Vogelbaby bekommen

Diskutiere Vogelbaby bekommen im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hi, Meine schwester hat mir heute ein babyvogel gebracht, sie hat gesehen wie die mutter das baby dauernt weggeschmissen hat.Ein bekannter hat...

  1. #1 jenny41287, 10.06.2007
    jenny41287

    jenny41287 Guest

    Hi,
    Meine schwester hat mir heute ein babyvogel gebracht, sie hat gesehen wie die mutter das baby dauernt weggeschmissen hat.Ein bekannter hat mir geraten ein ei ganz hart zu kochen und das eigeld dann ein bisschen mit wasser zu vermatschen,und das dann per pinzette in den schnabel zu schieben. mach ich auch aber ich weis ned wie oft ich den vogel füttern muss und was ich alles machen muss. Ich denke es ist ein fink aber welche unterart es ist weis ich ned. und wenn ich es richtig beurteilen kann isser kurz davor flüge zu werden die federn sind die meisten schon ganz glatt wie bei einem Erwachsenem.ein bisschen pflaum hat er noch, er kann auch schon ein bisschen alleine auf meinem zeigefinger sitzten. nun weis ich ned was ich machen soll. hab ihn/sie vorerst in heu gebetet mit einem handtuch aussenrum damit es so aussieht wie ein nest. füttern ich auch so alle 4 stunden bissher ist das ok?wie soll ich das nachts machen? weil ich bin normaler weise ein langschläfer hab mir aber schon einen zweitwecker besorgt, weis aber ned wie ich das machen soll. hab das letzte mal vor ne stunde gefüttert.
    wäre ned wenn mir einer antworten könnte.
    Bye Jenny
     
  2. #2 Amselnest, 10.06.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jenny41287, ich habe dir eine private Nachricht geschrieben. Du findest sie rechts oben.
     
  3. #3 jenny41287, 11.06.2007
    jenny41287

    jenny41287 Guest

    Hi, wie mach ich das eigendlich mit dem fliegen lernen, ich kann dem kleinen vogel ja schlecht was vorfliegen *g* und wie weis ich wann ich ihn freilassen soll, ich weis garned ob das so einfach is, der versucht ja schon im käfig mir hinterher zu laufen, wenn ich mich vom käfig entferne, und wenn ich das zimmer betrete dann schaut er mich an und fängt an zu piepen, manchmal auch zu schreien, ich schau ja dann immer nach ob er hunger hat hat er aber nicht, weil der kropf dann noch voll ist.
    Wäre schön wenn noch mehr antworten kommen würden:zustimm: . danke im voraus
    bye Jenny
     
  4. #4 jenny41287, 11.06.2007
    jenny41287

    jenny41287 Guest

    U

    ungefähr so sieht das baby ausdas bild ist nicht von mir hab ich beim googlen gefunden:http://www.heimat-fuer-tiere.de/i/tiere/voegel/vogelbaby_mit_pflaum_x750.jpg

    fals ihr den link nicht öffnen könnt, ich habe bei google vogelbaby eingegeben, und dann bilder, dann das erste bild war es bei mir der flügel der hat genau die selbe zeichnung wie bei meinem.
     
  5. #5 Vogelklappe, 12.06.2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
  6. #6 jenny41287, 12.06.2007
    jenny41287

    jenny41287 Guest

    bist du sicher das es ne kohlmeise ist? ich weis es ned. naja mal schauen, wie sieht das den eigendlich mit dem auswildern machen? weil die scheint ziemlich auf mich gebregt zu sein. ich hab das baby nun einfach mal spatz getauft, und rufe auch dauernt spatzi.*g*
    Naja ich hoff ich bekomm das alles hin.
    Achja wie kann ich dem vogel helfen diese alten kiele um den federn los werden?

    Eigeld verfüttere ich ja auch ned mehr das hab ich nur am sonntag gefüttert nun fütter ich Aufzuchtsfutter aus unserem tiergeschäft

    Bis dann
    Jenny
     
  7. #7 Amselnest, 12.06.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Also auf dem Bild hat das Vogelbaby eine Ähnlichkeit mit einem Grünfinken. Ich kann es aber auch nicht richtig sagen. Kohlmeise glaub ich eher nicht. Auf jeden Fall sind Insekten wichtig. Es gibt auch ein Aufzuchtsfutter wo Insekten schon reingemischt sind.
     
