was hat es damit auf sich?

    Schonmal danke für die Hilfe Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Petra F., 15. Mai 2009
    Petra F.

    Petra F. Mitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das tut mir echt leiht für euch.:trost:
    Wie alt ist sie geworden?
    Und welche Art habt ihr?

    Also solltest du 2 Hähne und nur ein Weibchen in Käfig haben könnte es sein das es zank geben.
    Du kannst aber auch einen einzeln Vögel nach kaufen.
    Sollte aber ca. das gleiche alter haben.
    Wartet aber noch damit nicht das ihr was in Stall habt und der Neuling sich ansteckt.

    Warum das Tierchen gestorben ist kann ich dir auch nicht sagen.

    Kann es sein das sie was gefressen hat? Blumen oder so?
    Ist sie gestern irgendwo vor geflogen?

    Auf jedenfall beobachtet die andern Vögel genau.
    Denn es gibt bekanntlich viele Vogelkrankheiten.
    Ihr könntet mit den toten Vogel und den Kot der proben der Lebenden Vögel zum Tierarzt fahren.
    Müsste aber jemand sein der sich auf Vogel spezialisiert hat.
    Der kann da die genau Ursache fest stellen.

    Liebe Grüße Petra
     
  4. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Mansorox
    Herzlich Willkommen im Agasforum:blume::blume::blume:
    Frag mal Gabi ( Moderatorin ) Sie kann Dir über AiN berichten
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
    Also zu dem "Gerubbel" kann ich dir was sagen: So sieht es aus, wenn sich ein Hahn selbst befriedigt. Das hat sicher mit dem plötzlichen Tod nichts zu tun. Ich vermute, dass hier zwei Hähne zusammen waren.
    Wenn wirklich beide das Verhalten gezeigt haben, kannst du wohl davon audsgehen, dass du eine Henne suchen mußt.
    Liebe Grüße
    Marlies
     
  6. #5 da_Püppi, 4. Juni 2009
    da_Püppi

    da_Püppi Blond... sehr blond!

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Oh gut, jetzt weiß ich endlich was das Gerubbel soll xD
    Dann ist mein Lorchen ja ein Hahn 8o
    naja Entschuldigung für den Zwischenruf :~
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Das Geschlecht der Vögel ist leider nur über eine DNA sicher nachweisbar.

    Das Rubbeln ist auch nicht typischerweise einem Hahn zuzuordnen, denn alle meine Hähne und Hennen machen das mit Vorliebe auf einem Stück Schafsfell. :D

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  9. #7 da_Püppi, 5. Juni 2009
    da_Püppi

    da_Püppi Blond... sehr blond!

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hmm... verdammt. Und ich dachte schon jetzt hätte ich mal ne Antwort auf die ewige Frage.
    DNA-Test ist bei uns nicht so einfach, meine Vögel sind sehr sehr scheu.
    Ich bin die Einzige die halbwegs in die Nähe kommen darf, und auch nicht zu nah. Ich würde es also nur mit Riesenstress schaffen ihnen Federn zu klauen, bzw. sie zum TA zu bringen...
     
Thema:

Vogel gestorben, Fragen zu AiN ...

Die Seite wird geladen...

Vogel gestorben, Fragen zu AiN ... - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)