Vogel identifizieren

Diskutiere Vogel identifizieren im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, Ich lebe auf Madeira. Bei mir am Haus hält sich seit drei Tagen ein kleiner Vogel auf, der sich besonders in meiner...

  1. #1 lucasschmitz, 28. September 2014
    lucasschmitz

    lucasschmitz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vogelfreunde,
    Ich lebe auf Madeira. Bei mir am Haus hält sich seit drei Tagen ein kleiner Vogel auf, der sich besonders in meiner Außendusche besonders wohl zu fühlen scheint. Über Wasser von oben scheint er sich zu freuen.
    Ich habe mal ein paar Fotos von ihm gemacht. Kann mir jemand sagen, um welchen Vogel es sich jandelt?
    Er ist etwa 20 cm lang.

    Gruß von Madeira
    Lucas

    Den Anhang 2014-09-28 12.14.17.jpg betrachten
    Den Anhang 2014-09-28 12.15.31.jpg betrachten
    Den Anhang 2014-09-28 12.14.34.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Lucas,
    willkommen hier im Forum.

    Du scheinst einen kleinen Sturmvogel in deiner Dusche zu haben. Die "Röhrennase" bracht mich darauf.
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich dachte anhand der Größe eher an eine Sturmschwalbe (Hydrobates pelagicus). Aber dafür ist wohl der Schnabel zu lang.
     
  5. #4 lucasschmitz, 28. September 2014
    lucasschmitz

    lucasschmitz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke Isrin und Ingo für die Antworten,
    Meine Internetrecherche, die ich heute morgen durchgeführt habe, brachte mich auch schon auf den Gedanken, dass es sich um einen Sturmvogel handeln muss. Könnt ihr "meinen" Vogel vieleicht noch etwas genauer zuordnen? Könnte es der sehr selten gewordene "Madeira Sturmvogel" (Pterodroma madeira) sein?

    LG
    lucas
     
  6. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da könnte ja der Madeeirawellenläufer (Oceanodroma castro) in Frage kommen. Da ich aber kein Röhrennasenexperte bin, keine Gewähr ...

    VG
    Pere ;)
     
  7. #6 lucasschmitz, 28. September 2014
    lucasschmitz

    lucasschmitz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube der Madeira Wellenläufer ist immer weiß hinter den Flügeln. Der Vogel in meiner Dusche ist aber ganz schwarz.
     
  8. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Wenn der Vogel sitzt, dann werden die hellen Bereiche von den Flügeln verdeckt.

    Von der Größe, Färbung und Verbreitung her kommen nur Wellenläufer und Madeirawellenläufer in Frage. Auf Madeira ist es naheliegend, dass es sich um einen Madeirawellenläufer handelt.

    Wäre der Vogel tatsächlich auch im Bürzelbereich dunkel, dann hättest du mit dem Swinhoewellenläufer eine extrem seltene ostasiatische Ausnahmeerscheinung in deinem Haus...

    Wenn du ein Foto schaffst auf dem man auch die Flanke bzw. den Bürzel gut sieht, dann könnte man die Artbestimmung dingfest machen.

    LG
     
  9. #8 holyhead, 29. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2014
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Übrigens glaube ich nicht, dass es normal ist, dass ein Wellenläufer einfach so an einem Gebäude hockt und das auch noch am Tag.

    Ich schätze, dass der Vogel geschwächt ist und Hilfe braucht. Falls das der Fall ist solltest du den Vogel einer fachkundigen Person übergeben. Fotos vom Bürzel sollten dann auch kein Problem sein.
     