  8. #8 Mauer--segler, 12.06.2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    kurz und knapp: BUCHFINK!!




    LG
    Josef
     
  9. #9 Amselnest, 12.06.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ja das kann auch sein. Aber Grünfinkenbabys haben eine große Ähnlichkeit mit Buchfinkenbabys.
     
  10. #10 Mauer--segler, 12.06.2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    wenn er in etwa so aussieht , ist es ein buchfink.
     

    Anhänge:

  11. #11 Mauer--segler, 12.06.2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    aber junge grünfinken haben keinen schwarz-weißen "spiegel" auf ihren flügeln, sprich, schwarz-weiße streifen, daran kann man sie leicht unterscheiden. außerdem sind junge grünfinken wie der name schon sagt grün, und nicht wie buchfinken weiß, also kann man sie sehr wohl unterscheiden, für ein geübtes auge ist das kein problem.

    ps: seit wann haben grünfiknen babys?? :ssoweit ich weiß, heißen die küken. nicht übel nehmen, aber das ist echt unnötig, die immer "babys" zu nennen.
     
  12. #12 jenny41287, 12.06.2007
    jenny41287

    jenny41287 Guest

    also dem bild von mauer--segler dem sieht mein baby(kücken *g*) änlich nur ist deiner viel heller. naja ich ruf morgen den tierarzt an weil ich mir schon sorgen mach um meinen den er läuft nicht vorne auf den füßen(da wo die krallen sind, weis ned wie das heist)sondern auf dem ganzen unteren teil bis zu den knien, wenn das bei vögeln auch knie heist, der robbt dann richtig darauf, stützt sich mit schnabel und flügeln ab.
    Kostet mich das dann was, wenn man ein wildtier zur untersuchung bringt? denn ich kann mir das dann ja ned leisten, da ich arbeitslos bin.
    Aber ich hoff das er nix schlimmes hat, denn eigendlich ist er sehr lebendig und fidel, er piepst dauernt wenn er mich sieht und robbt da dauernt im käfig auf mich zu als wollte er mich begrüssen, hunger hat er ned ich kann mittlerweile unterscheiden wann er hunger hat und wann er sozusagen mit mir redet.Und wenn ich bei mir im zimmer bin gquasselt er immer mit mir egal ob der fernseher läuft oder ned, ich finde das lustig.

    Naja ich wünsch euch noch einen schönen abend. bye
    jenny
     
  13. #13 jenny41287, 13.06.2007
    jenny41287

    jenny41287 Guest

    Ich muss euch leider mitteilen das gestern abend das vogelbaby gestorben ist, ich weis nicht warum ich hab es im käfig auf der seite liegen sehen und gleich weggebracht. Hab natürlich überprüft ob es tot ist.

    Die drei tage wo ich das vogelbaby hatte waren sehr schön, wenn mir jemand wieder ein baby egal welche rasse bringt weil er nicht klar kommt werde ich auch wieder alles in meiner macht stehende tun damit das baby großgezogen wird.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Mittwoch.Ich werde abunzu hier vorbei schauen, bis dann.
    Bye Jenny
     
Thema: Vogelbaby bekommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buchfinkenbabys füttern

    ,
  2. buchfinken nest voliere

Die Seite wird geladen...

Vogelbaby bekommen - Ähnliche Themen

  1. Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!

    Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!: Hallo Ihr Lieben, wir möchten alle Papageienbesitzer, die vom Züchter nicht futterfeste Papageienbabys bekommen haben, herzlich bitten, sich an...
  2. Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!

    Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!: Hallo Ihr Lieben, wir möchten alle Papageienbesitzer, die vom Züchter nicht futterfeste Papageienbabys bekommen haben, herzlich bitten, sich an...
  3. Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!

    Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!: Hallo Ihr Lieben, wir möchten alle Papageienbesitzer, die vom Züchter nicht futterfeste Papageienbabys bekommen haben, herzlich bitten, sich an...
  4. Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!

    Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!: Hallo Ihr Lieben, wir möchten alle Papageienbesitzer, die vom Züchter nicht futterfeste Papageienbabys bekommen haben, herzlich bitten, sich an...
  5. Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!

    Wer hat nicht futterfeste Vogelbabys vom Züchter bekommen? Wichtige Umfrage!: Hallo Ihr Lieben, wir möchten alle Papageienbesitzer, die vom Züchter nicht futterfeste Papageienbabys bekommen haben, herzlich bitten, sich an...