Vogelbörse Kaltenkirchen

Diskutiere Vogelbörse Kaltenkirchen im Ausstellungen, Börsen und Vorträge Forum im Bereich Allgemeine Foren; Am 10. Februar findet im Ohland Center (Globus Baumarkt) im Kisdorfer Weg in 24568 Kaltenkirchen von 8 bis 12 Uhr unsere große Vogelbörse statt....

  1. Burtoni

    Burtoni Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24641 Sievershütten
    Am 10. Februar findet im Ohland Center (Globus Baumarkt) im Kisdorfer Weg in 24568 Kaltenkirchen von 8 bis 12 Uhr unsere große Vogelbörse statt. Die Börsenrichtlinien sind einzuhalten, es wird eine Eingangskontrolle durchgeführt. Eine unverbindl. Anmeldung der Neuaussteller ist erforderlich bis zum o2.02.. Die amtl. Zuchtgenehmigung für Psittaciden ist in Kopie einzureichen. Einlass ab 7:30 Uhr.
    Weitere Informationen bei U. Salow Tel. 04193-1462

    Viele Grüße
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megaturtle, 4. Februar 2008
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hier waren wir vor 3 Jahren gewesen und ich kann nur sagen NIE wieder. Völlig verschmutzte kleine Käfige. Zum Verkauf wurden von Milben befallene Vögel angeboten

    Verkäufer meinten, das wär nicht schlimm, das haben Vögel oft 8(8(

    Viele Vögel saßen völlig apathisch in einer Ecke. Einfach nur fürchterlich

    Achja, gezogen hats in der "Halle" wie Hechtsuppe :nene:
     
  4. Joerg

    Joerg Guest

    ...vielleicht haben ja die Veranstalter der Börse nach drei Jahren was gelernt!
    Ich gehe mal davon aus, dass Du sofort konstruktive Kritik geleistet hast als Du die Mißstände dort bemerkt hast.

    Dann wäre ja jetzt der korrekte Zeitpunkt, dort noch mal aufzutauchen, um zu sehen, ob und was sich geändert hat.

    Gruß
    Jörg
     
  5. #4 megaturtle, 4. Februar 2008
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Ich habs versucht, wie oben zum Teil schon gesagt, aber die Züchter lachen doch über die "Nichtwüchter" und sind der Meinung, dass die eh alle kleine Ahnung haben.

    Nö, das tu ich mir sicher nicht nochmal an :k
     
  6. Castie

    Castie Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21354 Bleckede
    Hallo
    Fährt villeicht jemand aus dem Raum Lüneburg/Hamburg dorthin ?
    Würde mich gerne anschließen und mir das mal anschauen .
    lieber Gruß Castie
     
  7. Burtoni

    Burtoni Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24641 Sievershütten
    Hallo Castie,
    schau am Sonntag einmal bei uns vorbei und mache Dir selbst ein Bild von den "Zuständen" auf unserer Vogelbörse. Vielleicht hast Du ja auch noch 5 Minuten Zeit für eine Unterhaltung denn ich bin für die Besucher immer ansprechbar!

    Hallo Petra,
    ich weiß nicht mit wem Du auf unserer Börse über den "Züchter" gesprochen hast, mit mir oder einem anderen Verantwortlichen zumindest nicht! Auch wenn wir eine stichprobenartige Eingangskontrolle durchführen passiert es leider das ein Verkäufer (ob es auch ein Züchter ist sei einmal dahingestellt) mit Käfigen durchgeht die nicht der Börsenordnung entsprechen. Fällt uns dieser auf oder werden wir darauf aufmerksam gemacht wird er auf den Misstand hingewiesen und wird dieser nicht umgehend abgestellt darf er die Räume verlassen. Die "kleinen" Käfige in denen die Vögel angeboten werden sind Ausstellungskäfige wie sie auf den Vogelschauen verwendet werden und für auch Vogelbörsen zugelassen sind! Natürlich bedeutet so eine Vogelbörse auch Stress für die Tiere und gerade Wellensittiche drücken sich dann am Boden in eine Ecke, dies passiert auch auf den Vogelschauen und mit der Absperrung der Regale versuchen wir dieses etwas zu mindern. Ich weiß nicht wie die Vögel deiner Meinung nach präsentiert werden sollten, das es nicht möglich ist für die wenigen Stunden ein "Paradies" (siehe HP) aufzubauen sollte aber jedem Besucher klar sein. Solltest Du unsere Veranstaltung doch noch einmal besuchen können wir uns gern einmal austauschen denn für Anregungen bin ich immer dankbar! Das es trotz elektrischer Schleuse am Eingangsbereich etwas zugig ist konnten wir aber leider bisher noch nicht abstellen.
    Viele Grüße
    Thomas Ratjen
     
  8. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein

    Ich war in jetzt in den letzten 3 Jahre da und kann das so nicht bestätigen.

