Vogel, Größe ca. Eichelhäher, blau/orange?

Diskutiere Vogel, Größe ca. Eichelhäher, blau/orange? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin! Im Urlaub in Südfrankreich hab ich 'n paar mal folgenden Vogel gesehen: - Größe ca. Eichelhäher - Rücken und Flügeldecken in...

  1. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Im Urlaub in Südfrankreich hab ich 'n paar mal folgenden Vogel gesehen:

    - Größe ca. Eichelhäher
    - Rücken und Flügeldecken in unauffälliger Farbe
    - Beim Auffliegen erkennbar: leuchtend blaue Flügel und orange Brust
    - Verhalten: Saß meist (unbemerkt) in Bäumen und flog dann auf, wenn ich mit meinem Fahrrad vorbeifuhr. Flog dann übers Feld weg von mir und setzte sich ziemlich weit weg auf Telefon- oder Stromleitung.

    Ort: Plattes Land mit Feuchtwiesen und Knicks. (Camargue, aber nicht der richtige Sumpf.)

    Leider habe ich selbst mit Fernglas keinen guten Blick bekommen, aber vielleicht reicht Euch ja schon die auffällige Farbkombination?

    Tschüs!

    Hein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juba

    juba Guest

    Hi!
    Zu dieser Farbkombination und Größe fallen mir spontan 3 Arten ein, die sitzend unauffällig sind und im Flug Farbe zeigen:

    Bienenfresser - hat aber blaue Brust, dazu gelbe Kehle, auffällige "prü prü" Rufe von seltsam klingelnder Klangqualität

    Blauracke - hat aber auch bläuliche Brust, wirkt etwa wie Dohle/Eichelhäher

    Blauelster - insgesamt bräunlich, leuchtend blaue Flügel, beige-altrosa Brust, kommt aber eigentlich in Spanien vor.

    Bei Google findest Du von diesen Arten eine Menge Fotos

    Gruß, juba
     
  4. Balu

    Balu Guest

    Hi!
    Hast du gesehen wie lang der schwanz war oder kannst du mal eine bessere beschreibung machen???Vielleicht eine Blauelster?
     
  5. Balu

    Balu Guest

    Mir fällt spontan noch von der färbung her der eisvogel ein,der ist aber viel kleiner!und viel scheuer.....
     
  6. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    >Bienenfresser - hat aber blaue Brust, dazu gelbe Kehle, auffällige "prü prü" Rufe von seltsam klingelnder Klangqualität

    Den Ruf hab ich man nich' gehört :-(

    Hm, der Bienenfresser hat orange Flügel, blauen Rumpf, das haut nicht hin.

    >Blauracke - hat aber auch bläuliche Brust, wirkt etwa wie Dohle/Eichelhäher

    Ich dachte beim sitzenden Vogel an eine Krähe, das kann hinkommen.

    Vielleicht habe ich Brust/Rücken im Flug nicht richtig erkannt, das Rotbraun könnte in der vollen Sonne durchaus orange leuchten.

    Gibt's denn Blauracken in Südfrankreich? Pareys Vogelbuch und die Wikipedia widersprechen sich da.

    >Blauelster - insgesamt bräunlich, leuchtend blaue Flügel, beige-altrosa Brust, kommt aber eigentlich in Spanien vor.

    Die Gesamtwirkung war nicht elsterartig, und ich glaube, der Vogel war größer.

    Tschüs!

    Hein
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    >Mir fällt spontan noch von der färbung her der eisvogel ein,der ist aber viel kleiner!und viel scheuer.....

    Den Eisvogel habe ich vorher am Canal du Midi zwischen Narbonne und Carcassonne gesehen :-)

    Du hast recht, der ist viel, viel kleiner! Der Eisvogel war zwar nicht so weit weg, aber ich habe die Färbung trotzdem nicht erkannt - im Schatten wirkte er wie eine Fledermaus ;-), im der Sonne wie ein flatternder weißer Punkt!

    Tschüs!

    Hein
     
  9. lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    Blauracke erscheint mir am wahrscheinlichsten.

    Auch das der Vogel sich auf eine Strom- oder Telefonleitung setzte spricht ebenfalls für die Blauracke.

    Blauelster kommt nicht in Frage, da sie nur im Südwesten von Spanien vorkommt.
     
Thema: Vogel, Größe ca. Eichelhäher, blau/orange?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. größe eichelhäher wecher Vogel neu

    ,
  2. vogel blau orange

    ,
  3. vogel orangemallorca

    ,
  4. Blau orangener Vogel,
  5. vogel mit blauen flügeln,
  6. vogel ähnlich wie eichelhäher,
  7. vogel baum blau,
  8. Eichelher Voghel,
  9. blauer eichelhäher,
  10. vogelbestimmung blauer flügel,
  11. vogel ähnlich eichelhäher,
  12. vogel größe,
  13. Vogel mit Orangen Kehle,
  14. blau oranger vogel,
  15. vogel ähnlich wie eichelhäher aber blaue Brust,
  16. vogel orange blau,
  17. blau orange vogel,
  18. blauer vogel orange brust,
  19. vogel brust orange blaue flügel