Vogelausstattung

Diskutiere Vogelausstattung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; leider kann ich keine sehen :+keinplan:

  1. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    leider kann ich keine sehen :+keinplan:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Klick doch auf die links!
     
  4. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    ah die wurden mir vorhin vorenthalten
     
  5. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Ja da waren sie noch net upgeloaded.:+klugsche:zustimm::nene:

    Was ist das jetzt?
     
  6. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Bei diesen Bildern kann bestimmt keiner sagen, um welchen Baum oder Strauch es sich handelt.
    Versuch doch den Baum im ganzen zu fotographieren.
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    wenn du dir nicht sicher bist was du für Äste hast, dann nehme doch Äste von denen du weist was es für welche sind.

    Beispielsweise Obstbaum - und Haselnussäste kannst du bedenkenlos nehmen.

    Was mir nicht so sehr gefällt bei den Ästen auf deinen Fotos ist es das Moos darauf ist. Da die Bildqualität leider nicht so gut ist kann da auch noch anderes sein auf den Ästen.

    Als Tipp von einem Kleingärtner:
    In den Wintermonaten werden immer die Obstbäume ausgeschnitten. Dort werden unter anderem auch die Schattenzweige entfernt um eine größere Ernte im kommenden Herbst zu gewährleisten.

    Frage doch einmal in einem Kleingartenverein in deiner Nähe nach ob du da Äste bekommen kannst oder den Nachbarn, Oma und Opa die Obstbäume haben ect.

    Diese Äste (mit Rinde) mit einer Nagelbürste und warmen Wasser reinigen und dann sind sie auch schon einsatzbereit :-)
     
  8. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Bilder sind leider wirklich sehr schlecht. Jedenfalls, das alles ist es wahrscheinlich NICHT: Apfel, Birne, Süsskirsche, Sauerkirsche, Pfirsisch, Weide (die wären z.B. alle ungiftig). Wahrscheinlich gar kein Obstbaum.
    Sie mir eher wie ein grosser Strauch oder Kleinbaum aus, oder ein grosser, der gut schnittverträglich ist (es ist keine Eiche, keine Pappel, keine Kastanie, auch kein Holunder).
    Z.B. Haselnuss könnte etwa so wachsen. Aber so richtig sieht die Rinde bzw. was man davon erkennen kann nicht danach aus, die müsste glatt braun sein (mit Punkten), sieht aber grau aus?
    Auch Goldregen, der wäre giftig, wächst so ähnlich, aber dann müssten jüngere Zweige glatte grüne Rinde haben.
    Eine Zierkirsche müsste rotbraune Rinde (mit Punkten) haben.
    Ahorn ist meistens grau, aber so richtig sieht es danach auch nicht aus.
    Esche hätte glatte graue Rinde, so lange sie noch jung ist.
    Er ist halt auch ziemlich aus der Form geschnitten, was das Ganze wirklich nicht einfacher macht... Gehören diese kleineren steil hochwachsenden Äste noch dazu oder ist das schon der nächste Busch? Die sehen ein wenig aus wie Eschen, die man weg geschnitten hat und also wieder raus schiessen. Aber der Baum sieht wirklich nicht aus, wie eine Esche. -
    Stacheln hat es keine, oder? Sieht auch nicht aus, wie Weissdorn oder so.

    Also, am besten wirklich, wie Michael schreibt, 'nen neuen Zweig von einem Baum, den Du kennst oder nochmal viieeel bessere Fotos. Von dem Baum/ Strauch als ganzen und deutlich von der Rinde und vielleicht mal gucken, ob noch alte Blätter drunter liegen anhand derer man es bestimmen könnte (dann auch ein Foto). Und vielleicht noch ein Foto von den Knospen, die müssten ja jetzt schon ganz gut zu sehen sein.

    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wellis sind total neugierig, und untersuchen alles....lass es bitte nicht drauf ankommen das doch noch einen unglück passiert. Stopfe Zeitung zu 3/4 in die Vase...der rest kannst du mit Sand auffullen. ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
  12. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Auf dieser seite war ich gestern auch, und es hat auch keine dornen.
     
Thema:

Vogelausstattung