Vogel krank?!

Diskutiere Vogel krank?! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Seit Samstag sieht mein altes Wellensittichweibchen irgendwie krank aus:( Sie ist 8 Jahre. Und sieht heute auch nciht besser aus als gestern:...

  1. malejie

    malejie Guest

    Seit Samstag sieht mein altes Wellensittichweibchen irgendwie krank aus:(
    Sie ist 8 Jahre. Und sieht heute auch nciht besser aus als gestern:
    Völlig zerzaust, braune Ringe um die Augen, zittert und ist aufgeplustert, fliegt nur noch miserabel und ist ganz schwach(sie lässt sich sogar greifen obwohl dass das letzte ist was sie zulassen würde, normalerweise...) und hat so ne Art Durchfall, grüner Kot.
    Essen tut sie noch.

    Vogel krank?

    Was tun? Weil ich glaub so schwach wie die ist, wird sie den Transport zum Tierarzt nicht so gut mitmachen...

    Warum sieht die von einem Tag auf den anderen so aus? Hoffentlich ist es nichts schlimmes *schnief*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    du musst sie wohl oder übel dem ta vorstellen. er könnte dir (euch) weiterhelfen. vielleicht hat sie (hoffentlich) bloss an irgendetwas rumgenascht, was ihr nicht so gut bekommen ist!? hälts du deine kleine alleine?
     
  4. #3 Schalke Vogel, 2. November 2003
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Tja, was sie hat? Da kann ich dir leider auch nicht helfen.
    Aber ich würde morgen sofort mit ihr zum Tierazt gehen. Auch wenn sie schwach aussieht. Im endeffekt kann nur er helfen. und bevor es ganz übel ausgeht, und du noch nochtmal bei ´nem Arzt warst, würde ich lieber den Transport riskieren.

    Ich drücke dir und dem Pieper die Daumen.
     
  5. malejie

    malejie Guest

    Die anderen Drei sind alle topfit...

    Nur wie nehme ich sie zum Tierarzt? Allein? Mit nem anderen Vogel dazu?
    Aber mit dem Transport bin ich mir echt nicht sicher... hab kein Auto... und draußen ist es kalt und nass und es war schon super anstrengend für sie, dass ich heute die Voliere saubermachen musste...
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm, das liest sich ja nicht gut. :(
    Kannst Du sie separat setzen und ihr viele gute Sachen zum Aufpäppeln verabreichen? Vielleicht auch etwas Rotlicht geben? -Obwohl das auch nicht bei allen Erkrankungen gut ist und der Beschreibung nach mag ich nicht viel dazu schreiben.
    Wie sieht denn ihr Kot aus? Würgt sie gelegentlich und spuckt?

    Ich verschiebe den Thread mal ins Forum für Vogelkrankheiten.
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Frag doch mal einen Nachbarn oder jemand aus deinem Bekanntenkreis, ob jemand dich fahren kann. Ich würde sagen, es ist grösste Eile geboten. Du solltest sie in einen seperaten Käfig stecken. aber mit einem Partner. Der Partner rüttelt sie sozusagen auf. Würdest Du sie ganz alleine setzen, lässt Sie sich eher Gehen und verstirbt sehr rasch. Jetzt ist Kampfgeist angesagt. Der TA wird vermutlich ein Antibiotikum verschreiben. Sammel schonmal frische Kotproben (folie auslegen), damit der TA diese gleich einschicken kann zwecks Ursachenklärung und Antibiogramm.
     
  8. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich nehme mal an, die braunen Ringe um die Augen bedeuten eine Entzündung-zusammen mit dem
    grünen Durchfall klingt das sehr nach Chlamydienbefall. Kommen aber auch noch andere Erreger in frage.
    Was das plötzliche Erkranken betrifft:Vögel sind Meister im Verschleiern von Krankheiten-wenn man dann was
    sieht,ist es schon sehr spät :(
    Für den Transport zum Tierarzt kann man bei kaltem Wetter gut einen Karton mit hineingelegten Wärmekompressen
    (aus der Apotheke;werden im Wasserbad erwärmt) mit einem Tuch drüber nehmen-die speichern relativ lange die Wärme.


