Vogelfoto-Datenbank - Fehlermeldungen

Diskutiere Vogelfoto-Datenbank - Fehlermeldungen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nochmal zu den Feigenpapageien. Ich habe jetzt meine Literatur durchgesehen und folgendes gefunden: Robiller (1997): Papageien Band 2:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal zu den Feigenpapageien. Ich habe jetzt meine Literatur durchgesehen und folgendes gefunden:

    Robiller (1997): Papageien Band 2: Desmarest Feigenpapagei

    de Grahl: Altlas Papageien und Sittiche der Welt: Desmarest-Keilschwanzzwergpapagei

    Lexicon of Parrots (1996): Desmarest-Keilschwanzzwergpapagei

    Neff (1999) Fütterung von Feigenpapageien (in Gefiederte Welt): Desmarest Feigenpapagei

    bitte, bitte nicht einen neuen, nie verwendeten Namen weiterverwenden. Die Tiere haben auch gar keine bunte Brust, sondern eine grüne.

    Gruß

    Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Dagmar!

    Wo hast Du einen Grauspecht fotografiert? Hast Du selber gemacht?
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Danny,

    nein, das ist nicht mein Bild, das gehört Peter Brosig, der auch die beiden vorher genannten Bilder gemacht hat.
    Er macht richtig gute Aufnahmen von Wildvögeln, sowas kann ich nicht.
     
  5. #44 Vogelfreund, 6. Dezember 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    habe es im Lexikon auf Desmarest Feigenpapagei geändert.
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Bildname ist auch geändert.
     
  7. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Ihr beiden!!

    Gruß

    Tobias
     
  8. #47 Merline, 6. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2004
    Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Die Vogelfotodatenbank muß doch irgendeine taxonomische Grundlage besitzen.
    Die gängigsten Quellen sind meines Wissens Clements, Sibley & Moroe sowie Howard & Moore.

    Man sollte in einem Vogellexikon konsequent eine taxonomische Nomenklatur beibehalten (und diese unbedingt auch nennen), finde ich.

    Viele Grüße,

    Anke
     
  9. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Also, ob es eine taxonomische Grundlage gibt, die den deutschen Namen aller Vögel gerecht wird wage ich zu bezweifeln. Sicherlich kann so etwas für die wissenschaftlichen Namen gelten. Bisher sind in der Foto-Datenbank aber noch viele Arten unter zwei Namen oder unter mindestens zwei Schreibweisen aufgeführt. Für die Papageien sind ja bereits einige Korrekturen genannt worden. Aber eine Veröffentlichung der man alle gebräuchlichen deutschen Vogelnamen entnehmen kann, die hier weiterhelfen würde, kenne ich nicht.

    Gruß

    Tobias
     
  10. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    ...und genau deswegen wäre es gut, bei einer einheitlichen Nomenklatur zu bleiben, z.B. bei der nach Sibley und Monroe, das ist eigentlich die geläufigste und am häufigsten verwendete weltweit.

    Viele Grüße,

    Anke
     
  11. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Kann ich mal nen Vorschlag machen?
    Bei allen Hybriden und Mutationen in der vogelfotodatenbank dazuschreiben dass es mutationen und hybriden sind und welche(name,bezeichnung)
    letztens war ja wieder dieser "diamantfasan" von dir,dagmar (ich glaub der ist doch von dor?) im vogelrätsel,ist ja eigentlich nen hybrid mit goldfasan,ich finde es mehr wie falsch es als richtig anzusehen den als diamantfasan zu bezeichnen,nachher denkt noch ein neuling SO müssen alle diamantfasanen aussehen mit denen man züchten kann.... 8o
    Ich weiss damit habe ich schon sehr oft genervt,aber vielleicht machen sich auch andere gedanken drüber??
     
  12. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fände es auch schön, wenn alle Hybriden und Mutationstiere als solche kenntlich gemacht würden, ist aber wohl ne Menge Arbeit!

    Der hier:

    http://www.vogelfoto.de/fotos/show.php3?id=1363

    ist auf jeden Fall kein Wiedehopf sondern ein Turako evtl. ein Glanzhaubenturako Musophaga porphyreolopha

    Gruß

    Tobias
     
  13. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
  14. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Tobias hat recht.
    Der "Wiedehopf" ist ein Glanzhaubenturako. Wird neuerdings aber nicht mehr der Gattung Musophaga zugerechnet, sondern der Gattung Tauraco.
    "Tauraco porphyreolophus"

    Clements 5th ed.:
    Purple-crested Turaco (Tauraco porphyreolophus)

    Howard & Moore 2003:
    Purple-crested Turaco (Tauraco porphyreolopha)


    Sibley & Monroe werden bestimmt bald dieser Ansicht folgen.
     
  15. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
  16. Sagany

    Sagany Guest

    Das ist ein Kleiner Soldatenara/Ara Militaris
     
  17. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Noch was gefunden ...

    dieser hier ist mit Sicherheit kein Purpurreiher (tippe eher auf eine amerikanische Reiherart (Mangrovenreiher?)) und auch dieser Reiher schaut mir für einen "echten" Purpurreiher etwas seltsam aus (Kopf und vor allem Bauch !!) ...


    c'ya - Rando
     
  18. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
  19. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 psittacula, 7. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Loris hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen, die Art heißt Arfaklori, nicht Arfakalori:

    http://www.vogelfoto.de/fotos/show.php3?id=4102

    (dieses und weitere Abbildungen betreffend)

    Gruß

    Tobias
     
  22. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Zur Kenntnis

    ich bin nicht mehr zuständig für die Vogelfotos, also bitte keine pn oder mail an mich wegen Änderungswünschen.
    Vielleicht ist ein Mod so nett und ändert meinen ersten Beitrag entsprechend.
     
Thema:

Vogelfoto-Datenbank - Fehlermeldungen

Die Seite wird geladen...

Vogelfoto-Datenbank - Fehlermeldungen - Ähnliche Themen

  1. Parasiten-Bild-Datenbank

    Parasiten-Bild-Datenbank: Hallo, ich habe bei meinen Vögeln (Zebrafinken, einer ist zzt. sehr krank) fiolgendes Tierchen zwischen den Federn, die am Boden lagen,...
  2. Artikel: Bereinigung der Datenbank Tiersuchdienst.org

    Artikel: Bereinigung der Datenbank Tiersuchdienst.org: Artikel lesen
  3. Möve - welche Art...?

    Möve - welche Art...?: Hallo zusammen. Welche Möwenart zeigt das Foto. [ATTACH] Für eure Antworten vielen Dank voraus.
  4. Artikel: www.Vogeldoktor.de - Datenbank Vogelkundiger Tierärzte

    Artikel: www.Vogeldoktor.de - Datenbank Vogelkundiger Tierärzte: Artikel lesen
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.