Vogel!

Diskutiere Vogel! im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, den vogel, den ich suche, hab ich nur kurz im dunckel gesehn, kann ihn also nurmehr über sein rufen beschreyben. er ist nachtaktiv,...

  1. mbira

    mbira Guest

    hallo,
    den vogel, den ich suche, hab ich nur kurz im dunckel gesehn, kann ihn also nurmehr über sein rufen beschreyben. er ist nachtaktiv, relativ groß (weitaus größer als eyn rabe) und scheint relativ helles gefieder zu haben. er stösst fast die ganze nacht lang eynen langgezogenen pfiff aus (klingt fast wie so eyne faschingströte) und macht dann eyne kurze pause. er sitzt jede nacht in den buchen rund um meyn haus mitten in der stadt, bey jedem wetter. abends meldet er sich so etwa gegen acht uhr, frühs hört man ihn noch gegen fünf. ich als laie tippe auf eyne eule, zumal auf auf einer vogelstimmen-cd der ruf der schleyereule dem beschriebenen pfiff am nächsten kommt. bisher hats mich nicht so interessiert, aber heut hab ich zum ersten mal zwei dieser art gesehn/gehört. sie haben sich über eyne weite strecke gerufen, dann zueinander gefunden und haben zusammen still in eynem baum (auch eyne rotbuche) gesessen. das war eyn sehenswertes schauspiel. nun möchte ich wissen, ob jemand dieses thier identifizieren kann. danke für alle hilffreichen antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Mbira!

    Ich würde auch auf Schleiereulen tippen.

    Ich habe zwei Jahre in einem Haus gewohnt, um das sehr viele Tannen herumstanden. Dort hielten sich sehr oft Schleiereulen auf.

    Der Ruf der Alttiere hörte sich an wie von Dir beschrieben.

    Die Rufe der Jungen konnten einem schon mal den Schlaf rauben, das hörte sich an wie das Klagen junger Katzen.
     
  4. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !

    Ich würde eher sagen, das es sich um eine Waldohreule handelt !
    Da eine Schleiereule nicht größer als eine Rabenkrähe ist.
    Außerdem sind Schleiereulen nicht so häufig in der stadt wie Waldohreulen !
     
  5. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Eule oder nicht Eule

    Moinsen allerseits,

    also zunächst einmal gibt es bei uns außer dem Uhu keine Eulenart, die größer ist als ein Rabe. Durch ihr locker getragenes Gefieder wirken Eulen oft aber relativ groß.

    Eine Schleiereule würde ich auch ausschließen, es sei denn ihr habt bei Euch relativ viel extensives Grünland in der Nähe, wo diese Eule jagen kann. Sie hält sich gern in Dörfern oder einzeln stehenden Gehöften auf und lebt nicht im Wald.

    Die Waldohreule ist unsere zweithäufigste Art und lebt bisweilen ebenfalls in Dörfen und sogar Städten. Die Vögel haben jetzt Junge, die noch flugunfähig die Nester (übrigens oft alte Krähen- oder Elsternnester) verlassen und durch die Bäume klettern.

    Deren Bettelruf, den man oft über Stunden aus den Bäumen hören kann, erinnert in der Tat an die Laute kleiner Katzen, vielleicht auch an eine quietschende Tür oder so.

    Schleiereulen geben mehr zischende und fauchende Rufe, die oft kaum Vokale enthalten von sich.

    Nach alledem würde ich also auch unbedingt auf eine Waldohreule tippen. Übrigens sitzen die Altvbögle tagsüber oft in ziemlicher Nähe zu den Jungen. Meist aber gut getarnt. Mit etwas Glück kannst Du sie vielleicht irgendwo im Geäst entdecken.

    Gruß
    Oscar
    www.nabu-eutin.de
     
  6. mbira

    mbira Guest

    danke für die ganzen interessanten anmerkungen. übrigens wohne ich mitten in der stadt. es gibt hier zwar sehr viele hohe bäume, allerdings wohne ich auch an einem gut besuchten breiten fussweg. alles in allem überrascht es mich, in der stadt eulen vorzufinden. zumal ja die meisten arten in deutschland recht selten sind, oder?
    wenn ich mal eynen genauen blick auf das thier werffen kann, dann melde ich mich wieder. danke einstweilen.
     
  7. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo!

    Nachdem ich Oscars Ausführungen zur Lautäußerung gelesen habe, muß ich wohl meine Aussage revidieren. ;)

    Es hat sich dann wohl in meinem Fall um Waldohreulen und nicht um Schleiereulen gehandelt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vogel!

Die Seite wird geladen...

Vogel! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...