Vogelbörse in Erfurt

Diskutiere Vogelbörse in Erfurt im Ausstellungen, Börsen und Vorträge Forum im Bereich Allgemeine Foren; kommen noch mehr ???? könnten uns ja zu einem kurzen Kaffeeklatsch treffen .

  1. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    kommen noch mehr ????

    könnten uns ja zu einem kurzen Kaffeeklatsch treffen .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Südamis

    Südamis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Werde auch nach Erfurt kommen ist eine der schönsten Börsen meiner Meinung nach.:zustimm:
     
  4. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    War heute auf der Börse. War schon toll. Und es gab auch viele Prachtfinken. Aber Schmetterlingsfinken, gemalte und und und gabs mal wieder gar keine. Nur die üblichen. Habe ich auch so erwartet.
    Aber habe Glück gehabt und 1,1, Forbes bekommen. Habe mich riesig gefreut. da hat sich die Hin- und Rückfahrt von über 300 km doch noch gelohnt.
    Gruß Mandy
     
  5. ks870

    ks870 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87745 Bayern
    was hat es denn sonst für PF gegeben?:D

    Simon
     
  6. gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    ich habe einzelne Gemalte, Schmetterlingsfinken,Wellenastrild,Goldbrüstchen und sogar einen Veilchenastrild gesehen, das PF Angebot war doch recht üppig
     
  7. Eunerpan

    Eunerpan Wirkung auf die Psyche

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stützengrün
    moin,
    war gestern auch in Erfurt - Angebot war sehr gut

    Gemalte,Schmetterlingsfinken,Wellenastrild,Goldbrüstchen - aber fast unbezahlbar

    hab mir dann, dass ich nicht umsonst dort war, noch 6 Gouldamadinen mitgenommen.

    mfg thomas
     
  8. #27 dacky2000, 10. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2008
    dacky2000

    dacky2000 Guest

    Klar es gab nicht viel, aber immerhin Tigerfinken (sogar mit Freiflug), Granatastrilde, Nonnenastrilde, Goldbrüstchen, Schmetterlingsfinken, verschiedene Schilffinken, Zwergelsterchen, Gitterflügelelsterchen. Das ist schon mehr als es auf vielen anderen Börsen gibt. (Kleiner Tipp: ab und zu mal unter die Tische sehen :D)

    Außerdem Sonnenvögel, Bartmeisen und einiges andere interessante. Das absolute Spitzenangebot waren 1,1 Olivgrüne Astrilde!! Vermutlich so ziemlich die letzten im zuchtfähigen Alter in Deutschland.

    Das Angebot an den typischen Papageiamadinen war dagegen sehr überschaubar. (abgesehen von den Goulds)

    Ansonsten war es zumindest ein inoffizielles Forentreffen .... Ist nett wenn man mal die Gesichter zu den Nicks kennenlernt. Außerdem war auich das Who is Who der deutschen Finkenzüchter da.

    Jörg
     
  9. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Die olivgrünen Astrilde hab ich auch gesehen. Der Züchter sagte etwas von über 300 EUR. Sahen wirklich super aus. Einen Schmetterlingsfinkenhahn habe ich nur gesehen und der war wohl schon am Eingang verkauft. Gemalte und Sonnenvögel gabs aber nur Hähne- zumindest hab ich keine Hennen finden können. Dacky, warum stellen manche Züchter ihre Vögel unter die Tische? Sind wohl dann nur für die ihnen bekannten Züchter vorgesehen oder?
    Gruß Mandy
     
  10. dacky2000

    dacky2000 Guest

    Ja die Olivgrünen kamen 300,- Euro. Das war ein Schnäppchen! Er hatte sich vorher bei der Estrilda erkundigt. die haben einen Preis von 450,- empfohlen. Bei denen ist das Problem nicht der Preis, da können schon mal 750,- Euro verlangt werden, sondern sie überhaupt zu bekommen.

    Sonnenvögel gab es mehrere Paare sogar mit DNA. Das war ein Holländer der auch mehrere Paare Grauastrilde mithatte.

    Richtig Mandy, viele Geschäfte werden vorher per Internet klargemacht und die tiere auf der Börse nur übergeben. Andere wie der Holländer haben immer nur ein Paar jeder Art dastehen und wenn verkauft ist wird das nächste reingeholt. Das hält den Preis oben. :D

    Gruesse Jörg
     
  11. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    In welcher Reihe stand denn der Holländer? Den hab ich wohl glatt übersehen. Ich war schon um 7.00 da. Aber da war noch gar nicht viel aufgebaut. Das wurde dann erst gegen 8.00 voller.
    Mit den Forbes hatte ich auch Glück. Der Verkäufer kam recht spät, da er im Stau stand. Da habe ich mich gleich rangehangen. Nach mir haben wieder 4-5 man nachgefragt, da er noch aufbauen wollte.
    Gruß Mandy
     
  12. ks870

    ks870 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87745 Bayern
    also rasti hat mir auch meine Harlekin mitgebracht:zwinker: werde sie demnächst bei ihr abholen...

    sind denn gemalte Amadinen wirklich so selten?
     
  13. dacky2000

    dacky2000 Guest

    @mandy

    Der Holländer stand in Reihe 2 oder 3 wenn ich mich richtig erinner. Gleich am Anfang, dort wo die vielen leeren Sortierboxen standen, er hat nämlich massenweise Sittiche aufgekauft.

    @ks870

    nee sind sie nicht. Aber im Winter ist das Angebot immer schlechter als im Herbst. Viele ziehen in der Wintersaison und haben die ausgefärbten JV damit im Februar noch nicht.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Ja Dacky, ich habs auch genossen, mal richtig schön klönen, hatte auch was, nur die Zeit ist gewöhnungsbedürftig und die Kaffeeschlagen extrem lang:D
     
  16. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Jörg, jetzt kann ich mich wieder an den Holländer errinnern. Stimmt, der hatte von jeder Art immer nur ein Paar da.
    Mandy
     
Thema: Vogelbörse in Erfurt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vogel in erfurt

    ,
  2. kanarienvögel börse in erfurt

    ,
  3. vogelbörse in Erfurt

Die Seite wird geladen...

Vogelbörse in Erfurt - Ähnliche Themen

  1. 25. Internationale Vogelbörse Schauenburg

    25. Internationale Vogelbörse Schauenburg: 25. Int. Vogelbörse am Samstag, 25. November 2017 in 34270 Schauenburg-Elgershausen. Für Besucher von 08.00 bis 12.00 Uhr. Anbieter ab 06.30 Uhr....
  2. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  3. Vogelbörse in Wiesbaden

    Vogelbörse in Wiesbaden: Hallo, am Sonntag, den 15. Oktober 2017 ist wieder die große Vogelbörse im Bürgerhaus in Wiesbaden-Delkenheim. Infos und Anmeldekarten unter...
  4. Schwäbisch Haller Vogelbörse am 21.10.17 in Wolpertshausen

    Schwäbisch Haller Vogelbörse am 21.10.17 in Wolpertshausen: Schwäbisch Haller Vogelbörse am 21.10.17 in Wolpertshausen Hallo Vogelliebhaber, wir laden Euch ein zu unserer Schwäbisch Haller Vogelbörse am...
  5. Vogelbörse Lingen | Die Emslandbörse

    Vogelbörse Lingen | Die Emslandbörse: Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse Deutschlands führende Vogel- und Kleintierbörse! am Sonntag, 24. September 2017 Emslandhallen...