Vogel schläft ungeschützt-kann ich helfen? (hat nicht überlebt)

Diskutiere Vogel schläft ungeschützt-kann ich helfen? (hat nicht überlebt) im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Als ich eben mit den Hunden unterwegs war,sah ich durch Zufall einen Vogel (wird wohl eine Amsel sein),der neben dem Bürgersteig auf einem kleinen...

  1. #1 Brownie, 02.08.2010
    Brownie

    Brownie Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Als ich eben mit den Hunden unterwegs war,sah ich durch Zufall einen Vogel (wird wohl eine Amsel sein),der neben dem Bürgersteig auf einem kleinen Grünstreifen mit dem Kopf im Gefieder saß. Meine Hunde konnte ich zum Glück noch weglocken. Allerdings hatten sie schon kurz dran geschnuppert und der Vogel zeigte keine Reaktion. Eine halbe Stunde später kam ich dort wieder vorbei und die Situation war unverändert.
    Kann/Sollte ich da was tun?
     
  2. #2 tsa-tsa, 02.08.2010
    tsa-tsa

    tsa-tsa Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Vogel am Straßenrand in Schlafposition: In der Regel ein Unfallopfer. Vorsichtig mitnehmen, in einen Karton setzen, dunkel und streßfrei setzen, Wasser anbieten,
    bis morgen mal abwarten, sonst zum TA.

    Gruß tsa-tsa
     
  3. #3 Karin G., 02.08.2010
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.733
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Brownie

    die vermutete Amsel wird alt, krank oder verletzt sein, denn das ist kein normales Verhalten. Ich glaube, da kannst du leider nicht viel machen. Vielleicht hatte sie einen Zusammenstoss mit einem Auto. Gibt es eine Möglichkeit, sie vorsichtig in ein Gebüsch zu setzen?

    Oder gemäss tsa-tsa Vorschlag handeln.
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.153
    Zustimmungen:
    143
    Hallo Brownie

    genau das :

    Den Karton in einem kühlen, wenig frequentierten Raum unterbringen. Wasser wird das Vögelchen selber sicher nicht aufnehmen, deshalb bitte in einer Spritze ohne Nadel Wassertropfen an den Schnabelrand streifen und beobachten, ob der Vogel sie einsaugt und schluckt. Dem Wasser wenn Du hast Vitamin B zusetzen, z. B. Nekton B. Dazu wenn vorhanden: je 3 Globuli Hypericum, Aconite, Arnika im Trinkwasser auflösen. Davon gibst Du alle 2 Stunden einige Tropfen an den Schnabel.

    Wie ist der Zustand des Vogels sonst? Ist sein Brustbein spitz, gibt es äußere Verletzungen, Blutspuren, auch unter den Flügeln, am Schnabelrand oder in den Augen?

    Sollte sich das Befinden des Vogels nicht bis 17 Uhr deutlich bessern, würde ich spätestens dann einen vk TA aufsuchen und, auch ohne sichtbare Wunden, auf Verdacht Baytril (Pasteurellen) geben lassen.

    Viel Glück für das Vögelchen!

    LG astrid
     
  5. #5 Brownie, 02.08.2010
    Brownie

    Brownie Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Es war leider schon zu spät. Als ich eben mit einer Kiste dort ankam,lag er einen halben Meter von der ursprünglichen Stelle entfernt tot auf dem Bürgersteig.
    Was mich nur eben wunderte war,dass er da in der normalen Schlafposition da saß. Bei einem geschwächten Tier hätte ich eher damit gerechnet,dass er aufgeplustert sitzt. Deswegen hatte ich hier erst nachgefragt. Hoffentlich ist er nicht wegen meiner Dummheit gestorben,weil ich dadurch erst gewartet habe.
     
  6. #6 Karin G., 02.08.2010
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.733
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Brownie

    man kann leider nicht alles retten......

    du hast dir wenigstens Gedanken gemacht, viele Personen bemerken den Vogel nicht mal.
     
  7. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.153
    Zustimmungen:
    143
    Hallo Brownie,

    ich sehe es auch so wie Karin und Du bist durch diese Erfahrung nun sensibilisiert und weißt beim nächsten Mal schon, wie Du handeln kannst. Sei nicht zu traurig, Du hast es wenigstens versucht!

    LG astrid
     
Thema:

Vogel schläft ungeschützt-kann ich helfen? (hat nicht überlebt)

Die Seite wird geladen...

Vogel schläft ungeschützt-kann ich helfen? (hat nicht überlebt) - Ähnliche Themen

  1. Schlimm wenn mein Kanarienvogel eine Nacht nicht schläft?

    Schlimm wenn mein Kanarienvogel eine Nacht nicht schläft?: Mein Kanarienvogel hat Luftsackmilben und hustet die ganze Zeit, sodass er nicht einschlafen kann. Termin ist abgemacht für morgen um 11 in der...
  2. Mein kanarienvogel schläft kopfhängend

    Mein kanarienvogel schläft kopfhängend: Hallo alle zusammen, und zwar schläft mein kanarienvogel seit mehreren wochen nur noch kopfhängend (siehe bild).. Woran liegt das? Muss ich mir...
  3. Jungvogel schläft die ganze Nacht nicht

    Jungvogel schläft die ganze Nacht nicht: Hallo liebe Federfreunde. Letzte Woche habe ich einen sehr jungen sterbenden Hausrotschwanz bei mir zuhause aufgenommen und ziehe ihn momentan...
  4. Was für ein Vogel schläft unter meinem Dach

    Was für ein Vogel schläft unter meinem Dach: Servus, seit ein paar Wochen haben sich 2 Vögel bei mir unterm Dach ein Schlafplatz eingerichtet. Nun würde ich gerne wissen was für Vögel es...
  5. Vogel schläft nur

    Vogel schläft nur: Hallo, ich hab meine wellensittiche Mausi und Cookie 3 Monate und sie sind ständig am schlafen wollen nicht mal aus den Käfig( nur ganz selten und...