Vogelbeeren

Diskutiere Vogelbeeren im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallihallo!!! :prima: :prima: Habe heute in einem Buch gelesen,das die Grauen Vogelbeeren essen können.Darauf bin ich los gegangen und habe...

  1. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallihallo!!! :prima: :prima:
    Habe heute in einem Buch gelesen,das die Grauen Vogelbeeren essen können.Darauf bin ich los gegangen und habe welche besorgt.
    Sie waren wie die blöden.Selbst Jacko der nie was in die Kralle nimmt hatte sie in der Kralle.
    Liebe Grüße Kathrin
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      33 KB
      Aufrufe:
      295
    • 12.jpg
      Dateigröße:
      33,2 KB
      Aufrufe:
      290
    • 13.jpg
      Dateigröße:
      34,3 KB
      Aufrufe:
      288
    • 14.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      285
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tweety1212, 25. Juli 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Super Bilder und tolle Leistung von Jacko :zustimm:
    Den Ebereschen kann kaum ein Geier wiederstehen ;)
     
  4. Anatoli

    Anatoli Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    593 00 Alexandria Griechenland
    Danke

    fuer den Hinweis. Da auch mein Grauer ein Obstmuffel ist, werde ich es mal mit Ebereschen/Vogelbeeren versuchen. :zwinker:
    Hoffentlich habe ich den gleichen Erfolg damit wie du bei deinem Jacko.
    glg Anatoli
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Kathrin

    Ja, die Vogelbeeren sind schon was tolles ;)
    Und es gibt da sooo viel in der Natur, was wir unseren Vögeln holen können.
    Ich kann allen nur empfehlen, sich da mal etwas zu informieren, oder ein Buch zu kaufen, was da alles so geeignet ist. Das ist eine wirklich große Bereicherung für unsere Tierchen. Es ist gesund, und es ist oft auch eine ganz tolle Beschäftigung - da kommt kein buntes Holzklötzchenspielzeug mehr mit ;)


    LG
    Alpha
     
  6. #5 Monika.Hamburg, 26. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    die Vogelbeeren haben meine auch am Wochenende bekommen - Zimmer sah super aus ! :zustimm:

    Heute habe ich einen kleiner Eimer voll mit Hagebutten gepflückt , denn Nemo liebt diese Dinger ohne Ende. :dance:

    Hoffe mal ,dass ich die einfrieren kann, denn Hagebutten vernichtet Nemo bergeweise und das auch mit großer Freude !
     
  7. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    War heut auch mal unterwegs nen paar Vogelbeeren gepflückt ... nen kleinen Ast rein in die Voli ... kurzer skeptischer Blick :idee: und dann rauf auf die Dinger so schnell konnte ich nicht gugge wie die zwei den Ast in seine Bestandteile zerlegt hatten... :+schimpf :+schimpf

    hmm und das mit der Hagebutte werd ich dann wohl auch mal probieren... bzw probieren lassen :zwinker:
     
  8. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Ja Monika Du hast Recht.Die Stube sah super aus. :zustimm: :zustimm:
    Habe noch gelesen von Kartoffelrose und Mehlbeerbaum. :? :? Kenne ich aber nicht.
    Die Hagebutten sind noch nicht soweit bei uns.Man kann aber alle Beeren einfrieren steht in meinem Buch.Damit man für den Winter auch was hat.

    Waren heute auch in der Tierklinik.Alles in Ordnung mit Ihm. :freude: :freude: Haben Korvimin bekommen,das soll ich ins Futter michen.Er sagte noch es kann bis zu 2 Jahren dauern bis alle nachgewachsen sind.Na warten wirs mal ab.

    Liebe Grüße Kathrin
     
  9. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    :0- :0- Habe gedacht es meldet sich mal jemand,der die Kartoffelrose und den Mehlbeerbaum kennt.Die Früchte dieser Bäume können die Geier auch essen.
    Tschaui Kathrin
     
  10. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    beeren wie lecker

    halllo kathrin,
    also die vogelbeeren liebt der woody auch und ich friere sie über den winter ein,geht sehr gut.nur darauf achten,dass die "erntebäume" nicht an befahrenen straßen liegen.die hagebutten die ich pflücken könnte und möchte,liegen leider an straßen und da lasse ich lieber die finger von.
    meinst du vielleicht den maulbeerbaum,statt mehlbeerbaum? :idee: im ernährungsforum könntest du fündig werden,entweder über suchfunktion zuerst,wenn ohne ergebniss,dann dort mal fragen.

    ja wenn woody seine beeren gemampft hat,dann gehts ab in die dusche mit ihm :D
    lg beate
     
  11. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Mehlbeeren sehen etwas ähnlich aus wie Vogelbeeren, nur sind sie richtig rot, und nicht -wie die Vogelbeeren- eher orange.
    Die Blätter sind natürlich aber ganz anders.
    Aber so viele Bäume mit roten Beeren (Dolden) gibts ja auch wieder nicht ;)

    Gibs doch mal als Suche bei Google "Bilder" ein, dann kannst genau gucken.

