Vogel im Drucker

Diskutiere Vogel im Drucker im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Also ich will euch mal ne echte Schreck Geshcichte erzählen!!! Also: Ich hatte meine be9iden Mohren damal erst ein paar Wochen und wollte den...

  1. #1 Mohren-Freundin, 11. September 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    Also ich will euch mal ne echte Schreck Geshcichte erzählen!!!

    Also:
    Ich hatte meine be9iden Mohren damal erst ein paar Wochen und wollte den beiden erst freiflug geben wenn die beiden dann shconmal auf den finger kommen damit ihnen das anstrengende ,,fangen'' erspart wird...:hammer:
    So dann gehe ich mal wieder in aller Seelenruhe in den Käfig(mit der Hand)
    und will Spike versuchen zu kraulen....da beißt das kleine Biest mit alles Kraft(´Wovon MoPas meiner ANsicht nach sehr viel haben) zu ich zieh die Hand weg, und bevor ich gucken kann flattert jemand aus dem Käfig raus.
    Fenster war zu....Ich ersmal total geschockt, raus aus meinem Zimmer und Mama und Papa um Hilfe bitten das Vögelchen wieder in den Käfig zu verfrachten...Also gehen meine Eltern und ich wieder in mein Zimmer und dann der nächste Schock: Wo ist Spike!

    Erstmal natürlich alles abgesucht aber nirgends war sie zu finden, und Snoopy hat sich die ganze Aktion gemütlich vom Käfig aus angeguckt.
    Also wir immer noch am suchen als wir plötzlciha ls ich an meinem Schreibtisch stehe ein knurren uas dem DRUCKER höre!
    Ich sofort nachgeguckt und da saß Spike doch tatsächlich im Drucker...

    Jetzt war natürlich die große Frage: Wie kriegen wir sie jetzt daraus?
    Also haben wir es erstmal so versucht sie mit einer Stange raus uz holen(auf die Stange steigen lassen)
    doch das hat sie mal nicht intressiert.
    Also haben wir ihr ein Stück Apfel vor den Drucker gelegt un nach geschlagenen 30 Minuten kam sie dann endlcih zu dem Stück Apfel maschiert udn wir konnten sie in den Käfig setzen.

    Ist euch auch shocnmal sowas passiert?Schreibt mir mal eure Storys und Meinungen dazu auf!!!!!

    :+schimpf :+schimpf :+schimpf :+schimpf :+schimpf :+schimpf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    ist mir noch nie passiert, erstens ist immer der Deckel zu, da kämen die gar nicht rein und zweitens steht PC und Anhang nicht bei den Vögeln im Zimmer....

    Gut dass nichts passiert ist, suchen muss man seine Vögel manchmal, sie sind dann manchmal ganz still und man sucht und sucht....

    Viel schlimmer ist das bei kleineren, wenn mal ein Sperlingspapagei gesucht wird, dann kannst du aber suchen...... ich hatte mal einen der in eine offene Tasche geflogen ist und sich nicht mehr gerührt hat.
    Als ich dann ein Buch rein stellen wollte, schaute ich glücklicher Weise noch rein sonst hätte es sicher einen Unfall gegeben, so konnte ich den kleinen Ausreiser wieder einfangen.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Mohren-Freundin,

    unsere Mopadame Petri hat sich auch mal so verkrochen, das wir sie gesucht haben.
    Da konnte man rufen wie man wollte, keinen Ton gab sie von sich.
    Wir haben und dull und dämlich gesucht, bis Madame ganz gemächlich aus ihrem Versteck kroch :k!

    Sie war doch Tatsache beim Freiflug in einen liegenden Gummistiefel im Flur gekrochen :D .

    Tja, mit Papageien im Haus ist halt immer was los, da wird einem gewiß nicht langweilig gell :zwinker:!

    Ist ja zum Glück gut ausgegangen :D .
    Ich glaub das ist typisch, das sich die Geierlein nicht rühren und keinen Mucks von sich geben, wenn sie ein tolles Versteck gefunden haben.
     
  5. #4 Mohren-Freundin, 11. September 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    a.canus: ich habe den drucker seitdem imme rzu nur ich kann ihn niergendwo anders platzieren wiel ich ja noch bei meinen Eltern wohne und habe dort mein Zimmer mit dem Käfig für die beiden habe aber sie bekommen eigentlich außer wenn ihc in der Schule bin mittlerweile Freiflug.

    Dann gibt es noch das Problem das meine MoPas immoment meinen Kleiderschrank zerlegen^^
    Ich wiße echt nicht was ich da machen soll...weiß das iener weiter????:traurig:
    Außerdem habe ich eine Menge Spielzeug draußen hängen damit die beiden sich draußen auch beschäftigen können!!!
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Mit dem Schrank das ist ein bekanntes Verhalten, sind wohl auf Nistplatzsuche.... evtl mal eine Schachtel auf den Schrank stellen, dort können sie die Nagewut ausleben.... ist aber nur so eine Idee.
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Mohren-Freundin,

    die Schränke laden die Geierlein wirklich gerade zu ein, sie anzunagen :o .
    Wie Moni schon schrieb, machen sie das zum einen wegen der Nistplatzsuche und zum anderen einfach auch so um ihren Nagetrieb auszuleben.

