Vogel zugelaufen

Diskutiere Vogel zugelaufen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, mir ist gestern ein ca. taubengroßer exotischer Vogel zugelaufen, er sitzt im Garten, wenn ich mich etwas nähere mit Futter...

  1. DagmarB

    DagmarB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vogelfreunde,
    mir ist gestern ein ca. taubengroßer exotischer Vogel zugelaufen, er sitzt im Garten, wenn ich mich etwas nähere mit Futter u. Wasser, läuft er etwas weg.
    Er fliegt ein wenig hühnerähnlich, also nur wenig.
    Beim NABU war ich schon mit dem Foto, die können ihn auch nicht einordnen.
    Er wird heute abend von einer Volierebesitzerin geholt, aber ich wüßte schon gerne, was mir da zugelaufen ist.
    grüße von DagmarB
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Ein Chukarhuhn, ein beliebter Volierenvogel.

    LG
     
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    so exotisch ist der vogel gar nicht. er kommt schon in südosteuropa vor.
     
  5. DagmarB

    DagmarB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Auskunft, ich möchte nur wissen, wie weit es gelaufen sein muß, es kann doch nicht von Walsrode bis hier her gekommen sein.
    PS. ich wohne im südlichsten Teil der Lüneburger Heide.

    Grüße von DagmarB
     
  6. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    mach doch ein PN an big001, die arbeitet im Vogelpark Walsrode. Vielleicht wird doch einer vermisst
     
  7. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Einerseits können Chukarhühner fliegen, somit müsste es nicht den ganzen Weg gelaufen sein, andererseits werden in manchen Gegenden die Tiere auch aus jagdlichen Zwecken ausgewildert. Problematisch sind solche Auswilderungen vor allem in Gebieten in denen das Alpensteinhuhn vorkommt. In Frankreich und Italien kommt es aufgrund von Auswilderungen auch zur genetischen Durchmischung mit dem dort verbreiteten Rothuhn.

    LG
     
  8. #7 Kanadagans, 3. August 2010
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Kleine Korrektur: Ist ein Steinhuhn (Alectoris graeca), und zwar aufgrund des für ein Chukarhuhn eher zu blassen Rückens und des weißen Latzes, welcher klar und scharf abgegrenzt schwarz eingefasst ist (beim Chukarhuhn wäre der Latz cremefarben mit einem deutlichem Auszieher der Umrandung den Hals hinunter, sowie deren Rand nicht so klar und scharf abgegrenzt).
    Auch ist die Flankenstreifung feiner als beim Chukarhuhn.

    Grüße, Andreas
     
  9. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Nö- Beim (Alpen)Steinhuhn wäre das Gefieder an der lateralen Schnabelbasis schwarz (bestes Bestimmungsmerkmal!!- siehe "Svensson") und der Überaugenstreif schmal, klar abgegrenzt und bis zur Stirn reichend. Das ist hier nicht der Fall. Auch der große braune Fleck hinter dem Auge spricht klar für Chukarhuhn. Die von dir genannten (Färbungs)-Merkmale sollte man auf einem in der Dämmerung geblitzen Foto nicht heranziehen und sind ohne direkten Vergleich ohnehin fast unmöglich zu bewerten. Ich hab schon einige Male Alpensteinhühner in Natura beobachtet und mich intensiv mit den Bestimmungsmerkmalen auseinandergesetzt.

    LG
     
  10. #9 eric, 3. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2010
    eric

    eric Guest

    Beim Steinhuhn wäre allerdings der schwarze Bereich vor dem Auge bis zum Schnabelwinkel ausgedehnt.
    Beim Chukar, wie auf dem Bild, nicht. nicht.
    wenn wie hier auf dem Bild , der Vogel den Hals so eingezogen hat, ist wegen der übereinander geschobenen Federn auch die schwarze Umrandung des Kehlflecks nicht mehr gleich verwaschen zu sehen , sondern schärfer.
    Echte Steinhühner werden ohnehin nur sehr selten gehalten. Auch in den meisten Tierparks sind es Chukar , die als Steinhühner bezeichnet werden.

    Hat sich beim Schreiben überschnitten.
     
  11. lotko

    lotko Guest

    hallo,
    was ist denn ein echtes steinhuhn?:?
    halt eine andere art wie das alpensteinhuhn, aber trotzdem ein echtes steinhuhn.:D.:bier:
     
  12. eric

    eric Guest

    Na ja, als Steinhuhn betitle ich halt das Alpensteinhuhn.
    Das Chukar als Chukar, das Rothuhn als Rothuhn und das Felsenhuhn als Felsenhuhn.
    Alles Steinhuhnversionen, aber wenn mir einer mit Steinhuhn kommt, dann erwarte ich schon ein original Alpensteinhuhn und weder eine andere Art , noch einen Mix.

    Musste ja schon öfter erleben, dass mir Leute berichtet haben sie hätten richtige Steinhühner und nach näherer Betrachtung waren es dann halt bloss wieder die oft gehaltenen Chukar.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Peregrinus, 3. August 2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Es gibt die Gattung Alectoris (Steinhühner). Und davon in Europa/Nordafrika 4 Arten, die eric schon genannt hat. Und eine dieser 4 Arten ist eben das Steinhuhn (A. graeca), welches auch in den Alpen vorkommt. Der Namensgeber der gesamten Gattung. Das meint eric mit dem "echten" Steinhuhn, im Gegensatz zum abgebildeten Chukar(huhn).

    VG
    Pere ;)
     
  15. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    ich meinte meinen beitrag eigentlich etwas ironisch.:D:bier: aber alles okay.
     
Thema:

Vogel zugelaufen

Die Seite wird geladen...

Vogel zugelaufen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...