Vogelfoto-Datenbank

Diskutiere Vogelfoto-Datenbank im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Karin. Nilgans (Alopochen aegyptiacus) LG, Olli

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #181 Geierhirte, 21. Juni 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hi Karin.

    Nilgans (Alopochen aegyptiacus)

    LG, Olli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Mensch Olli, das ging ja fix. Mir schwebte etwas von Nonnengans vor, aber das war es ja nicht. Na, wenigstens lag ich mit dem Anfangsbuchstaben richtig. :D
     
  4. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hi ,
    ist ne Nilgans.
    Gruß Hoki
     
  5. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Falsche wissenschaftliche Bezeichnung
    klick

    Weißbauchlärmvogel ist richtig (1,0)
    Corythaixoides leucogaster ist die richtge wissenschaftliche Bezeichnung
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ok, habs geändert, danke :zustimm:
     
  7. kanarien52

    kanarien52 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    frage: gehört der spatz zu den cardueliden?
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo kanarien52

    willkommen im Forum :zwinker:

    Sperlinge gehören zur Familie Passeridae
     
  9. #188 Finepixxer93, 8. Mai 2009
    Finepixxer93

    Finepixxer93 Guest

    Werden die Fotos eigentlich automatisch verkleinert wenn man sie in die Datenbank sendet? Wegen den 30kb frag ich jetzt. Oder muss ich das Bild nochmal verkleinern?

    Ich hätte ein Foto von einem wütenden Nachtreiher im Album aber das ist etwas zu groß.
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Finepixxer93

    nein, bei der Vogelfoto-Datenbank werden die Fotos leider nicht automatisch verkleinert :nene:, das funktioniert bis zu einer gewissen Grösse nur hier bei den "normalen" Beiträgen, siehe Testforum.
     
  11. #190 Karin G., 16. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2009
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo ihr Fachleute :zwinker:

    ist das ein junges Buntspechtmännchen oder ein Mittelspecht?

    Rose hatte zwei Fotos hochgeladen als Mittelspecht und ich war der Meinung, dass es sich um einen Buntspecht handelt, da der Wangenstreif nicht den Schnabel erreicht. Beim Mittelspecht wäre auch kein Schwarz beim roten Häubchen. :+keinplan
    (Nachgeguckt im Kosmos Vogelführer Seite 227)
     
  12. #191 Peregrinus, 16. Juli 2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Es handelt sich um einen jungen Buntspecht!

    VG
    Pere ;)
     
  13. #192 olivastrild, 16. Juli 2009
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Oje,das ist tatsächlich ein Buntspecht!
     
  14. #193 Grinsofant, 16. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2009
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    die frage ist ja schon geklärt...

    Gruß bernd
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Danke :zwinker:
    Bin wirklich froh, dass ich den Kosmos Vogelführer gekauft habe, als er vor ein paar Monaten hier so empfohlen wurde. Früher wusste ich nicht den Unterschied zwischen diesen beiden Spechtarten.
     
  16. #195 Peregrinus, 17. Juli 2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wenn man beide aus der freien Natur kennt, wird man staunen, wie groß die Unterschiede tatsächlich sind! Es sind zwei völlig verschiedene Arten, die kaum was gemeinsam haben.

    Vg
    Pere ;)
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nochmal eine Frage an die Fachleute, habe folgende Nachricht zur Geschlechtsbestimmung erhalten:

    stimmt das wirklich so? Oder trifft der rote Scheitel nur für die jungen Männchen zu?
     
  18. #197 Peregrinus, 23. Juli 2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Beide Geschlechter haben im Jugendkleid einen roten Scheitel. Bei den Singvögeln ist es allerdings so, daß die Jungvögel noch im Herbst des ersten Jahres teilweise ins Alterskleid wechseln.

    Im Winter habe ich bis dato noch keinen Buntspecht im Jugendkleid gesehen. Von daher gehe ich davon aus, daß die jungen Buntspechte zumindest größere Teile des Kleingefieders (incl. Kopfgefieder) im Spätsommer/Frühherbst vermausern. Von daher dürfte die Aussage zutreffen, daß man im Herbst die Geschlechter unterscheiden kann.

    VG
    Pere ;)
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Pere

    danke :zustimm:

    Dann könnte das auch ein junges Weibchen sein?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wieder eine Frage

    wer ist das?

    Ich halte es auf den ersten Blick für einen Star, aber im Zoo? Dort gibt es doch sicher spezielle Arten.... :+keinplan
     
  22. eric

    eric Guest

    Absolut sicher Star. Kann sich ja einer auch wild im Zoo aufhalten.
     
Thema: Vogelfoto-Datenbank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. girlitz datenbank

Die Seite wird geladen...

Vogelfoto-Datenbank - Ähnliche Themen

  1. Parasiten-Bild-Datenbank

    Parasiten-Bild-Datenbank: Hallo, ich habe bei meinen Vögeln (Zebrafinken, einer ist zzt. sehr krank) fiolgendes Tierchen zwischen den Federn, die am Boden lagen,...
  2. Artikel: Bereinigung der Datenbank Tiersuchdienst.org

    Artikel: Bereinigung der Datenbank Tiersuchdienst.org: Artikel lesen
  3. Möve - welche Art...?

    Möve - welche Art...?: Hallo zusammen. Welche Möwenart zeigt das Foto. [ATTACH] Für eure Antworten vielen Dank voraus.
  4. Artikel: www.Vogeldoktor.de - Datenbank Vogelkundiger Tierärzte

    Artikel: www.Vogeldoktor.de - Datenbank Vogelkundiger Tierärzte: Artikel lesen
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.