    Meiner Meinung nach ist es eine von den besseren Börsen und damit meine ich nicht nur das Angebot sondern besonders die Organisation.
     
  9. #8 megaturtle, 9. Februar 2008
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Deshalb schrieb ich auch estra, dass das meine Erfahrung dort vor 3 JAhren war. Und das es da wohl immer noch zieht hat Thomas ja leider bestätigt.
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Daher schrieb ich extra das ich in den letzten 3 Jahren da war und das so nicht bestätigen kann. Was davor ist, weis ich nicht.

    Ich meinte nicht das "ziehen".
    Selbst das empfand ich für sehr sehr geringfügig wenn überhaupt spürbar.
    Aber das ist relativ. Der eine empfindet es stark und der andere spürt es nicht.
     
  11. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Naja, es hat, damals, zumindest so stark gezogen, dass unser aller Füsse danach eiskalt waren :nene: Für Vögel eigentlich zuviel Zug
     
  12. #11 Mich@el, 9. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2008
    Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Zug ist für Vögel gefährlich, da gebe ich dir recht.
    Nur diese, dort angebotene Vögel, sind noch in Ausstellungskäfigen und nicht in nach allen Seiten offene Volieren, die AK sind nach 3 Seiten verschlossen. Auch da gibt es Auflagen wie Größe und Tieranzahl pro AK und wie schon hier in einem anderen post angesprochen, dürfen auch in Kellingshusen, die Vögel nur in den artentsprechenden Ausstellungskäfigen dort ausgestellt werden.

    Ich bin mir sehr sicher, das der zuständige ATA dort das, sowie andere gesetzliche geforderten Maßnahmen und Auflagen, an Ort und Stelle überprüft.


    Da ich finde das der Thread abweicht, kannst du mir natürlich auch eine pn schreiben, wo ich es viellt noch intensiver erläutere.

    Und nein, ich gehöre nicht dem Kellinghusener Verein an und wohne nicht in der Nähe sondern besuche nur ab und zu mal diese, sowie einige anderen, Börse/n.


    Ist nicht böse gemeint.
     
  13. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Im vorletzten Jahr war ich als Besucherin dort:
    Es herrschte ein emsiges Börsentreiben.
    Mir gefielen die Züchter mit wenigen Ausstellungs-/Verkaufsboxen, die eben nur zwei Meter benötigen. So lässt sich auch leichter ein Gespräch führen.
    Umsetzvolieren gab es auch, die wurden sogar genutzt!
    Der Zubehörbereich im hinteren Teil des Gebäudes war vielfältig :beifall:!

    Gezogen hat es zum Glück nicht, zumindest fiel mir nichts auf.
    Trotzdem: Den Vogelschaubereich und Zubehörbereich tauschen geht / geht nicht? Es stört mich nicht, wenn ich erst "nach hinten" muss, um die Vögel zu sehen, wenn ich weiß, dort ist alles börsenmäßig in Butter (also Vögel zumindest luftzirkulationsmäßig geschützt).
     
  14. #13 ortwinsgrill, 10. Februar 2008
    ortwinsgrill

    ortwinsgrill Guest

    kaltenkirchen

    naja war heute da und finde das da komische sachen ablaufen ich war jetzt 3

    mal hinter einander da und ganz vorne links steht immer ein waldvogel händler

    der jedes mal wenn er da ist in so kurzen abständen stieglitze gimpel bergfinken

    grünfinken zeisige jetzt zum ersten mal auch kernbeisser anbietet obwohl er als

    ich mit ihm gesprochen habe sagte das er sowas nicht hat und noch nie hatte

    heute verkaufte er aber ein hahn 07 beringt seine nachzucht

    bei manschen vögeln war der kopf kaputt alle waren wild wie sau und ringe


    sahen auch verformt aus und diese ganzen vögel verkaufte er in massen wie

    kein anderer und das jedes mal wenn er da ist und alles 07 beringt der hat wohl

    200 zuchtpaare oder viele tricks mit ringen zu experimentiren
     
  15. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    wir waren ja nun auch (erfolgreich) in kaki auf der Börse.

