Vogel zugeflogen

Diskutiere Vogel zugeflogen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi! Uns ist am Donnerstag ein Sittich zugeflogen. Ich tippe auf irgendeine Rotschwanzsittich-Unterart. Aber da ihr ja die Experten seid, bitte...

  1. Linnea

    Linnea Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Uns ist am Donnerstag ein Sittich zugeflogen. Ich tippe auf irgendeine Rotschwanzsittich-Unterart. Aber da ihr ja die Experten seid, bitte einmal Vorschläge:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mareike,

    guter Tipp. Das ist ein Demerara-Sittich (Pyrrhura egregia).

    Beste Grüße

    Gert
     
  4. Linnea

    Linnea Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Das ging ja schnell. Dankeschön!
    Ich versuche im Moment die Besitzer ausfindig zu machen, gar nicht so einfach. Wisst ihr vielleicht, wo es im Raum Münsterland/Ruhrgebiet Züchter gibt? Die Ringnr. habe ich ja. Zur Not telefoniere ich die mal durch (die Züchter meine ich :-).
     
  5. #4 steffi85, 8. Juni 2008
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    die züchter anzurufen wird wenig erfolg bringen.

    was stehen denn für buchstaben auf dem ring? dann weis man welcher verband das ist und kann sich dort über den züchter erkundigen.
     
  6. Linnea

    Linnea Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    AZ G
    Inwiefern hilft mir das jetzt weiter?
    Habe schon in diversen Suchforen geschrieben und auch bei unserem TA angerufen (der mir ungefähr GAR nicht helfen konnte). Die Tierheime erreiche ich am Wochenende nicht, werde aber direkt morgen mal da anrufen und eine Anzeige in unserer Zeitung wollte ich auch schalten. Ansonsten weiß ich auch nicht...
    Sonst bleibt wohl nur eine Vogelauffangstation. Ins Tierheim möchte ich ihn nicht geben und eine Vergesellschaftung mit unseren Sperlis wäre wohl nicht so toll (abgesehen davon, dass ich ja auch noch einen 2. bräuchte).
    Wenn ihr noch weitere Tipps habt, immer her damit...
     
  7. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das hilft schon enorm. Es scheint ein geschlossener AZ-Ring zu sein. Darauf findet sich jetzt eine 4- oder 5-stellige Züchternummer. Schick die per PN mal an Steffi oder mich und wir können Dir mit etwas Glück den Züchter nennen.

    Beste Grüße

    Gert
     
  8. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wenn sich der Besitzer nicht ausfindig machen läßt und Du Ihn nicht behalten möchtest. wir haben in unserer IG Südamerikaner ein paar Züchter mit Demerara-Sittichen. Er sollte auf jeden Fall zu einem Partner. Ich könnte dann was vermitteln.
     
  9. #8 Kathimama, 8. Juni 2008
    Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Ist das ein Schätzchen...

    Wunderschönes Kerlchen... seufz... mein Herz hat er schon gebrochen ;)

    Ich hoffe, er wird sehr vermisst und findet bald wieder in sein gewohntes Zuhause zurück!

    Alles Gute!
     
  10. Linnea

    Linnea Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Stand der Dinge:
    der Züchter ist verstorben, Unterlagen nicht mehr vorhanden. Also eine Sackgasse.
    Die Tierheime fühlen sich nicht zuständig & es hat hier in der Umgebung nirgendwo jemand wegen eines vermissten Vogels angerufen. Da der Kleine 150 km weiter gezüchtet wurde habe ich jetzt auch keine Lust JEDES Tierheim bis dort abzutelefonieren, vor Allem weil es wohl wenig Erfolg verspricht.
    Gerade habe ich eine Anzeige in der Tageszeitung geschaltet, die Übermorgen erscheint. Und wenn das nichts hilft werde ich wohl (hoffentlich mit Hans Hilfe :prima: ) ein neues Zuhause für ihn suchen.

    Aber nur mal Interessehalber: wäre eine Vergesellschaftung mir Sperlis überhaupt möglich? Wenn nicht, brauche ich mir weiter keine Gedanken machen ob ich ihn nicht vielleicht behalte. Wenn doch muss ich das mit meinem Freund ausfechten :p
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo mareike,
    zusammen mit sperlis in einer voliere wäre die haltung nicht möglich!
    du bräuchtest eine extra voliere und natürlich einen passenden partner für den zugeflogenen.

    sogar beim freiflug hätte ich angst, dass die sperlis auf der voliere landen und ihnen vielleicht eine zehe abgebissen würde.
     
  12. #11 Christian, 9. Juni 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nein, auf gar keinen Fall ... das könnte eventuell sogar blutig enden.

    Vertraue den Vogel am Besten der IG Südamerikanische Sittiche an. Dadurch bekäme er bei einem Züchter einen artgleichen Partner.

    Hans (Solcan) macht das schon ;)

    PS:

    Es kann auch gut sein, daß er aus Einzelhaltung geflüchtet ist ... so einen Fall hatten wir auch schon mal ... der Halter wurde sogar gefunden und wollte den Vogel nichtmals wieder haben.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Linnea

    Linnea Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Na gut, dann weiß ich ja Bescheid. Ich warte jetzt nochmal ab, ob sich auf die Anzeige jemand meldet. Aber der Gedanke mit der Einzelhaltung kam mir auch schon, vor allem weil der Kleine total zahm ist...
     
  15. Rivfader

    Rivfader Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Viel Glück bei der Suche nach dem Besitzer oder nach einem Züchter.
    Wenn ich vielleicht dir einen kleinen Tipp geben könnte: Hänge mal (falls noch niht passiert) so ein kleines Spielzeug oder ein paar Ästchen oder was auch immer in den Käfig damit der Kleine sich damit beschäftigen kann.^^

    Weiterhin viel Glück und schön dass du den Vogel überhaupt aufgenommen hast. Es gibt ja viele die soetwas nicht interessiert. Leider....
     
Thema: Vogel zugeflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zugeflogene vögel

Die Seite wird geladen...

Vogel zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...