Vogelbestimmung?

Diskutiere Vogelbestimmung? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich muss auch mal fragen, was hier bei uns herumfliegt. Ich habe die Vögel in diesem Jahr zum ersten mal gesehen und das nun an zwei...

  1. #1 EmsFan, 6. Juli 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2013
    EmsFan

    EmsFan Guest

    Hallo,

    ich muss auch mal fragen, was hier bei uns herumfliegt. Ich habe die Vögel in diesem Jahr zum ersten mal gesehen und das nun an zwei verschiedenen Stellen, aber in 48429 Rheine

    Ich kann das nur beschreiben, da die sehr flink sind und schnell wieder weg.

    Flügel sehr gelb, Bürzel evtl, auch. Auf dem Kopf eine rote kreisförmige Befiederung. Das könnten die Hähne sein.
    Größe eines Sperlings.

    In meinem Vogelbestimmungsbuch nicht gefunden, auch bei Google nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 6. Juli 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
  4. EmsFan

    EmsFan Guest

    Vielen Dank, genau das ist er!:zustimm:
    Tolles Video!

    Nur, warum taucht er plötzlich hier auf? Ich freue mich natürlich sehr über diese Vogelschönheit!
     
  5. #4 Karin G., 6. Juli 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Susanne

    bei uns im Garten sehen wir sie in grossen Scharen, wenn im Spätsommer/Herbst bei der Wilden Karde die Samen reif sind.
     
  6. #5 El Hadji, 6. Juli 2013
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    Bei uns sind die Distelfinken/Stieglitze auch von einem auf den anderen Tag aufgetauscht haben sich 2-3 Tage am Futterhaus bedient und waren dann wieder weg.

    Ähnliches ist heuer mit den Buchfinken gewesen die sind aber später "durchgezogen".
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. EmsFan

    EmsFan Guest

    Sie standen natürlich in meinem Vogelbuch, nur ich habe es nicht erkannt, da das Foto nicht so klasse war.

    Ich würde mich freuen, wenn sie hier länger ein Gastspiel geben, sie sind wirklich wunderschön.
     
  9. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Selbst bei uns in der Stadt (Frankfurt am Main) gibt es eine Menge dieser tollen, farbenprächtigen Vögel. Ich habe eh das Gefühl, dass immer mehr Singvogelarten hier heimisch werden.

    Jedenfalls ein Grund, sich über die vielen Arten zu freuen.
     
Thema:

Vogelbestimmung?