Vogelarten zu 7 Todsünden?!?

Diskutiere Vogelarten zu 7 Todsünden?!? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ah übrigens Köbes, wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. ;) Das leuchtende Beispiel für einen Menschen mit Vorurteilen bist...

  1. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Ah übrigens Köbes, wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. ;)
    Das leuchtende Beispiel für einen Menschen mit Vorurteilen bist hier im Thread nämlich DU.
    Wir haben es verstanden, du bist der schlauste hier. :beifall:

    Möchtest du damit etwa andeuten, dass alle, die diese Zeitung lesen, blöd sind??? Na na na, ist das denn nicht eins dieser gemeinen Klischees, die du so abgrundtief hasst?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Aha ok. Aber ein Wolf, der spricht, auf zwei Beinen läuft, sich verkleiden kann, und seine Opfer als Ganzes schluckt ist nicht realitätsfremd?
     
  4. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Märchen und Wirklichkeit

    Hallo Köbes,

    ich verstehe schon, warum du dich aufregst. Diese Märchen aber gehören zum Kulturgut, sind also kulturhistorisch wertvoll und sprachlich recht schön. Vielseitig gebildete Kinder, also Kinder mit einer guten frühen Allgemeinbildung, verstehen den Unterschied zwischen Märchen und Realität, bzw. erstrebenswertem Naturbild, sehr schnell. Das Phänomen, menschliche Attribute auf Tiere zu projizieren, existierte nicht nur damals im Volk, was die Grimmschen Dokumentationen zeigen, sondern ist auch noch heute sehr verbreitet, wie uns dieser Thread lehrt. Einem Kind lässt sich dieses Phänomen mit Hilfe der Märchen sehr gut erklären.

    Gruß
    Zugvogel
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Gut, Chrissie!
    Trifft in mancher Beziehung den Nagel auf den Kopf!
     
  6. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Du maßt dir also an, zu beurteilen, welche Antworten "gut" und welche "schlecht" sind?

    Wenn User diese Thematik problematisch sehen und sich über die eigentliche Fragestellung hinaus Gedanken machen, diskutieren, dann ist es doch wohl deren Recht! Jeder, der in einem öffentlichen Forum Fragen stellt, muss damit rechnen, dass Antworten folgen, die nicht die erwünschten sind. Und da sich hier so oft damit gebrüstet wird, dass es sich um das größte deutschsprachige Vogelforum handelt, sollte man vielfältigen Antworten generell rechnen. Warum verkennen einige User und vor allem Moderatoren hier immer wieder den Sinn eines Forums? Könnt ihr nicht einfach mal einen Verlauf hinnehmen? Leider ist man hier nicht lernfähig, wie auch andere Threads der vergangenen Tage zeigten!
     
  7. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Liebe Leute, es geht mal wieder am ursprünglichen Thema vorbei...wenn ihr weiter diskutieren wollt, so eröffnet bitte einen neuen Thread, ich verschiebe gerne die Beiträge, die dort reinpassen, dahin.

    Aber hier helft ihr dem Threadersteller nicht mehr wirklich.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vogelarten zu 7 Todsünden?!?

Die Seite wird geladen...

Vogelarten zu 7 Todsünden?!? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  3. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  4. Blaugenicksperlingspapagei Henne ca. 7-8 Jahre gesucht

    Blaugenicksperlingspapagei Henne ca. 7-8 Jahre gesucht: Leider hat unser blauer Joggi seine Partnerin verloren und wir suchen dringend eine neue Herzdame für seinen Lebensabend. Ganztäglicher Freiflug...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...