Vogel im Weinberg

Diskutiere Vogel im Weinberg im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Heut aufgenommen in Südhessen. Mich irritiert die Wangenzeichnung, wen haben wir denn da im Gebüsch...

  1. #1 neuntöter, 1. Mai 2012
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olivastrild, 1. Mai 2012
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Bluthänfling! 0,1
     
  4. #3 Merops Apiaster, 2. Mai 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Angesichts des weißen Flügelfeldes an Hand- und Armschwingen stimme ich da zu :-)

    VG, Merops
     
  5. #4 Peregrinus, 2. Mai 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bluthänfling ist eh klar. Scheint mir aber eher ein junges Männchen mit noch nahezu fast ohne rot zu sein. Ich meine, sowohl auf der Brust als auch auf der Stirn einen minimalen Hauch von rot erkennen zu können. Ein Weibchen hätte zudem eine auffälliger gestrichelte Brust. Außerdem scheint der Vogel zu singen.

    VG
    Pere ;)
     
  6. #5 neuntöter, 2. Mai 2012
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    er hat gesungen, deswegen können wir weibchen mal ausschließen ;) das rot war nichtmal ansatzweise zu erkennen und ich stand etwa 10 m von ihm entfernt. deswegen chapeau per, das du das rot "erkannt" hast! hätte euch gern noch bilder von nem singenden zippammer-männchen geschickt, aber da war kurz vorm auslösen der akku alle!

    grüße aus de pallz!
     
  7. #6 olivastrild, 2. Mai 2012
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Pere, denkst du an ein 1,0 vom vergangenen Jahr? Dann dürfte das Gefieder trotzdem soweit abgenutzt sein, dass er rot ist!
    Ich glaube nicht an ein 1,0 aus diesem Jahr und der würde auch noch nicht singen! Die Lockrufe des 0,1 aneinandergereit können auch sehr klingen! Ich habe in meiner Voliere manchmal das Gefühl zwei Männchen zu besitzen, sind aber ein PaaR!
    Was denkst du?
     
  8. #7 Peregrinus, 3. Mai 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Ausdehnung des Rot beim Bluthänfling ist sehr variabel. Es gibt welche mit blutroter Brust, aber auch welche mit nur leichtem Anflug von Rot. Und es ist ja nicht nur die Abnutzung, sondern wir haben ja auch noch die Postnuptialmauser.

    Wie kommst Du darauf, dass der Vogel mit einem 3/4 Jahr noch nicht singen soll?

    Also der gezeigte Vogel ist für mich ein astreines Männchen.

    VG
    Pere ;)
     
  9. #8 olivastrild, 3. Mai 2012
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er ein 3/4 Jahr ist singt er natürlich! Ich meinte juv. aus diesem Jahr und die sind ja erst kurz vorm Ausfliegen. Ich hatte es dir ja auch nicht abgestritten, dass es ein Männchen ist. War nur eine Nachfrage.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Peregrinus, 4. Mai 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kein Thema. :zwinker:

    Klar, ein diesjähriger Jungvogel ist es natürlich nicht. Der würde in der Tat nicht singen.

    VG
    Pere ;)
     
  12. #10 neuntöter, 4. Mai 2012
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
Thema: Vogel im Weinberg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel im weinberg

Die Seite wird geladen...

Vogel im Weinberg - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...