vogelbaby krank?

Diskutiere vogelbaby krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; bei der heutigen nistkastenkontrolle habe ich etwas festgestellt!bei dem ältesten der drei kleinen stimmt meiner meinung nach etwas nicht. er hält...

  1. Angel3108

    Angel3108 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53123 bonn
    bei der heutigen nistkastenkontrolle habe ich etwas festgestellt!bei dem ältesten der drei kleinen stimmt meiner meinung nach etwas nicht. er hält die ganze zeit den (noch viel zu großen :zwinker: ) kopf nach rechts und dreht sich im kreis.logischerweise auch rechts rum!
    hat jemand eine idde was das sein könnte oder sollte ich lieber sofort zu einem fachkundigen TA??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    bitte schnell zum vk. TA:zustimm:
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wie alt ist das Küken denn? Ruf den Tierarzt erstmal an, und frag, ob er nicht evtl. vorbeikommen könnte.
     
  5. Angel3108

    Angel3108 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53123 bonn
    der kleine ist 10 tage alt!aber wir haben hier keinen tierarzt in der nähe der vorbei kommen würde! wie soll ich den kleinen transportieren? kleine kiste die mit handtüchern gepolstert ist oder?
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wenn es nicht anders geht und du das kleine transportieren musst, dann solltest du es Warmhalten. am besten eine kleine Wärmflasche oder noch besser ein Körnerkissen drunterlegen. Aber vorsicht, bitte nicht zu warm.
    Eine Schachtel, die mit einem Handtuch ausgelegt ist, ist OK. Aber nicht die Wärmequelle vergessen.

    Ruf aber bitte vorher beim Tierarzt an. Nicht, dass du umsonst losfährst.
     
  7. Angel3108

    Angel3108 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53123 bonn
    deutlich besser

    also ich war grade noch mal nachschauen! es ist deutlich besser als gestern! er hält den kopf wieder grade und nur noch ganz vereinzelt drehr er sich mal! zwischendurch hält er den kopf auch noch nach rechts aber wie gesagt man sieht deutlich das es besser geworden ist! ich werde wahrscheinlich heute noch nichts machen wegen der schnellen verbesserung!trotzdem würde ich mich freuen wenn jemand weiß was es sein könnte und mir weitere tipps geben kann!
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Vielleicht Vitamin-B-Mangel?
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke da auch an eine Mangelerscheinung. Möglich wäre aber auch eine Viruserkrankung.

    Was fütterst du eigentlich während der Aufzucht?
     
  10. Angel3108

    Angel3108 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53123 bonn
    also erstmal muss ich sagen das es dem kleinen wieder gut geht!
    so,jetzt zu dem futter: obst, grit, aufzuchtfutter, vogelmiere, keimfutter. und zwischendurch vitamine ins wasser.... also eigentlich dürfte es an vitaminen nicht mangeln aber es geht ihm ja wieder gut! kann es nicht soetwas wie eine "verrenkung" gewesen sein oder gibt es soetwas bei vögeln nicht?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Möglich ist sowas. Sollte sich das wiederholen, musst du auf alle Fälle zum TA.

    Das hört sich auf alle Fälle OK an.
     
  13. Angel3108

    Angel3108 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53123 bonn
    ja klar gehe ich zum TA wenn es sich wiederholt! aber der kleine entwickelt sich super und mann kann kann täglich veränderungen beobachten! einfach süß der kleine und den anderen beiden geht es auch gut!stelle vllt auch bald mal fotos ein :zustimm:
     
Thema: vogelbaby krank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelbaby krank

Die Seite wird geladen...

vogelbaby krank? - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...