Vogelbaum - Kletterbaum

Diskutiere Vogelbaum - Kletterbaum im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ich dachte man könnte ja mal einen Thread über Kletterbäume eröffnen. Ist doch immer wieder schön wenn man andere Bäume anschauen und sich dadurch...

  1. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Ich dachte man könnte ja mal einen Thread über Kletterbäume eröffnen. Ist doch immer wieder schön wenn man andere Bäume anschauen und sich dadurch Tips und Anregungen holen kann.
    Hier stelle ich nun unseren vor.
    Er besteht aus einem großen dicken Ast, den ich zuerst in mühevollen abwaschen gereinigt habe. danach wurde er dann in einem Christbaumständer befestigt und noch zusätzliche Äste drangeschraubt. Nun noch ein paar Spielachen und fertig ist der Kletterbaum. Ob er nur mit dem Christbaumständer halten wird können wir leider noch nicht sagen da wir unsere beiden Kakadus erst Ende Februar/Anfag März bekommen werden. Dann gibt es aber noch Bilder mit den beiden und dem Baum. Der Christbaumständer ist masiv und sehr schwer.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    und noch ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  4. canaria04

    canaria04 Guest

    Klasse Idee

    Hallöchen,
    Ja das ist eine sehr gute Idee :idee:
    Hätte ich auch gerne einen Für Bonita, lach...
    Hier gibt es leider nicht so viele Bäume zum absäbeln und Palmen mag sie nicht. 0l
    Lieben Gruß Canaria :0-
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    glaub aber nicht dass der hält bei mittleren GHK´s.

    Die bringen schon ganz viel Schwung beim Abflug mit.
    Aber vielleicht kann man das ganze stabil machen.
    Ein Holzbrett im Quadrat und den Ständer da raufschrauben.
     
  6. bella

    bella Guest

    Sowas habe ich auch mal gebastelt, beim zweiten Anflug kippte das gute Stück um. Ich habe dann einen riiieeesigen Blumentopf genommen und den Baum hineingegipst- hält bis zum heutigen Tage!
     
  7. #6 Rudi und Rita, 24. Januar 2005
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Sabine,

    der sieht ja wirklich toll aus und so schön dekoriert.

    Ich würde auch vermuten, dass er irgendwann kippt. Meine Grauen haben beim Landeanflug auch ordentlich Schwung drauf.

    Wir haben damals beim ersten Baum auch nur einen Christbaumständer verwendet. Weil er dann schon beim ersten Landeanflug kippte, haben wir den Baum mit Ständer in einen großen massiven Blumentopf (aus Stein) gestellt. Dann haben wir den Blumentopf mit großen und kleinen Steinen ausgefüllt. Das hält prima!

    Liebe Grüße
    Elke
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    was mir noch aufgefallen ist.

    Die Kakadu werden den Standplatz als ideal bezeichnen.
    Im Hintergrund sieht man wirklich sehr viel Material zum schreddern.

    Denke mal die zwei schaffen in einer halben Stunde ein halbes Regal :idee: :freude: :beifall:
     
  9. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    das muss natürlich noch abgeräumt werden, aber wir haben noch Zeit. Die Kakadus beommen wir erst Anfang März und bis dahin wird alles was nicht hinter Glas steht abgeräumt. Aber wenn ich es jetzt schon erledige dann sieht es doch sehr leer aus.

    Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher ob der Baum so dort stehen bleiben wird, habe ihn eben ein bißchen zur Seite gestellt solange die beiden noch nicht bei uns eingezogen sind.

    Und, vielen Dank noch für die vielen Tips. Ich habe mir schon gedacht dass der Baum so nicht halten wird. Die Idee mit dem Eingipsen hatte ich auch schon, aber die Idee mit den Steinen find ich supergut. Werde mir dann gleich mal im Baumarkt einen großen Kübel besorgen, große, schwere Steine haben wir genügend vor dem Haus.
     
  10. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    ich freue mich sehr mit euch, ihr seid bestimmt schon sehr aufgeregt, oder?
    vielleicht noch einen tipp zum baum: wir haben bei uns auch einen grossen eimer mit steinen und über den steinen haben wir noch holzspäne gestreut, die gut riecht und sich leicht auswechseln lässt. bei uns ist es so, dass der baum inzwischen der platz ist, wo am meisten die "würstchen" abgelassen werden :D
     
  11. #10 Nudlz, 24. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2005
    Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Chrissi,

    dankeschön, diesen Tip mit den Holzspänen werde ich natürlich gerne aufnehmen.
    Es ist sehr schön hier so viele Tips zu bekommen, wir sind ja doch noch "Neulinge" in solchen Dingen.

    Wie geht es eigentlich Deinem Arm und ich habe das mit Deinem Vater gelesen, wie geht es ihm? Ich hoffe es ist alles in Ordnung bei Euch.

    Ach ja, Du fragst ob wir aufgeregt sind? Oh ja ich besonders. Ich kann es kaum noch erwarten. Wie gut dass wir wenigstens die Plüschis haben. :prima:
     
  12. Boff

    Boff Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72475 Bitz
    Holzspäne

    Hallo Nudlz,
    ich könnte Dir sagen wo Du Holzspäne bekommst :D
     
  13. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eins muß ich sagen: Ihr bereitet Euch wirklich sehr gut vor.
    Es ist bestimmt schrecklich, wenn alles lange vorher fertig ist, nur die Geier fehlen noch...
    Auch ich hatte meinen Kletterbaum anfangs mit Steinen "befestigt". Trotzdem kippte er immer zur Seite. Weil meine Kakadus leider flugunfähig sind und ihnen die Kletterbaum-Geschichte nicht geheuer war, mußte ich den Baum dann doch eingipsen.
    Sind die beiden denn schon in Deutschland? Erzählt doch mal...
     