  10. #9 lucasschmitz, 29. September 2014
    lucasschmitz

    lucasschmitz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holyhead,
    Der Vogel ist definitiv komplett schwarz. Die beiden Fotos, die ich hier gepostet habe, sind ja nicht die einzigen Bilder, die ich habe. Ich beobachte den Vogel ja nun schon seit zwei Tagen.
    Ich bin wirklich überhaupt kein Vogelexperte. Darum habe ich ja hier mal nachgefragt. Aber es ist definitiv kein Madeira Wellenläufer und ich bin ziemlich sicher, dass es auch kein Ostasiatischer Vogel ist. Hier gibt es durchaus noch andere Vögel und auch andere Sturmvögel, die nicht das Wort Madeira im Namen haben aber trotzdem hier heimisch sind.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich um eine Art handelt, die hier heimisch ist.
    Dass er geschwächt ist und Hilfe braucht, habe ich mir schon gedacht. Sonst hätte ich wahrscheinlich gar keine Notiz von dem Vogel genommen. Die Experten vom Vogelreservat wollten ihn aber nicht abholen kommen, da es nach ihrere Aussage unwahrscheinlich ist, dass es sich um einen "Madeira Sturmvogel" (Pterodroma madeira) handelt. Ich habe durch weitere Recherchen erfahren, dass Sturmvögel nur aus dem Wasser starten können und quasi Starthilfe brauchen, wenn sie mal an Land sind. Nachdem er eigentlich vollkommen gesund schien und auch seine Flügel immer mal wieder ausgebreitet hat, habe ich ihn also genommen und über dem Meer in die Luft geworfen. Er ist daraufhin davongeflogen. :-)
    Er ist jetzt also nicht mehr in meiner Dusche, sondern wahrscheinlich irgendwo auf dem Atlantik, wo er hin gehört.
    Der Vogel, der ein Sturmvogel ist, aber kein Madeira Wellenläufer, sehr wahrscheinlich kein Madeira Sturmvogel und bestimmt kein ostasiatischer Exot, ist also jetzt wieder glücklich und ich habe etas über Strumvögel gelernt.
    :-)
    Danke für eure Hilfe

    LG
    Lucas
     
  11. #10 harpyja, 29. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2014
    harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Das ist 1A ein Dunkler Sturmtaucher.

    Ich sehe wirklich keinerlei Merkmale eines Wellenläufers bei diesem Vogel (die nicht allgemein bei Röhrennasen vorkommen). Und größer als ein Star ist er wohl allemal. Auch Lucas selbst ging von vornherein von einem Sturmvogel aus und alle seine Beschreibungen decken sich mit dem D. S. Warum dann in den Seltenheiten, äh, der Ferne schweifen... :)
     
  12. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Wie groß war er denn jetzt??

    In den Angaben stand 20cm, also starengroß.

    Ein Dunkler Sturmtaucher wäre so groß wie eine Krähe.
     
  13. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe auch die 20cm-Angabe gelesen, denke aber mal, dass das nicht zutrifft.
    Ausschlaggeben finde ich auch die Kopfform und den Gesichtsausdruck. Vom Kopf sind ja zwei gute Fotos dabei und auf keinem ist die "Wellenläufer-Stirn" zu sehen. Auch die Nasenöffnung wäre nach oben gerichtet, wenn es ein Wellenläufer wäre. Dann sind die Beine zu kurz und beim Schwanz einigermaßen erkennbar, dass die S1 nicht kürzer als die S6 sind, also keine Gabel vorliegt.
     
  14. lucasschmitz

    lucasschmitz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Harpyja und Holyhead,
    Bei der größe mag ich mich ein wenig verschätzt haben.
    ch weiß auch nicht, wie man die größe eines Vogels misst. (Von Schnabelspitze bis Schwanzfeder-Ende oder doch eher vom Hinterkopf bis zum Ansatz der Schwanzfeder)
    Als ich hn dann fliegen sehen habe, war ich auf jeden Fall überrascht, wie groß er wirkte. Die Spannweite war bestimmt über 70 cm vielleicht sogar 90 oder 100 cm.
    Ein dunkler Sturmtaucher könnte es durchaus gewesen sein. Von diesem Vogel habe ich zwar gerade zum ersten Mal gehört, aber was ich bei Wikipedia über ihn lese, würde auf "meinen" Vogel passen. Er war dann wohl gerade auf dem Weg von Norwegen zu seinen Brutgebieten im Südatlantik un hat bei mir eine unfreiwillige Pause eingelegt.
    Fliegen diese Vögel denn normaler weise in Gruppen oder alleine? Dieser ist jetzt auf jeden Fall alleine unterwegs und müsste sich ganz schön beeilen, um seine Gruppe noch einzuholen oder?

    Gruß aus Madeira
    Lucas
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Dann passt ja alles für einen Dunklen Sturmtaucher. Hab mich von der falschen Größenangabe in die Irre leiten lassen...

    LG
     
  17. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Dein Sturmvogel zieht wie die meisten Seevögel allein. Außerdem hat er die Hälfte der Strecke schon hinter sich, also keine Sorge ;)
     
Thema: Vogel identifizieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel identifizieren

Die Seite wird geladen...

Vogel identifizieren - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...