Vogelei gefunden..Singdrossel ?

Diskutiere Vogelei gefunden..Singdrossel ? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Guten Tag zusammen, ich habe heute im Garten ein Vogelei gefunden. Das Ei ist Blau/Grün (einige sagen blau und andere sagen grün) mit braunen...

  1. #1 TodesEngel, 17.06.2010
    TodesEngel

    TodesEngel Guest

    Guten Tag zusammen,

    ich habe heute im Garten ein Vogelei gefunden. Das Ei ist Blau/Grün (einige sagen blau und andere sagen grün) mit braunen Pukten und es ist ca. 2,5 cm bis 3 cm lang und ca. 1,5 cm bis 2 cm breit. Nachdem was ich im Internet fand, könnte es sich vielleicht um eine Singdrossel handeln.
    Das Ei lag gestern noch nicht im Garten, also könnte es erst gestern Abend oder über Nacht oder heut morgen aus dem Nest gekullert sein. Da das Ei recht kühl war, hab ich eine Schale genommen, ein dickes Handtuch reingelegt, das Ei darin plaziert und zugedeckt und steht jetzt erstmal in der warmen Sonne. Ein Nest habe ich nicht gefunden und das Ei ist heil.
    Nun meine Fragen :

    Könnte es sich um eine Singdrossel handeln ?
    Hat das Ei noch eine Chance ausgebrütet zu werden ?
    Was muß ich beachten ?

    Bin völlig aufgeregt 8o

    Bitte helft mir :traurig:

    Liebe Grüße
    Eva
     
  2. Moni

    Moni Guest

    Wirf es weg, das ist das einzig sinnvolle.
     
  3. #3 Karin G., 17.06.2010
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.319
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    CH / am Bodensee
    genau :zustimm:
     
  4. #4 TodesEngel, 17.06.2010
    TodesEngel

    TodesEngel Guest

    Mit welcher Begründung ?
     
  5. Moni

    Moni Guest

    Weil es sicherlich bereits ausgekühlt ist, evtl. vom runterfallen Haarrisse hat, weil es extrem schwierig ist ein Ei ohne Brutapparat richtig auszubrüten, weil die Handaufzucht eines unbekannten Jungvogels vom Schlupf an (wenn er denn überlebt) extrem schwierig ist...
     
  6. #6 Karin G., 17.06.2010
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.319
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ein Ei kullert nicht so einfach aus dem Nest, ausserdem hast du kein Nest gefunden. Eventuell wurde es von den Eltern "entsorgt", da nicht befruchtet.
    Man kann kein Ei nur in der Sonne stehend ausbrüten.
    Die komplizierte Aufzucht ab Ei, sofern überhaupt wirklich etwas schlüpfen würde, ist nichts für Laien. :nene:

    oh, Moni war schneller
     
  7. #7 TodesEngel, 17.06.2010
    TodesEngel

    TodesEngel Guest

    Nene, ich hab ja nicht gesagt, das es ab jetzt andauernd in der Sonne stehen wird. Es steht da jetzt nur vorerstmal damit es Wärme abbekommt.
    Sicherlich hab ich kein Nest gefunden, allerdings sind die Bäume so beblättert, das ich nicht in jeden Winkel sehen kann, und ich kletter mit Sicherheit nicht den Baum hoch.
    Und wer sagt, das ich nicht in ein Fachgeschäft gehen kann um mir alles nötige zu besorgen ? Ich bin zwar Laie, aber noch lange nicht geistig beschränkt !
    Wie auch immer, ich hab grade mit meinem Tierarzt meines Vertrauens gesprochen und ich soll mal vorbeikommen, weil auch sie der Meinug ist, das niemand das Recht hat, ein eventuelles Leben zu zerstören, indem man es einfach wegschmeißt.

    Bis dann mal
     
  8. #8 le piep, 17.06.2010
    le piep

    le piep Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Nunja...hoffentlich wird die Enttäuschung für dich und deine Ärztin nicht allzu groß sein...:~

    Der Schweiß deiner Hände ist schädlich für das Ei.

    Außerdem liegt es nichtu msonst da unten-die Altvögel werden sich was dabei gedacht haben...


    Sagst du noch Bescheid,wenn sich herausstellt,dass die vornagegangenen Antworten alle richtig waren?

    Gruß
     
  9. #9 IvanTheTerrible, 17.06.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn die gleichen Skrupel auch bei einem Hühnerei bestehen, ist ja alles in bester Ordnung.
    Ich schlage da aber zunächst, wenn der Mülleimer zu große Bedenken verursacht, ein Omelett vor.

    Feuchtigkeit der Hände hat keine Auswirkungen auf den Schlupf eines Jv aus dem Ei.
    Woher diese Sachen immer alle kommen?
    Ich habe jeden Monat ein Dutzend Eier in der Händen, die ich schiere. Da gibt es keinerlei Zusammenhang.
    Ivan
     
  10. #10 le piep, 17.06.2010
    le piep

    le piep Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    @ Ivan:
    Soweit ich bisher informiert bin,sollen Eier nur mit sauberen Händen angefasst werden.
    Eine größere Menge an Schweiß oder Chemikalien (Seife,Putzmittel,wasweißich womit man vorher alles in Berührung gekommen sein kann bevor man plötzlich unwissend ein Ei findet und es in den Händen herumdreht) soll zum Absterben des Embryos führen.