    Ach ja, auch rote Beeren hat der Weißdorn - ebenfalls Papageientauglich ;)

    Kartoffelrose kenn ich nicht. Sind da vielleicht diese große´n Hagebutten gemeint?


    LG
    Alpha
     
  12. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallo alpha!
    Auf die Idee mit der Google suche bion ich garnicht gekommen. :idee: :idee: Danke.Ich denke auch das die Kartoffelrose diese großen Hagebutten sind. :zustimm: :zustimm: Du hast ja mitten in der Nacht geschrieben.Gruß Kathrin
     
  13. #12 Gonzotier, 28. Juli 2005
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    So leckere Vogelbeeren...

    Hallo!

    Unsere Geierleins lieben die Vogelbeeren auch über alles.
    Frieren immer ein paar Tüten von denen ein, damit unsere Süßen dann das ganze Jahr etwas davon haben.

    Gruß,
    Kati

    P.S. Habe leider nur Grün mit Vogelbeeren - hoffe Ihr verzeiht :~
     

    Anhänge:

  14. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallihallo!
    Grün past auch gut zu rot. :zustimm: :zustimm:
    Werden die Beeren matschick nach dem einfrieren??? :? :?
     
  15. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2

    Hallo

    Und wieder mitten in der Nacht....
    Ich bin im Schichtdienst, da kommt sowas vor :zwinker:

    Ne, Vogelbeeren friere ich auch ein. Und zwar die kompletten Dolden (also mit Stiel und so ;)). Taut schnell auf, verfüttern und genießen <-- meinen meine Grauen dazu ;)
    Ebenso Hagebutten, genauso wie diese Mehlbeeren und Weißdorn- und auch Sanddornbeeren. Nicht zu vergessen Schwarzdorn (Schlehen) - Hagebutten und Schlehen ernte ich übrigens erst wenns wirklich schon kalt ist. Man sagt es sei besser den ersten Frost drüber zu lassen ;)

    LG
    Alpha
     
  16. #15 Gonzotier, 29. Juli 2005
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Vogelbeeren...

    Hallo Kathrin!

    Nein, die Beeren werden nicht matschig!
    Friere sie ebenso wie Alpha ein und meine Geierleins sind immer super begeistert.

    Denke Mal, dass die Vogelbeeren zu den Dingen gehören, die sich echt super gut einfrieren lassen.

    Wünsche dann Mal viel Spaß beim Bunkern der Vogelbeeren für's ganze Jahr - grins :D :zwinker: !

    Ganz lieben Gruß,
    Kati :0-
     
  17. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallo Alpha!
    Habe heute die Kartoffelrose gefunden und die Hagebutten davon abgemacht.Mögen meine Grauen nicht so. :nene: :nene:
    Mit dem einfrieren werde ich mal probieren. :zustimm: :zustimm:
    Habe schon Bäume ausfindig gemacht.Alles meine!!!! :grin2: :grin2:
    Schönes Wochenende Grüße Kathrin
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Debra

    Debra Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Vogelbeere auch für Nymphen?

    Hallo

    Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass Vogelbeeren für Vögel nicht giftig sind. Habe als Kind immer nur gelernt, dass wir die nicht essen dürfen.

    Unsere beiden Grauen haben aber leider vor allem Neuen Angst und rühren sie deshalb nicht an :-(.

    Kann ich die Vogelbeeren denn auch unseren Nymphensittichen geben?

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    DEBRA
     
  20. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo debra,
    wüßte nicht was dagegen spricht.wenn es die nymphen mögen nur zu.
    lg beate
     
Thema: Vogelbeeren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fressen graupapageien vogelbeeren

Die Seite wird geladen...

Vogelbeeren - Ähnliche Themen

  1. Vogelbeeren und Butter

    Vogelbeeren und Butter: Hallo, Ich interresiere mich dafür, ob meine zwei Schwarzohren unsere heimischen herrlichen Vogelbeeren unbekümmert fressen können, oder gibt es...
  2. Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) einfrieren

    Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) einfrieren: Hallo zusammen, ich habe gestern einen ganzen Eimer voll Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) für meine Grauen gesammelt und bin nun dabei, sie für...
  3. Vogelbeeren Rotohrbülbül !?!

    Vogelbeeren Rotohrbülbül !?!: Hallo... Ich habe dieses Jahr unglaublich viele Vogelbeeren und frage mich ob ich meinen Rotohrbülbüls so einen troddel beeren in die voliere...
  4. Vogelbeeren

    Vogelbeeren: Habe mich gerde etwas im Papageien-Forum rumgetrieben, da ich wissen wollte, ob Vogelbeeren (Eberesche) an Vögel verfüttert werden können oder...