    Ines
     
  9. malejie

    malejie Guest

    So werde inner Stunde zum Tierarzt düsen.
    Hab die arme Kleine eben noch gefüttert und jetzt kümmert sich ihr "Liebster" grad um sie...
    Ich hoffe es ist noch nicht zu spät, die Arme sieht nämlich miserabel aus:(
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut läuft!
    Ich transportiere meine Wellis gegebenenfalls in einem kleinen Transportkäfig, den ich im Winter zusammen mit einer leicht warmen Wärmflasche in eine geräumige, uralte Ledertasche packe. Das klappte bislang immer ganz gut.
     
  11. malejie

    malejie Guest

    Also war beim Tierarzt.

    Die Beiden haben es ganz gut mitgemacht.
    Hab mir einen Transportkäfig geholt, ein Handtuch drum gemacht und in einen Schuhkarton gepackt. UNd draußen dann auch den Deckel drauf gemacht, weil es regnet.

    Die Tierärztin meint sie hat noch Chancen. Wird aber wohl schon seit einer Woche krank sein. Sollte aber morgen schon Besserung zeigen.

    Was sie meinte, bei Durchfall und plustern und zittern, sofort Rotlichtlampe benutzen(die muss ich auch gleich noch in diesem strömenden Regen besorgen).
    Ach ja und mein Bruder hat eine Stunde seiner wenigen Zeit geopfert um mich hinzufahren. Auch wenn er der Meinung war ich soll mir doch einfach n neuen Vogel kaufen:~
    Der Spaß beim Tierarzt hat mich ganze 30€ gekostet... hinzu kommen die Transportbox und die Rotlichtlampe, macht ca. 50€ :k

    Hauptsache die Anderen haben sich nicht angesteckt.
     
  12. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hat die Tierärztin denn eine genaue Diagnose stellen können? Was kriegt der
    Vogel denn an Medikamenten?
     
  13. malejie

    malejie Guest

    Medikamente hat sie bekommen Anitbiotika/Vitaminspritze.
    Und ich soll sie halt ihr halt Rotlicht geben und genug Vitaminfutter. Sprich Apfel, Salat, keimfutter usw...
     
  14. malejie

    malejie Guest

    Mein kleiner Vogel ist heute leider gestorben:(

    Mit ausgebreiteten Flügeln lag sie auf dem Käfigboden.*wein*
    Wir werden sie nachher begraben!
     
  15. Rappy

    Rappy Guest

    Tut mir leid für den kleinen Kerl.. :( :(
     
  16. Sylvi|Manu

    Sylvi|Manu Guest

    Oh nein [​IMG]

    Tut uns sehr leid [​IMG]
     
  17. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Och nöööö .... :( :( :(
     
  18. malejie

    malejie Guest

    jetzt sinds leider nur noch drei:(
    sie war der Vogel ganz links,
    aber wie es scheint geht es den Anderen noch gut. Kein Durchfall, kein Plustern, usw.
     
  19. malejie

    malejie Guest

    ups Bild vergessen
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo,

    das tut mir sehr leid für dich.8o :( Holt du jetzt "Ersatz"? War sie eigentklich verpaart, und wie verhalten sich die Männchen?


    traurige Grüße, Frank:(
     
  22. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Oh, wie traurig.

    Schade, daß sie es nicht mehr geschafft hat.

    Sie fliegt jetzt mit vielen anderen Wellis im Regenbogenland un es geht ihr dort gut.

    Wie reagiert ihr Partner jetzt?

    Wenn der erste Schmerz twas nachgelasssen hat, hol einen neuen Welli dazu. Er wir dir deine Kleine nicht ersetzen, aber ihren Verlust hinweg trösten.
     
Thema:

Vogel krank?!

Die Seite wird geladen...

Vogel krank?! - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...