    Uns ist nichts besonderes aufgefallen, was auf Missstände hinweisen würde, kein ZUg, Vögel (optisch) i.O., Käfige sauber und wie es eben auf einer Börse ist, munteres Treiben und das ein oder andere Bekannte gesicht.

    Wobei ich sagen muss, dass wir uns nur auf die Psittaciden konzentriert haben.

    Positiv aufgefallen sind mit speziell 3 Dinge.

    1. Ein Zuständiger ging immer wieder durch die Reihen und hat dafür gesorgt, dass alle verkaufskäfige vorschriftsmäßig gekennzeichnet wurden, heisst Artnamen und Preise.

    2. Eingangskontrolle inklusive abweisung von einigen "Ausstellern" mit bspw. zu kleinen Verkaufskäfigen.

    3. Umsetzvolieren, welche reich frequentiert waren.

    wobei man zu 3. sagen muss dass doch noch sehr viele leute es ohne diese machen und auch zB ein Sperlingspapagei dabei "flöten" ging.
    Einerseits unverantwortlich, andererseits verständlich bei 2 Umsetzvolieren auf so viele Händler/Züchter

    alles in allem waren wir aber zufrieden und wie erwähnt auch erfolgreich.

    sind sicher wieder dabei!

    Gruß,

    Knister
     
  16. #15 Burtoni, 11. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Februar 2008
    Burtoni

    Burtoni Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24641 Sievershütten
    Hallo "ortwinsgrill",
    was ich immer noch nicht verstehe ist warum man uns nicht vor Ort anspricht um diese Dinge abzuklären sondern lieber hier anonym schreibt:nene:
    Der von dir angesprochene "Züchter" ist die Vogelhandlung xxxx die sicherlich nicht 200 Zuchtpaare hat sondern Vögel auch im benachbarten Ausland aufkauft. Um es gleich vorweg zu nehmen, dies wurde schon von der zuständigen Naturschutzbehörde überprüft und die Kennzeichnung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen! Übrigens waren die Käfige mit Visitenkarten versehen!

    Hallo Knister,
    Du hast recht, die 4 Umsetzvolieren (jede Voliere mit 2 Abteilen) sind wirklich zu wenig, werden wir zum nächsten Mal ändern! Den Sperlingspapageien haben wir übrigens wohlbehalten eingefangen.
    Viele Grüße
    Thomas
     
  17. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    mein Fehler, es sind natürlich vier... :~

    Vielleicht lässt sich in die Richtlinien ja nun noch das Verbot von Anbieten von Mischlingszuchten einbringen, aber das wird wahrscheinlich nicht durchgesetzt werden können oder?

    Das war mit Abstand das negativste auf der Börse, mehrere Mischlinge, insbesondere bei den Agaporniden. Warscheinlich aber eher geschmackssache 8)



    das klingt doch nach einem erfolgreichen Abschluss :zustimm:

    gruß,
    Knister
     
  18. #17 ortwinsgrill, 11. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Februar 2008
    ortwinsgrill

    ortwinsgrill Guest

    ja das sagen die alle deswegen sind unsere vögel von xxxx sehr wild und auch alle scheisse beringt krum oval kratzspuren ihr redet immer nur alles schön kauft hier und da der muss ja nur am kaufen sein wenn er soviel verkauft lasst doch mal das gut gerede und warum hatten die gimpel von xxxx kopfverletzungen? jetzt kommst du wieder mit aufgeregte vögel und hier und da denkt doch nicht immer das alle engel sind

    so das war ja nur der der rest der börse war richtig gut macht spass halt nur der eine ist bissel komisch ich werde morgen meine von ihn gekauften vögel nur die füsse unter dem scanner packen und einscannen denn will ich mal wissen wo es ovale ringe gibt oder welche die aussahen alls wenn die erhitz worden sind und erzähl mir jetzt nicht das kommt von der sonne und die beissen die selber krum deswegen ist das ja nur bei den und bei jeden anderen nicht

    die vögel von ihn fliegen wie die behinderten gegen den volieren draht decke und und und einmal zu dicht ran und weg sind sie habe wochen gebraucht um paar gute bilder zu machen
     