  14. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Michael
    Sag mal, willste mich nun veralbern? ;)
    Du kannst doch auch mit mir reden. :+screams:
     
  15. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Alexara
    schau mal im dem Thread bei "Erste Flirtversuche" nach, da hat Michael schon was über unsere Kakadus geschrieben.
     
  16. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nudlz!

    ich hoffe Ihr habt keinen Streit? :D
    "Erste Flirtversuche" hab ich natürlich schon gelesen, ich will doch mehr wissen! :gott:
     
  17. Boff

    Boff Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72475 Bitz
    Kein Streit

    Hallo Alexara,
    natürlich haben wir keinen Streit, sollte nur ein Gag sein :p .
    Leider sind die beiden noch nicht da, sie sollen aber am 03.02. kommen, so hat man uns heute telefonisch mitgeteilt.
    Was das gut vorbereitet betrifft, war von Anfang unsere Meinung das man nur soviel wie möglich machen kann das es den beiden so gut wie möglich bei uns gefällt und vielleicht auch die Eingewöhnungszeit etwas einfacher wird.
     
  18. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Alexara
    weißt Du mein Michael ist immer so drauf, veralbert mich ständig. :)
    Als wir bekommen die Kakadus dann aber erst 30 Tage später zu uns nach Hause zwecks Quarantäne. Ich hoffe sehr dass es bei diesem Termin bleiben wird. Es dauert alles etwas länger als geplant da die galertia galerita´s seit Januar 2005 einer neuen Artenschutz unterlegen sind.
     
  19. #18 Rudi und Rita, 25. Januar 2005
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo,
    wie versprochen stelle ich heute die Bilder von meinem Kletterbaum rein. Er ist zwar keine Schönheit, kommt aber bei der Beliebtheitsliste meiner Grauen als Sitzmöglichkeit gleich nach dem menschlichen Kletterbaum.
    Ich würde auch gern mehr Spielzeug anbringen, aber meine Grauen würden den Baum dann meiden wie die Pest. So kommt an den Baum nur aus dem Käfig ausgewechseltes Spielzeug oder Selbstgemachtes, wie z. B. das Seil, was wir aus zwei alten Wollpullovern und einem Seil selbst gemacht haben. Daran turnen sie sehr gern rum und man kann die Wolle schön kaputt rupfen.
    Sie schaffen es auch, den Kletterbaum von oben nach unten und wieder hoch zu klettern.

    Zur Befestigung des Baumes: 3 große Äste stehen im Blumenkübel, einer davon ist in einem Christbaumständer befestigt. Dann haben wir zuerst alles mit größeren Steinen beschwert und mit kleineren Steinen aufgefüllt (diese weißen Steine für den Friedhof). Darauf legen wir Haushaltstücher, so ist das Sauberhalten relativ einfach. Da der Baum mit Topf sehr schwer ist, steht er auf einem selbstgebautem Brett mit massiven Rollen darunter. So kann er zum Saubermachen leicht zur Seite geschoben werden.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rudi und Rita, 25. Januar 2005
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Übrigens in der Fensterecke (hinter dem Deckenfluter) ist meine neueste Errungenschaft zum Schutz meines Inventars vor den Geiern, ein "Gardinen-park-schrank". Da sind meine funkelniegelnagelneuen Gardinen drin. Wenn wir es also mal schön haben wollen, wird die alte Gardine in den Schrank geschoben und die schönen neuen hervorgezaubert. Wenn Geierchen unbeaufsichtigt draußen sind wird alles wieder versteckt.

    Die Gardine für die Balkontür wird hinterm Schrank versteckt und oben ist auch noch so ein kleiner "Gardinen-park-Schrank".
    Den Schrank haben wir wiederum mit einer Küchenplatte vor den kleinen Knabberern geschützt. Auf den Küchenplatte liegt dann erlaubtes Knabbermaterial. Das nur so als kleine "gedankliche Eingewöhnung" für Nudlz/Sabine, weil sie alles noch so schön hat. :D :D :D

    Liebe Grüße
    Elke
     

    Anhänge:

  22. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Wow, Kompliment. Der Baum ist echt superschön.
    Die Idee mit dem Kübel auf Rollen finde ich stark, muss ich mir merken.
    Ich weiss auch noch nicht ob ich all die Sachen an dem Baum hängen lassen kann, das werden wir sehen wenn die Tier da sind.

    Ich bin echt gespannt was sie uns alles zernagen werden. :hmmm:
    Aber wir haben auch schon genügend Holz, Bauklötze, Holzstücke leere Küchenrollen, Toilettenpapierrollen etc. gesammelt und ich sammle immer weiter damit sie genügend zum "zerstören" haben.
    Im Frühjahr fällt ein Bekannter von uns seinen Birkenbaum, da bekommen wir Holz so viel wie möchten. :)
     
Thema: Vogelbaum - Kletterbaum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelbaum kaufen

    ,
  2. vogelbaum mit christbaumständer

    ,
  3. vogelbaum sowas geben

    ,
  4. kletterbaum für papageien,
  5. vogelbaum kaufen kakadu