    Gruß
     
  11. #11 IvanTheTerrible, 17.06.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die fasse ich auch mit dreckigen Fingern an und das seit Jahrzehnten, oder glaubt jemand, wenn ich füttere und säubere, Nester kontrolliere und was sonst noch alles anfällt, ich würde alle 5 Min. meine Hände waschen? Ich werfe sie ja nicht in Seifenlauge oder Salzsäure!
    Die Welt ist eben voller Märchen.
    Ivan
     
  12. #12 le piep, 17.06.2010
    le piep

    le piep Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Von mir aus...
     
  13. #13 Huenchen, 17.06.2010
    Huenchen

    Huenchen Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    ich kenne mich überhaupt nicht mit dem Ausbrüten von Eiern aus, aber ich stelle mir das schwierig vor :nene:
    Wenn daraus wirklich ein kleinerm gesunder Piepser schlüpfen kann, dann wäre das natürlich super, aber ob man als Mensch die richtigen Bedingungen, die dieses Ei braucht, auch wirklich erfüllen kann, sodass ein gesunder Piepmatz aus dem Ei schlüpft :?:?
     
  14. Coknyu

    Coknyu Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    039
    Hallo ,

    anfassen sollte man die Eier nicht mit fettigen Händen ,also nicht mit eingecremten , da dies die Poren verstopft , Schweiß spielt da keine Rolle und Feuchtigkeit auch nicht .

    Grüße Conny
     
  15. #15 IvanTheTerrible, 17.06.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wieso stellst du dir das schwierig vor?
    Hast du dir noch nie Gedanken darüber gemacht, das 99% aller Hühner, Fasane, Enten, Puten und was es sonst noch so gibt, in Maschinen erbrütet wurden.
    Also muß das bei dem richtigen Wissen und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen, doch wiederum sehr einfach sein.
    Das Ei an sich ist sehr widerstandsfähig, wenn man mal davon absieht, das es nicht möglich ist, es aus einer Höhe von einem Meter auf den Boden fallen zu lassen.
    Aber selbst Eier in denen Embroyen stecken, so sterben diese noch nicht einmal, wenn sie über Stunden auskühlen. Natürlich nicht einen ganzen Tag.
    Aber so empfindlich wie es vermutet wird, ist das ganze Geschehen um das Ei auch nicht.
    Ivan
     
  16. #16 Karin G., 18.06.2010
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.319
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Und was hat er gesagt?
     
Thema: Vogelei gefunden..Singdrossel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogeleier grün

    ,
  2. singdrossel ei

    ,
  3. singdrossel ei gefunden

    ,
  4. grünes vogelei,
  5. vogelei singdrossel,
  6. grünes vogelei gefunden,
  7. vogeleier grün mit braunen punkten,
  8. hellgrünes Vogelei ,
  9. vogelei grün,
  10. vogeleier singdrossel,
  11. blaue vogeleier,
  12. vogelei hellblau,
  13. ei singdrossel,
  14. vogeleier bestimmen türkis,
  15. blaues ei mit braunen punkten,
  16. vogeleier bestimmen singdrossel,
  17. vogelei blau,
  18. grünes ei im garten gefunden,
  19. kleine blaugrün e vogelei,
  20. vogelei grün mit braunen flecken,
  21. vogelei grün braune Flecken,
  22. hellgrünes ei singvogel,
  23. hellgrünes kleines Vogelei,
  24. vogelei türkis mit punkten,
  25. singvogelei klein grün
Die Seite wird geladen...

Vogelei gefunden..Singdrossel ? - Ähnliche Themen

  1. Junge Taube gefunden

    Junge Taube gefunden: Hallo zusammen, Ich habe in meinem Garten eine junge Taube gefunden; sie kann noch nicht wirklich laufen oder gar fliegen. Ist aber bereits...
  2. Ei mit totem Küken im Garten gefunden

    Ei mit totem Küken im Garten gefunden: Hallo, heute lag auf der Terrasse dieses Ei mit gerade beim Schlüpfen gewesenen Jungvogel. Zum Größenvergleich mein Daumen daneben. Könnt ihr...
  3. Junge Rabenkrähe gefunden - Aufzuchtstation in Heilbronn gesucht

    Junge Rabenkrähe gefunden - Aufzuchtstation in Heilbronn gesucht: Hallo zusammen, ich habe heute beim Laufen eine junge Rabenkrähe gefunden. Definitiv ein Ästling. Die Arme sieht ziemlich fertig aus. Ich habe...
  4. Um welchen Sänger handelt es sich?? ( = Singdrossel)

    Um welchen Sänger handelt es sich?? ( = Singdrossel): Hallo zusammen, ich bräuchte Eure Hilfe. Seit Wochen, und dies in jedem Jahr, können wir diesen Sänger hören. Er singt am Morgen und am Abend und...
  5. junge Elster gefunden

    junge Elster gefunden: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, hab mich gerade angemeldet. Jetzt war ich mir nicht ganz sicher, ob...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden