Vogel versteckt Nüsse auf meinem Balkon

Diskutiere Vogel versteckt Nüsse auf meinem Balkon im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vielleicht kann mir jemand bei der Vogelbestimmung helfen. Foto hab ich leider nicht. Ich bin heute früh durch ein Klopfen auf meinem Balkon...

  1. Yuni

    Yuni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann mir jemand bei der Vogelbestimmung helfen. Foto hab ich leider nicht.

    Ich bin heute früh durch ein Klopfen auf meinem Balkon wach geworden. Und als ich näher hin sah, saß dort ein Vogel auf meinen Blumenkästen und klopfte am Blumenkasten rum und wühlte in der Erde. Irgendwann hatte er dann eine verdreckte Hasselnuss im Schnabel, die er da aber selbst hingebracht haben muß, den der Nussstrauch ist zu weit weg, als das die Nuss dort reingefallen sein könnte. Er hat dann glaub ich versucht die Nuss in einem anderen Blumenkasten unterzubringen.

    Der Vogel war nicht ganz so groß wie eine Amsel, hatte auf dem Rücken Grau-schwarzes Gefieder und Bauch bis zum Hals war rötlich. Der Schnabel war von der Länge ca. halb so groß wie der Körper des Vogels. Schnabelfarbe ist mir jetzt entfallen.

    In meinem Vogelbesimmungsbuch hab ich den Vogel nicht gefunden, obwohl dort Vögel von ganz Europa abgebildet sind. Ich wohne in Berlin.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Schau dir mal den Kleiber an :zwinker:

    Gruß, Geierhirte
     
  4. Yuni

    Yuni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hm schwirig. Ich hab mir jetzt mehrere Bilder angesehen. Ich glaube das war kein Kleiber, das Obergefieder ging mehr in Richtung schwarz und das Bauchgefieder war ehr dunkelrot, als in Richtung orange, auch glaub ich, war der Schnabel länger.

    Gibt es verscheidene Kleiberarten und goggle zeigt mir nur die eine an?

    Aber Danke erst mal.

    Mensch immer wenn ich interessante Vögel sehe hab ich keine Kamera zur Hand.

    Hab einige Zeit im Krankenhaus verbracht, was da so alles an interessante Vögel an meinem Fenster vorbei kamen...
     
  5. #4 Hannover96Bird, 5. September 2009
    Hannover96Bird

    Hannover96Bird Guest

    eventuell Eichelhäher???
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    guckst du:

    Geierhirte
     
  7. joypac

    joypac Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46236 Bottrop
    Hallo ich denke da eher an einem Buntspecht:zwinker:
     
  8. Yuni

    Yuni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    HEy, wollt ihr mich verscheißern :freude:

    Also nen Eichelhäher und nen Bundspecht, erkenne ich noch auf 15 Meter Entfernung. Erstrecht, wenn die auf meinen Balkon sitzen.

    Seit wann ist ein Eichelhäher schwarz aufn Rücken?

    Also ich hab grad in ein anderes Buch geguckt. Da kommen verschiedene Vögel in Frage, ich muß nur mal nach Fotos gucken, in dem Buch sind nur Zeichnungen.

    Vielleicht ist es eine Starenart. Es gibt einen Dreifarben-Glanzstar, der dem nahe kommt. Schnabel ist auf dem Bild nur kürzer und der Rote Bauch geht nicht bis zum Hals.
    Vielleicht auch eine Drossel?

    na mal schauen.
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich wüsste nicht was ein Dreifarben-Glanzstar auf einem Berliner Balkon machen sollte... Und Drosseln sind nicht rot am Bauch.
     
  10. Yuni

    Yuni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab grad gesehen, ein Dreifarben-Glanzstar kann es nicht sein, der ist ehr Blau-rot.

    Aber ich hab nach Wanderdrossel geguckt.

    Das könnte er sein, aber was sucht der dann in Berlin? Die Leben doch ehr in Amerika. Und was will der mit einer Hasselnuss?

    Ich hoffe er kommt mal wieder, dann kann ich nochmal nach Details gucken.
     
  11. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    aha und bei einer Wanderdrossel ist der Schnabel halb so lang wie der Körper ?
    Bei deiner Beschreibung brauchst du dich nicht wundern wenn jemand Eichelhäher oder Buntspecht nennt Diese wären bei Nennung einer normalen Schnabelgröße auch für mich die naheliegensten.
     
  12. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hört sich bis hier hin nach einem Dompfaff (Gimpel) an.
     
  13. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hmm die größe irritiert mich ...eichelhäher hatte ich auch gedacht.. stare fressen nicht wirklich gerne nüsse und verstecken sie auch nich ...vielleicht ein nebelkrähen mischling* die sind ja zum teil rosa vorne...aber die sind viel größer... mal sehen was es wohl ist:)

    dompfaff hat einen sehr kleinen schnabel ...


    ps..google mal nach Rosenstar..vielleicht hat der sich verirrt:) die suchen in der erde nach würmern ect* zur jetzigen zeit dürfen sie noch was finden später fressen sie eher früchte* vielleicht hat der die nuss durch zufall entdeckt?
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dompfaffen vergraben keine Nüsse....
     
  15. Yuni

    Yuni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ne Dompfaff und Rosenstar ist es auch nicht.
    Eichelhäher haben kein Schwarzes Obergefieder und sie sind auch viel größer.

    Ich hab ja gehofft, das er sich mal wieder blicken läßt, hab immer mein Handy in der Nähe um eine Foto zu machen, aber nix.

    Die Nuss muß der Vogel mitgebracht haben, den auf meinem Balkon können keine Haselnüsse sein, der Haselnussstrauch ist zu weit weg.
     
  16. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    rein von der Farbgebung kommt der Gartenrotschwanz der Wanderdrossel sehr nahe. Aber der Rest passt halt nicht :nene:
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Nelly2106

    Nelly2106 Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Uferschnepfe vielleicht? aber die wäre zu groß und im Blumenkistl...?
    gartenrotschwanz? kein langer schnabel und grau am Rücken
    Wiedehopf? auch bissl groß und der schopf wäre wohl aufgefallen

    mehr fällt mir so auf die schnelle nicht ein

    Ansonsten: bist du sicher, dass es ein Vogel war? :zwinker:
     
  19. #17 Merops Apiaster, 18. September 2009
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    ...Find ich klasse:D

    Ich finde den ganzen Thread etwas seltsam...

    Mir fällt absolut kein Vogel ein, der auf diese Beschreibung passen würde, und selbst der Kleiber hat kein schwarzgraues Rückengefieder...wo wir grad bei den Spechten sind, sie wärs mit Kleinspecht?


    LG, Micha
     
Thema: Vogel versteckt Nüsse auf meinem Balkon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nüsse im blumenkasten gefunden

Die Seite wird geladen...

Vogel versteckt Nüsse auf meinem Balkon - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...