    Ich hab das zwar einigermaßen bei uns in den Griff bekommen, aber Acht muss man trotzdem geben.
    Ich hab sie immer kurz mit einem deutlichem nein geschimpft und dann dort weggesetzt. War zwar ganz schön stressig und ich bin gewiß etliche Kilometer gerannt, bis sie es kapiert hatten, aber nun klappt es ganz gut.

    Ich hab auch schon mal ein Zeitungsseite mit einer Wäscheklammer oben an den bevorzugten Nagestellen als Alternative befestigt. Dann hatten sie daran ihre Nagewut ausgelassen :+schimpf.
    :idee: Zur Not könnte man auch Alu-Winkelleisten an den Kanten mit Heißkleber festkleben. So wären die Kanten vor Nageattacken geschützt und die Leisten könnten auch wieder ohne Spuren entfernt werden, wenn man das später möchte, sieht nur etwas gewöhnungsbedürftig aus .
    Ist nur so ne Idee:~ .
     
  8. #7 Mohren-Freundin, 11. September 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    Also das mit dem Nistplatz ist gut möglich weil ihc nämlich siet 3 Wochen einen kleinen Babypapa habe :D
    Imoment kommt nur der Snoopy raus zum fleigen weil Spike ja verständlicher weise ihr Baby beschützt und mit dem Snoopy kuschel ich dann immer.....
    Imoment lassen sie meinen Scharnk erstmal in ruhe, meine Mutter hatte shcon die schwachsinnige Idee den Schrank mit zitrone einzuschmieren, aber das habe ich ihr verboten weil zitrusfrüchte ja nicht grade gut sind für Vögel.:traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig:
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Mohren-Freundin,

    ich glaub auch kaum, das sich die Mopa ernsthaft von so einem bisschen Zitronengeschmack von der "Schrankverschönerung" abhalten lassen :D !
     
  10. #9 Mohren-Freundin, 12. September 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    Ne nicht wirklich....aber das war shocn n gabz schöner schock als spiek auf einmal wech war
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das glaub ich Dir :D .

    Ging mir damals nicht anders, als Petri im Stiefel steckte und sich wahrscheinlich über uns kranklachte :zwinker: .
     
  12. #11 Mohren-Freundin, 12. September 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    Meine machen imom sowieso sone sauerei ich könnte jeden tag mein zimmer schrubben weil die ka aufzuchtfutter für das baby bekommen und die spritzen damit so rum..über all orangene flecken etc....schlimm ist das :D
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh, hast Du denn mal ein Bildchen von dem Nachwuchs ?
    Nur bitte nicht unnötig stören, nur falls Du zufällig schon ein Bildchen gemacht hast :zwinker:!
    Wir sind doch hier fast alle bildersüchtig :D .

    Hast Du eigendlich eine Zuchtgenehmigung...ich neugierig bin..:~ ?
     
  14. #13 Mohren-Freundin, 13. September 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    Baby

    So also das ist das Baby...
    Mit der Zuchtgenehmigung habe ich mich shocn ans veterinäramt gewandt...mehr steht in der pn Tierfreak...
     

    Anhänge:

  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Och, was ist der kleine Knilch niedlich :D !

    Wünsch Dir alles Gute für den Kleinen und drücke feste die Däumchen, das alles reibungslos bei der Auszucht klappt :zwinker:.

    Ich denk mal, dass das Veterinäramt für diese eine Brut eine Sondergenehmigung erteilen wird, damit der Kleine ordnungsgemäß beringt werden kann.
    Allerdings wirst Du für weitere Zuchtversuche wohl eine richtige Zuchtgenehmigung machen müssen. Da gibt es keinen Weg drum herum.

    Wäre echt toll, wenn Du uns ab und zu mal mit weitere Bildchen von dem süßen Knilch verwöhnen würdest. Aber bitte störe die Eltern nicht unnötig dabei, nur wenn es sich ergibt :zwinker:.
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo nochmal Mohren-Freundin,

    das Eifutter, welches Du in dem anderen Thread angesprochen hast, kannst Du zur Aufzucht nun ruhig täglich reichen.
    Nur außerhalb der Brutzeit halt nicht so oft :zwinker:.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wie alt ist der Kleine auf dem Bild?

    Und mach die ZG, die werden das sicher nicht bei einem male lassen, und dann bist du immer wieder in Erklärungsnot.
    Ein wenig lernen und einen Quarantäneraum (der nicht im Haus oder der eigenen Wohnung/Zuchtanlage) sein muss und es müsste klappen.
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ja, ich denk auch, dass sich Dein Mopapäärchen jetzt wohl nicht mehr davon abhalten lassen möchte, nochmals Nachwuchs groß zu ziehen.

    Deshalb besser schnellstens die Zuchtgenehmigung machen, damit Deine Mopas weiterhin ihrer Liebe fröhnen können, grins :D .
     
Thema:

Vogel im Drucker

Die Seite wird geladen...

Vogel im Drucker - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...