Vogelabgabe

Diskutiere Vogelabgabe im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo. Ich bin neu hier und wie aus dem Thema zu entnehmen denke ich über eine Vogelabgabe nach. Ich bin in besitz eines 16 Jahre alten...

  1. Sven

    Sven Guest

    Hallo.
    Ich bin neu hier und wie aus dem Thema zu entnehmen denke ich über eine Vogelabgabe nach.
    Ich bin in besitz eines 16 Jahre alten Graupapagei den mir meine Eltern, als ich noch klein war, geschenkt haben.
    Das Problem ist, dass meine Eltern jetzt in ein alter kommen, wo ihnen auf gut deutsch das geschrei auf die nerven geht.
    Es wurde schon versucht den Vogel das schreien abzugewöhnen...natürlich gewaltlos...aber dennoch.
    Es kann doch nicht im Sinne eines Papageies sein, tag ein tag aus still im Käfig zu sitzen.
    Wenn ich mal übers Wochenende auf Besuch komme und der Vogel mal wieder aus seinem Käfig raus kann, ist
    die Freude darüber natürlich unschwer zu erkennen!
    "Maxl" geht es zwar meiner Meinung nach gut, also kein Federrupfen oder ähnliches, aber so kann es doch nicht weitergehen!
    Mir ist es leider aus beruflichen Gründen nicht möglich den Vogel zu halten.

    Über Meinungen und Tipps wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sven,

    Willkommen hier im Forum:)

    Es ist sicherlich eine schwierige Entscheidung, den Grauen abzugeben :trost:
    Dir etwas zu raten ist schwierig, denn den gelegentlichen Krach kannst du damit nicht abstellen.

    Hast du dir etwas bestimmtes mit der Abgabe gedacht? Möchtest du den Grauen verkaufen oder lieber in gute Hände mit einem Partnervogel vermitteln?
     
  4. kratzi

    kratzi Guest

    sven, wenn dein geliebter grauer einen partner bekommt, dann kannst du ihn auch nehmen
    er muss nicht unbedingt weggegeben werden, falls du an ihm hängst.
    mit einem partner und einer voliere mit spielsachen können die 2 sich gut miteinander beschäftigen.
    aber natürlich, wenn dies nicht möglich ist, dann hast du auch die möglichkeit ihn in gute hände zu geben.

    viele grüße

    Christian
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Sven

    Ich würde dir empfehlen, das Geschlecht des Vogels zu ermitteln (ich denke mal, dass du das nicht sicher weisst, oder doch?).
    Wenn du weisst ob Männlein oder Weiblein, dann kannst du erstens gezielt nach einem neuen Heim suchen, wo vielleicht schon das passende Gegenstück wartet.
    Oder aber du versuchst es über Kleinanzeigen oder Vorgelforen. Aber auch da wollen die potentiellen Käufer sicher erst wissen, welches Geschlecht Maxl hat.
    Viele möchten vor dem Kauf eines Vogels auch gerne eine Untersuchung von einem papageienkundigen Tierarzt, ehe sie den Vogel zu evtl. bereits vorhandenen dazusetzen. Ganz einfach wegen Ansteckungsgefahr.

    Aus diesen Gründen würde ich dir raten, dir einen papageienkundigen Tierarzt zu suchen (oben übers Menu "Adressen" bspw.) und mit deinem Maxl dort mal hingehen.
    Was du untersuchungen lassen willst, das musst du natürlich selbst entscheiden - aber wenn vielleicht ohnehin Blut genommen wird (braucht man für einige wichtige Untersuchungen leider) könnte man aus dem Blut auch gleich das Geschlecht bestimmen lassen.

    Weiters kann ich dir nur raten, such die "neuen Menschen" wirklich gut aus. Schau nicht, nach dem, der am meisten zahlt oder so - aber so einen Eindruck machst du mir spontan eigentlich nicht ;)
    Schön fände ich es natürlich schon, wenn der Maxl sein weiteres Leben mit einem Artgenossen verbringen könnte - in einer schön großen Voliere oder einem Vogelzimmer.
    Schau dich gut um, lass dir Zeit bei der Auswahl - es kommt sicher auf ein paar Tage jetzt nicht an.

    Viel Erfolg bei Allem, und alles Gute für Maxl.

    LG
    Alpha
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vogelabgabe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel abgabe

Die Seite wird geladen...

Vogelabgabe - Ähnliche Themen

  1. Vogelabgabe / Auffangstationen

    Vogelabgabe / Auffangstationen: Hallo Ihr Lieben, ich hab von einer guten Freundin erfahren, dass Sie wegen Umzugs ihre drei Nymphensittiche abgeben muss und sie sucht nach...