Vogel knabbert Loch in Wand !

Diskutiere Vogel knabbert Loch in Wand ! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich beobachte die letzten Tage etwas, naja, merkwürdiges bei meiner Süßen: Das sie auf der Gardienenstange sitzt und die...

  1. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich beobachte die letzten Tage etwas, naja, merkwürdiges bei meiner Süßen:
    Das sie auf der Gardienenstange sitzt und die Tapete anknabbert damit habe ich mich ja nun schon mehr oder weniger abgefunden aber vor 3 Tagen hab ich gedacht mit knallt gleich die Jalousie runter !! Sie hat genau über der Jalousie ein ca. 4 cm breies, 3 cm hohes und locker 3-4 cm TIEFES LOCH in die Wand geknabbert ! Und das auch noch genau über der Befestigung der Jalousie, immer wenn ich die jetzt hoch- oder runterziehe bröckelt der Putz !

    Wieso tut sie das ?? Mir hat jemand erzählt das sie das tun würden wenn sie Mangelerscheinungen hätten, aber meine kleinen haben sowohl eine Sepia, als auch einen Mineral-Kalk-Gritblock und Sand in der Voliere.
    Auf den Knabberdrang kann man es natürlich auch schieben, aber eigentlich haben sie viele knabbermöglichkeiten bei mir (Kokosfaserleinen und -knoten, Sisalleinen und Holzscheiben, Äste naja, alles sowas eben)
    Ein bissel brutlustig scheint sie wohl auch zu sein, aber ich habe ja keine ZG und lasse sie auch nicht brüten.

    Was kann ich nur dagegen tun ? Ich hab das Loch jetzt erst mal abgedeckt aber sie macht einfach nebenan weiter :k
    Bin für jeden guten Tipp dankbar !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miki

    Miki Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz/Berner Oberland
    Hallo Ariel:0-
    Leider ist das bei uns auch so.
    Sie hören und hören nicht aur unsere Holzbalken anzuknabbern:( .
    Das problem; wir wohnen in einem Haus, das uns gemietet wird0l 8( 8o !
     
  4. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    da hilft m.E. nur Zuspachteln - schön glatt verputzen, sodass kein Ansatzpunkt für den Schnabel mehr da ist. Sieht natürlich auf Tapete doof aus, aber Pappe oder ein Stück Holz als Abdeckung sieht auch nicht viel besser aus, oder?

    Frisch verputzt habe ich - an der Stelle zumindestens - dann ein paar Monate Ruhe.
     
  5. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    Hi katrin,

    danke für den Tipp, das haben wir uns zuerst auch gesagt, aber der Putz der an der Stelle ist war schon absolut glatt (hier weis ich es definitiv, da wir uns beim Anbohren der Jalo verbohrt haben und genau die Stelle wieder verputzen mussten..und ich sonne Pefektionistin bin :) .... da war keine Nase o.ä. naja da haben wir drübertapeziert und gebracht hat´s nix :~
    Erst hat sie die Tapete weggesäbelt und nun kommt die Wand dran.
    Aber was soll´s, was anderes bleibt mit z.Z. wohl eh nicht übrig :(
    dann müssen sie halt mal nen halben Tag inner Voliere bleiben, bis da s Zeug durchgetrocknet ist !
    Mal gucken wie lange es hält :D
    Trotzdem danke nochmal für den Rat!
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Ariel,

    wo ein Loch habe ich auch in der Wand, obwohl sie eigentlich nur daran können, wenn das Fenster offen steht.
    Auf dem Bild ist man noch ziemlich am Anfang mit der Arbeit, schließlich wurde es so groß wie bei dir und die Damen fingen an, sich darum zu streiten. Als Sofortmaßnahme habe ich dann einfach eine glatte Pappe davorgeklebt (alle paar Tage neu :D )
     

    Anhänge:

  7. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    hihi, wie "schön" zu sehen das ich nicht die eizige bin :D
    Ich werd das Ding jetzt erst mal auf gut Glück zuputzen und dann schauen was passiert, oder gleich von Anfang an was davorkleben (wie bei dir pappe oder so)
    Dabei hat sie 5 cm darunter einen ganzen Haufen Kokosfaser..aber nein ! MADAM will an der Wand knabbern...aaarrgghhh. :D
    Vögel eben :)
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Christine,

    was soll sie mit Kokosfasern, wenn sie eine Bruthöhle nagen will :D
    Pappe davorkleben bringt nix, die wird weggefetzt. Ich hatte sie ja als Sofortmaßnahme vor das Loch geklebt, dann wurde an der Stelle ein Loch in die Pappe genagt, und das war dann der Eingang zur fast-Bruthöhle :D
    Ich bin auch am Überlegen, was tun? Wahrscheinlich werde ich Holz davor machen. Ein glattes Holzbrett in der Mitte annagen dürfte nicht so ganz so einfach sein.
     
  9. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    Bruthöhle ?? Komm mir nicht mit sowas !! :D :D HILFE !!
    Darüber habe ich mit meinem Freund auch schon gewitzelt, aber das es tatsächlich so sein könnte....haben wir überhaupt keinen Gedanken dran "verschwendet". Ich meine, das sie in hohlen Baumstämmen brüten weis ich nun auch schon, aber Stein ? das wird sie doch von Holz unterscheiden können, oder ? :)

    Und ob das Stück Holz was bringen wird ? Ich weis nicht. Ich denke eher das sie dann seitlich ausweichen wird und da weiterknabbert ! Außer ich würde über die gesamte länge der Gardinenstange ein Holzbrett bis hoch zur Decke anbringen, aber das wäre auch nicht möglich da ja noch die Befestigungen der Stange im weg wären....ach ich weis auch nicht...erst mal putzen, dann weiterschauen !
    Das die auch immer Kinderchen machen müssen, tststs :D :D :D
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wenn du denen keinen hohlen Baumstamm spendierst, was sollen sie denn tun? :D :D Der bröselige Putz läßt sich anscheinend ganz gut ausnagen. Doch, ich bin ziemlich sicher, daß es "das" ist und nichts mit Kalk fressen zu tun hat. Es sind auch nur die Hennen, oder?

    Schau mal, daß der neue Putz nicht giftig ist, denn sie werden wieder darangehen.
    Beim Holzbrett darf es natürlich keine erreichbare Kante geben, sonst.... :p :p
     
  11. hera10

    hera10 Guest

    Hallo,

    ja das mit den Wänden anknabbern kennt wohl so gut wie jeder Wellihalter.

    Ich habe mir einen großen Vorrat an zurechtgeschnittenen Pappstücken zugelegt, die hänge ich vors Loch und wechsel sie regelmässig aus.
    Sieht natürlich nicht besonders schön aus aber spachteln und tapezieren bringt nichts und bevor sich meine Geier bei den Nachbarn breit machen...:D
     
  12. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    @dagmar: jaja, vor allem nur mein ältestes Mädchen, meine Joli kaut lieber an der Kokosfaser und am Sisal (sie ist eben ein braves Mädchen :D) und die Jungs kauen eh nur am Kokos und Sisal
    Süße hat auch eine seeehhhr dunkelbraune Nasenhaut bekommen, ich hab hier doch mal den Thread mit den Keksen gehabt, da ist auch ein Bild von ihr drin, da sieh man die dunkle Nasenhaut sehr gut ! Hab schon mehrfach gelesen das meine Umstellung auf gesündere Kost das gefördert haben könnte, denn davor hatte sie nie solche "Anfälle" :D

    Das mit der Pappe kann ich ja dann noch zusätzlich zum neuen Putz machen (und logisch, ich achte natürlich darauf das er nichts giftiges enthält). Aber erst mal werde ich es ganz glatt lassen vielleicht "vergisst" sie es ja und hält sich an den Rest. Wenn ich da sofort Pappe hinhänge kommt sie gleich wieder darauf das es da was zu knabbern gibt, ist ja nicht blöd meine Süße ;)

    Hab auch grade mal wieder hochgesehen (ich hab das Loch ja jetzt erst mal provisorisch abgedeckt) und promt hat sie direkt daneben angefangen die Tapete anzufransen :s
    Sie kann´s einfach nicht lassen !! :?
    Naja... :) zuversichtlich bleiben !
     