  19. floyd2010

    floyd2010 Guest

    wow, ortwinsgrill - ein ganzes fragezeichen in deinem ganzen text... :zustimm:

    ich habe noch einmal eine bítte an dich - schreib bitte mit komma und punkt.

    das sind diese teile hier:

    komma - ,,,,,,,,,,

    punkt - ..........

    dann versteht man eher was du aussagen möchtest.

    ansonsten verstehe ich das nur so, dass du hier doppelt oder dreifach angemeldet bist, und so nur deinen eigentlichen schreibstil verbergen möchtest. rechtschreibfehler findet man nämlich keine relevanten...


    zum eigentlichen thema:
    niemand zwingt dich auf einer börse vögel zu kaufen, die dir nicht zusagen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 anfänger200, 11. Februar 2008
    anfänger200

    anfänger200 Guest

    ha ha:zustimm:;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;...................................
     
  22. sebian

    sebian Guest

    Hallo J.C. allias Dennis !!!!!!!! Möchte mal etwas richtig stellen und ich denke das Du gestern auf einer anderen Börse gewesen bist, ich habe beide Paare Gimpel von dem Händler gestern gekauft und alle vier Vögel haben keine Kopfverletzungen und auch keine anderen Blessuren und die Ringe sind einwandfrei,ich werde morgen den Händler anrufen und den Vorfall hier mitteilen, da Du selbst ja hier in einem anderen Thema Ringe für unberingte Erlenzeisige suchst, und noch nicht einmal weist woher Du Ringe für Waldvögel bekommst, solltest Du dich einmal hinterfragen , ob Du eine Haltegenehmigung hast und woher deine Unberingten Erlenzeisige kommen, im Dezember gekauft und jetzt schon Junge ha..ha.. ha.. und Vögel mit dem Fuss unter einen Scanner legen, fängst wohl jeden Tag deine Tiere und dann wunderst Du dich das Sie angeblich scheu sind und außerdem ist es auch nicht im Sinne des Artenschutzes Füsse zu Scannen,wenn Du das immer so machst kein Wunder das deine Ringe dann angeblich so aussehen, weiterhin hat der Händler auch noch nie Grünfinken auf der Börse mitgehabt, habe dort Stieglitze und Erlenzeisige am 09.12.2007 gekauft und die Tiere sind auch nicht scheu.Du schreibst Du hättest Wochen gebraucht um von deinen Bildern machen zu können(hast doch erst am 09.12.2007 gekauft)und dann gehst Du jeden Tag auf die Jagd für Bilder und bis Januar (deinem Themabeitrag )sind es keine 3Monate sondern 6Wochen.
    Wäre bestimmt für deine Behörde von Interesse,das Du Waldvögel ohne Ringe hast.
     
Thema: Vogelbörse Kaltenkirchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelbörse kaltenkirchen

    ,
  2. vogelbörse in kaltenkirchen

Die Seite wird geladen...

Vogelbörse Kaltenkirchen - Ähnliche Themen

  1. 25. Internationale Vogelbörse Schauenburg

    25. Internationale Vogelbörse Schauenburg: 25. Int. Vogelbörse am Samstag, 25. November 2017 in 34270 Schauenburg-Elgershausen. Für Besucher von 08.00 bis 12.00 Uhr. Anbieter ab 06.30 Uhr....
  2. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  3. Vogelbörse in Wiesbaden

    Vogelbörse in Wiesbaden: Hallo, am Sonntag, den 15. Oktober 2017 ist wieder die große Vogelbörse im Bürgerhaus in Wiesbaden-Delkenheim. Infos und Anmeldekarten unter...
  4. Schwäbisch Haller Vogelbörse am 21.10.17 in Wolpertshausen

    Schwäbisch Haller Vogelbörse am 21.10.17 in Wolpertshausen: Schwäbisch Haller Vogelbörse am 21.10.17 in Wolpertshausen Hallo Vogelliebhaber, wir laden Euch ein zu unserer Schwäbisch Haller Vogelbörse am...
  5. Vogelbörse Lingen | Die Emslandbörse

    Vogelbörse Lingen | Die Emslandbörse: Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse Deutschlands führende Vogel- und Kleintierbörse! am Sonntag, 24. September 2017 Emslandhallen...