Vogelbestimmung - Schlangenadler - Zwergadler - ???

Diskutiere Vogelbestimmung - Schlangenadler - Zwergadler - ??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, bin hier aufgrund der schlechten Fotos wieder mal überfragt. Der Kopf auf dem ersten Foto schaut für mich Schlangenadler...

  1. Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo Zusammen,

    bin hier aufgrund der schlechten Fotos wieder mal überfragt.
    Der Kopf auf dem ersten Foto schaut für mich Schlangenadler ähnlich an:

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=946252155448050&set=pcb.1167879633241547&type=3&theater
    Hier die weiteren Fotos:
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=946252135448052&set=pcb.1167879633241547&type=3&theater
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=946252152114717&set=pcb.1167879633241547&type=3&theater

    Es sind hier auch weiße Schwanzfedern sichtbar, welchem Vogel gehören denn diese? Ich passe.....

    Besten Dank für Unterstützung, Grüße
    Sasa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
  4. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Ein Bussard. Ich würde But. but. vulpinus sagen.

    Adler haben übrigens befiederte Tarsen.

    Lg
     
  5. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Moin, Aufnahmeort und Datum wären hier von Vorteil ;)

    f.
     
  6. Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo Fabalis,

    Anfang März 2015 in Ostgeorgien

    VG
    Sasa
     
  7. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Dann müsste das eigentlich ein Adlerbussard sein, da Falkenbussarde, als Langstreckenzieher, erst Ende Februar, Anfang März ihre Überwinterungshabitate in Süd(Ost)afrika verlassen. Adlerbussarde sind da näher dran bzw. vor Ort...

    f.
     
  8. Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
    Danke, doch rufinus also....
    VG
    Sasa
     
  9. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Naja, für mich aber phänotypisch eher kein Adlerbussard.

    Was spricht dagegen, dass man in Georgien zu dieser Jahreszeit noch einen vulpinus antrifft? Müssen die zu dieser Jahreszeit wirklich restlos abgezogen sein?? Könnten in Georgien nicht noch Exemplare aus nördlicheren Brutgebieten durchziehen?

    Adlerbussarde überwintern laut Literatur auch nicht in Georgien.

    Sollte die Bestimmung des Greifes nur anhand seiner Überwinterungsstrategie (Langstreckenzieher vs. Kurzstreckenzieher) erfolgen??

    Was ist mit den möglichen Falkenbussarden die alljährlich im Spätherbst in Mitteleuropa auftreten? Das müssten dann zu 100% Mäusebussarde der Nominatform sien, wenn Falkenbussarde schon längst alle weg sind.

    LG
     
  10. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Hab im Glutz nachgelesen:

    Zum Falkenbussard:

    "Zugvogel, der nur ausnahmsweise schon in Südschweden und
    Südfinnland (MIKKOLA, Orn. fenn. 45, 1968), regelmäßig aber in kleiner Zahl
    in Mittel- und Südeuropa und im Maghreb, vorwiegend aber in Tropisch-
    Westafrika (A. FORBES-WATSON in LATHBURY, Ibis 112, 1970) und von
    Gabon, Kongo und Sudan südwärts, mit größter Häufigkeit offenbar im östlichen Südafrika nordwärts bis Rhodesien, sowie in Arabien und Westindien
    überwintert."

    LG
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Sorry. Hab erst jetzt gecheckt, dass der aus dem März ist. Tut aber weiters nichts zur Sache.
     
  13. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Kein Problem ;) Auch hier muss ich Dir Recht geben, dass der gefühlt eher wie ein Falkenbussard aussieht, allerdings erneut recht massiger Schnabel und diesmal kein helles Band über der Brust. Jedoch denke ich, dass eine sichere ID auf UA-Niveau, gerade mit solchen Fotos, zuweilen schwer zu machen ist. "Dann müsste das..." Falkenbussarde sind m.W.n. ausgesprochene Langstreckenzieher, ähnlich dem Wespenbussard. Wieviele Nachweise gibt es im Winter von dem? Obwohl vulpinus auch einen anderen Speiseplan haben dürfte. Beachtenswert sind auch noch die Vögel aus der Kline und natürlich die Farbvariationen der jeweiligen ssp.

    f.
     
Thema:

Vogelbestimmung - Schlangenadler - Zwergadler - ???

Die Seite wird geladen...

Vogelbestimmung - Schlangenadler - Zwergadler - ??? - Ähnliche Themen

  1. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Hallo, wer kann mir sagen, wie dieser Vogel heißt? Die Bilder sind auf den Florida-Keys am Strand gemacht. Ich hatte zunächst an eine...
  2. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Guten Morgen! Im Frühling dieses Jahres war ich in den Weinbergen am Kaiserstuhl (Baden-Württemberg) spazieren. Dabei hab ich einen Vogel...
  3. welcher vogel ist das?

    welcher vogel ist das?: Der Schönling knallte gegen ein Fenster. Könnt Ihr mir helfen ihn zu bestimmen? Der gelbe Schwanz, ist am Foto nicht so gut erkennbar, ist sehr...
  4. Wer kennt diesen Vogel?!

    Wer kennt diesen Vogel?!: Habe ihn heute im Baum entdeckt. Kann das eine Drossel-Art sein. Hat einen leicht gebogenen Schnabel. Ehrlich gesagt, ich habe solch einen Vogel...
  5. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich bräuchte mal eure Hilfe. Könnt ihr mir sagen welcher Vogel das auf dem Foto ist? Er hat ungefähr Spatzen-Größe, ist...