  13. Kakadu

    Kakadu Guest

    @Dagmar .... ich bin ganz hingerissen von deinem Welli !!!
     
  14. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Loch in der Wand??!!

    Hallo Christine,

    genau dieses Problem hatten wir mit unserer Dame auch; nur das sie schon ein Loch von 8x10 cm geknabbert hatte und so tief das sie schon schön drinn saß und nur noch der Schwanz ein Stück rausguckte. :D
    Wir haben das Loch zugespachtelt und Madame war stinkig und hat die ganze Zeit geschimpft. 0l
    Dann habe ich ihr ein großes Stück Korkrinde gekauft, an die Wand gehängt und dran rumgefingert. :p
    Und ratet mal wer so neugierig war und sich nicht bremsen konnte???
    Tja mittlerweile brauch eich so alle 6-8 Wochen ein neues Stück da das andere kleingraspelt auf dem Boden liegt.
     

    Anhänge:

  15. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Zusammen,

    also das Poblem haben wir auch.

    Hier mal eine besonders schöne Arbeit meiner Geier :D
     

    Anhänge:

  16. Birdy

    Birdy Guest

    und noch ein schönes Werk. Wobei ich anmerken muss, das dies nur 2 von gaaaanz vielen sind.

    @Martina: Meine haben auch Korkrinde, aber die finden die Tapete trotzdem schöner 0l
     

    Anhänge:

  17. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    @ Doro Na du hast ja noch "Glück" das sie dir "nur" an der Tapete knabbern, das würde mich auch gar nicht so stören, nur wenn sie mir mein Mauerwerk auffrisst :D
    Nene, das geht nicht..und dann auch noch über der Befestigung der Jalousie, irgendwann fällt die bestimmt ab *bg* :D

    @Martina Ja, so eine Korkrinde hab ich hier auch noch stehen, leider habe ich nicht den leisesten Schimmer wie ich die an der Wand anbringen soll. Wie hast du das gemacht, oder hast du sie einfach aufrecht irgendwo hingestellt ?
    Denn ich glaube wenn ich sie enfach hinstelle fällt sie dauernd um wenn 6 Vögel darauf landen wollen.
     
  18. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ...hat hier wer was löchern in der wand geschrieben ???? :)
     

    Anhänge:

  19. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    .....
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Christine,

    das ist ein Loch !!! Sogar ein riesen großes, nur man kann das auf dem Bild nicht sehen. Das muss unbedingt mal zugespachtelt werden :~

    Die Viecher finden abba auch immer neue Stellen zum anknabbern:D
     
  22. #20 sittich-mutter, 2. März 2003
    sittich-mutter

    sittich-mutter Guest

    Hallo, ihr alle!
    Meine Rasselbande hat auch schon versucht sich einen Fluchtweg nach draußen zu knabbern. Dabei habe ich immer gedacht, dass die es bei mir wirklich gut haben. Löchermäßig haben sie sich bisher auf eine Stelle beschränkt, die haben wir vorübergehend mit einem Stück Holz abgedeckt, mit dem ERgebnis, dass sie sich auf das Holz setzen und darüber knabbern. Aber damit ist demnächst Schluss: Da sich die Lieblingsknabberstelle direkt neben dem Fenterrahmen befindet, haben wir uns dazu entschlossen, um das Fenster rum Kacheln oder Fliesen zu kleben und zwar ohne Fugen press aneinander. die sind so glatt, dass meine Geier hoffentlich keinen Halllt mehr finden!!!

    LG Marion
     
Thema: Vogel knabbert Loch in Wand !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. loch i.n. wand als nestwelli

    ,
  2. wellensittich tapete

    ,
  3. wellensittiche tapete

    ,
  4. wellensittich knabbern,
  5. wellensittich knabbert an tapete,
  6. www papagei frisst den putz von den waenden,
  7. wellensittich nagt an wand,
  8. vogel an wand,
  9. 10 cm Loch verputzen