Vogelbestimmung

Diskutiere Vogelbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [IMG] Hallo, wir haben diesen Vogel im Südosten Europas gesehen. Kennt ihn jemand? Zur Größe kann ich aus dem Gedächtnis heraus nicht wirklich...

  1. bona

    bona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Hallo, wir haben diesen Vogel im Südosten Europas gesehen. Kennt ihn jemand? Zur Größe kann ich aus dem Gedächtnis heraus nicht wirklich eine Angabe machen, leider, aber irgendwie ist er ja doch schon ganz schön markant.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. masaa

    masaa Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Luzern
    Denke ein Steinschmätzer.. welcher genau kann ich nicht sagen
    hat Ähnlichkeiten mit dem Wüstensteinschmätzer
     
  4. #3 Birderswiss, 03.08.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo

    Ich vermute dass es sich um einen Nonnensteinschmätzer handelt der gerade in der Mauser ist. vermutlich wechselt dieser vogel gerade vom Jugendkleid ins Prachtkleid. Ganz sicher bin ich mir nicht, doch anhand des Fotos ist meinerseits keine andere Lösung möglich.

    Lg Birderswiss
     
  5. #4 Peregrinus, 03.08.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.351
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der "Südosten Europas" ist groß und Europa ist relativ. Geografisch in Asien liegend, jedoch politisch und kulturell zu Europa gezählt, wird Zypern. Dann wäre es ein Zypernsteinschmätzer. Ansonsten bleibt aber - das sehe ich genauso wie Birderswiss - nur der Nonnensteinschmätzer.

    VG
    Pere ;)
     
  6. irisb

    irisb Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    4
    Vielleicht hilft es etwas weiter,
    Bona hat eine Vorderansicht in einem anderen Thread gestellt Vogelart
     
  7. #6 Peregrinus, 03.08.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.351
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das hilft insofern nicht weiter, als es nur eine der beiden genannten Arten sein kann, und die sind definitiv durch den Aufnahmeort zu unterscheiden. Wenn wir also wissen, wo das Foto entstand, können wir den Vogel m. E. unzweifelhaft bestimmen.

    VG
    Pere ;)
     
  8. bona

    bona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für die Tipps. Fotografiert habe ich den Vogel im Norder Aserbaidschans. Leider habe ich kein Vergleichsfoto eines Zypern oder Nonnenstienschmätzers in der Mauser gefunden um euren Vermutungen folgen zu können. Besonders auffällig finde ich jedoch die Musterung des Scheitels und Hinterkopf sowie an denan den Beinen. Dies konnte ich bei den adulte Tieren nicht mehr sehen.
     
  9. #8 Peregrinus, 03.08.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.351
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also Nonnensteinschmätzer. Das ist die einzige Art mit schwarzem Rücken, die in Frage kommt.

    Übrigens würde ich Aserbaidschan weder geografisch noch kulturell oder politisch in Europa verorten ...

    VG
    Pere ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bona

    bona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst dachte ich die Aufnahme wäre aus Georgien, da wir auch dort waren. Und das ist ähnlich wie Cypern kultrell und politisch Europa zuzuordnen und geografisch allerdings schon zu Asien. Also das Foto entstammt dem Grenzbereich zwischen GEorgien und Aserbaidschan. Nach wie vor finde ich denAbgleich mit anderen Fotografien aber nicht überzeugend. Deshalb meine Frage, ob ihr euch sicher seid mit dem Nonnensteinschmätzer.
     
  12. #10 Marius2111, 03.08.2018
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ludwigsburg
    Habe gerade in mein Buch geschaut und bin auch für Nonnensteinschmätzer!

    LG Marius
     
Thema:

Vogelbestimmung

Die Seite wird geladen...

Vogelbestimmung - Ähnliche Themen

  1. 180808 Toter Vogel

    180808 Toter Vogel: 180808 Toter Vogel Habe gestern auf der Wiese vor meinem Haus diesen toten Vogel gefunden (südliche Innenstadt Halle), bin nicht sicher, welche...
  2. Unsicherheiten bei Vogelbestimmung

    Unsicherheiten bei Vogelbestimmung: Ich habe einige Vögel in den Alpen beobachtet und bin mir nicht bei allen sicher, um welchen es sich handelt... Oben links könnte evtl. der...
  3. Protagonist braucht Namen!

    Protagonist braucht Namen!: Hallo und gleich zum Thema: Ich arbeite gerade an meinem neuen Filmprojekt (Kurzbeschr.: Depressives Tagebuch mit eingebauter Exkursion in die...
  4. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Liebe Vogelfreunde! Mir ist heute ein kleiner Vogel "zugelaufen". Saß schreiend auf einer befahrenen Straße. Jetzt die Frage an euch: Mit was habe...
  5. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Hallo Forenteilnehmer, habe in Sachsen/Anhalt, in einem waldähnlichem Gebiet mit kleinem Weiher folgenden Vogel beobachtet. Ich bin völliger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden