Vogel konnte kein Kot ablassen

Diskutiere Vogel konnte kein Kot ablassen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Abend, für alle jetzt paar Infos, die Erfahrung noch nicht mitgemacht haben: Meine Nymphenhenne Desti konnte jetzt stundenlang keinen...

  1. #1 Wölkchen, 7. Januar 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Guten Abend,

    für alle jetzt paar Infos, die Erfahrung noch nicht mitgemacht haben:

    Meine Nymphenhenne Desti konnte jetzt stundenlang keinen Kot absetzen.

    Ich habe das jetzt beobachtet die ganze Zeit.

    Heute Abend in der Voliere hat sie sich die Seele aus dem Leib gepresst - sage ich mal fast.

    Kam und kam nix.

    Ich bedanke mich für die Helferlein, die mir folgenden Link gaben:

    1.te Hilfemaßnahmen

    Ich bin direkt in die Küche (Paraffinöl hatte ich nicht da) und habe 1 Tropfen Olivenöl mit Wasser gemischt. Mit Spritzchen aufgezogen.

    Dann hab ich mir mein Vögelchen geschnappt. Herzchen pumperte... kam also noch Angst hinzu.

    Kloake angeschaut. Alles i.O.

    Dennoch Bauch massiert und mit lauwarmen Wasser ein Wattepad getränkt und Kloake leicht eingerieben.

    Spritzen mit Öl-Wasser-Gemisch eingeflößt.

    Armen Vogel wieder in Voliere gesetzt.

    Und dann kam er:

    Der gewünschte Schiss.

    Und wie groß der Flatschen war.

    Puh... Erleichterung.

    Es heißt weiterhin: Abwarten.

    Wenn es sich normalisiert, ist es ok. Wenn nicht, habe ich morgen einen Termin beim vk TA.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superkawaii, 7. Januar 2011
    superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich finds echt süß wir wir Vogelfreaks uns um unsere Kleinen kümmern. Als wären es unsere Kinder =)
     
  4. #3 Wölkchen, 7. Januar 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Das war schon fast ein Notfall. Dann muss man handeln - und Erfahrung haben, ist nicht schlecht. Ich hab so etwas noch nie miterlebt - nicht nur dem Vogel ging gerade die Herzpumpe. Auch mir.
     
  5. #4 charly18blue, 7. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kathi,

    was war denn los mit Desti? Hast Du eine Ahnung warum sie keinen Kot absetzen konnte?
     
  6. #5 Wölkchen, 7. Januar 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    wenn ich das wüsste... ich beobachtete, dass sie sehr viel an der "Therapeutic Sitzstange" rumgekaut hatte.

    Ich nehme das Teil morgen direkt mal raus.

    Nach der Eierei (15.11.) und Hobby-Sitzen auf Kunsteiern, stiftet Ehegatte Pumo nur noch weiter an, wieder loszulegen.

    Ich könnt 0l

    Verrückte Hühner
     
  7. #6 charly18blue, 7. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Dann würde ich ihr mal Kalzium anbieten, z. B. zermahlene abgekochte Eierschalen und die Therapeutic Sitzstange würde ich auch erstmal rausnehmen. Da kann man zwar nachlesen, dass sie aus natürlichen Materialien hergestellt sind. Aber vielleicht hatte sie dadurch eine Verstopfung. Eventuell will sie wieder Eier legen und hat deswegen einen erhöhten Kalziumbedarf.
     
  8. #7 Wölkchen, 7. Januar 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Calcium hat sie genug.

    Aber bitte - nä, nicht wieder Eier... 7 im Febr. 2010, dann im April gleich wieder...und nu 5

    Ihr Ehegatte ist ja so verrückt. Der sucht ihr immer wieder neue Möglichkeiten... ich biete ja keine... aber auf welche Ideen die immer kommen 8o
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    hoffentlich keine Organvergrößerung wie damals bei Pingi....
     
  11. #9 Wölkchen, 8. Januar 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Die Hormontherapie vom letzten Jahr gab Gewicht, die Eierlegerei und brüten auch.

    Die Maus wiegt derzeit 110 gr.

    Viel zu viel.

    Kann natürlich auf Organe drücken, Andi.

    Aber Pumo ist im Moment sehr nervös... jagt seine Herzalleliebste.. die speckt jetzt ab.

    Heute ist auf jeden Fall alles i.O.

    Es wird weiter beobachtet.
     
Thema:

Vogel konnte kein Kot ablassen