Vogelfreundliche Raumerfrischung

Diskutiere Vogelfreundliche Raumerfrischung im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bisher habe ich so Fläschchen mit duftendem Öl verwendet. Da drin stecken Holzstäbe, welche das Öl sehr langsam hoch saugen und an die Umgebung...

  1. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Bisher habe ich so Fläschchen mit duftendem Öl verwendet. Da drin stecken Holzstäbe, welche das Öl sehr langsam hoch saugen und an die Umgebung abgebene, sehr dekorativ und wirkungsvoll.
    Allerdings neigt der neugierige Pieper evtl. mal dazu besagte Flasche umzuwerfen, ein Bad im Öl zu nehmen oder vorweg schonmal an vollgesogenen Stäben zu probieren - nicht gut! Bisher nicht passiert, sind mit dem Vogelkauf auch verschwunden. Allerdings würd ich gern wieder einen frischeren Duft im Wohnzimmer haben.
    Habt ihr da Tips, was gut wäre? Sprays lehne ich ab, ob manuell oder automatisch dosiert, vor allem die automatischen pusten vielleicht mal einen Flattermann vom Himmel.

    Optimal wäre doch sicherlich "Kinderfreundliche" Ware. Auf Basis eines Gels, was nicht auslaufen kann aber hinter einer gitterartigen Konstruktion sicher vor Fingern, Schnäbeln und Zungen ist.
    Wenn da jemand ein bestimmtes Produkt empfehlen kann wär ich für eine PM dazu dankbar (wegen Werbung und so :P )

    lieben Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    da gibt es leider nichts zu kaufen. Du weißt, dass man keinerlei Zerstäuber und Co. in Anwesenheit von Papageien anwenden darf. Gleiches gilt für diese Brise-Duftstecker für die Steckdose. Das Parfum ist für Papageien absolut ungeeignet.

    Das Einzigste, was ´du in den Wintermonaten machen kannst, sind Orangen, Clementinen auf die Heizung legen, sodass ein paar Duftstoffe in den Raum kommen.

    Ich selbst liebte Duftkerzen oder diese Brisestecker. Mit meiner Papageienhaltung vor ca. 15 Jahren war alles tabu, leider. Doch ich denke an die Gesundheit meiner Papageien wie du sicherlich auch.

    Leider habe ich aber auch keine Ahnung wie es mit diesen Lavendelsäckchen ist.
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wenn die Luft muffig ist, kannst Du einen Ionisator verwenden oder eben getrocknete Zitronen- und Orangenscheiben.

    Sonst nix.
     
  5. #4 Moni Erithacus, 15. November 2013
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Wir stellen oft bei der Arbeit(Altenheim:zwinker:)eine kleine Schale mit Kaffeepulver,das hilft sehr....
     
  6. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Ich verwende Anisöl. 1-2 Tropfen auf die Bodenstreu..., riecht angenehm und völlig unschädlich für die Vögel.
     
  7. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    CocoRico, kannst du auch sagen warum genau das für Vögel ungeeignet ist?
    Wie gesagt, mir geht es einfach um etwas gut riechendes, was man eben nicht großspurig im Raum versprüht, wie eben soein Duftöl, nur eben physisch unerreichbar.
     
  8. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    :nene:Es reicht völlig aus,nur die Schalen der Früchte in den Raum zu legen,auf der Heizung trocknen Orangen und Clementinen nur aus,ohne die Duftstoffe langfristig abzugeben!
    Michael
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Das kann ich so unterschreiben. Habe damit in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen machen können
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    @ Or-Michi: Ich kann das eh nicht machen, da ich überall eine Fußbodenheizung habe und muss man deshalb den Kopf schütteln?

    @ Mulandi. Genau weiß ich es nicht, schätze aber mal, dass die Parfüm, Zerstäuber und Öle die Nasenschleimhaut angreifen. Kerzenrauch geht direkt auf die Lunge, also die Russpartikeln. Meine vogelkundige Tierärzte haben mir das gesagt. Aus diesem Grund würde ich eben auch kein Anisöl verwenden, egal ob auf dem Bodenstreu oder in Duftkerzen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Mulandir

    Ich denke, du hast bisher nen Diffuser zur Raumerfrischung benutzt. In Räumen in welchen Vögel leben, sollte man tatsächlich weder Diffuser, noch ätherische Öle, noch Raumspray.... aber auch keine Potpourris aufstellen, das siehst du völlig richtig.

    Nur, auch ich bin ein Fan wohlriechender Raumluft. Das hat mich während meiner England-Urlaube immer so fasziniert, dort befanden sich in fast allen Häusern (und fast allen Räumen) in welchen wir zu Gast waren, Duftpotpourris oder ähnlich Raumerfrischendes.

    Leider ist so ein Fertigpotourri in Vogelnähe absolut tabu. Trotzdem soll auch unsere Stube lecker duften. Daher empfehle ich zur Jahreszeit passend: Tannengrün und Zapfen :D

    Ansonsten empfehle ich wie Ingo, mit den getrockneten Orangen-, Zitronen- oder Apfelscheiben, z.B. auf der Heizung. Allerdings nur von Früchten mit unbehandelter Schale, also ausm Bioladen.
    Ferner haben wir eine Douglasie im Garten. Ihr Tannengrün riecht ganz besonders gut. Also kam ich auf die Idee, und befüllte so ein Organzasäckchen mit eben diesen Douglasiennadeln (ausser Eibe eignen sich vermutlich die meisen Koniferennadeln ?) Die Zapfen kommen auch noch mit rein, weiter kann ne Zimtstange, Vanilleschote und etwas Sternanis dazu. Säckchen zugeschnürt, Schnüre so kurz wie möglich abgeschnitten, und Säckchen NICHT aufgehängt (Strangulationsgefahr !!) sondern irgendwo im Raum hinlegen.

    Somit habe auch ich ein kleines Potpourri. Zum Glück zerbeissen meine Vögel dieses Duftsäckchen nicht. Für andere Krummschnäbel übernehme ich natürlich keine Garantie. Da wär ich dann wieder etwas unsicher, ob Zimt, Vanille & Co. nicht evtl. schädlich für die Vögel sein könnten ?

    Leider kam ich dieses Jahr noch gar nicht dazu, hatte Handwerker hier, und muss noch die Türrahmen im Flur ausbessern.

    Im Zweifelsfall richte ich mich nach dem Motto: lieber etwas weniger Duft (od. Pflanzen, od. Weihnachtsschmuck) im Wohn- oder Vogelzimmer, als dass meine Vögel nachher zu Schaden kommen.
     
  13. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Von auf den Boden stellen habe ich nichts geschrieben,das "Kopfschütteln" bezog sich auf ganze Früchte!
    Michael
     
Thema: Vogelfreundliche Raumerfrischung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ätherische Öle als Raumerfrischung

    ,
  2. frische Zitrone als raumerfrischung

Die Seite wird geladen...

Vogelfreundliche Raumerfrischung - Ähnliche Themen

  1. G'day liebe Vogelfreund , so etwas lassen sich die Vogelfreunde in Australien einfallen

    G'day liebe Vogelfreund , so etwas lassen sich die Vogelfreunde in Australien einfallen: gesehen am Rande eines Zuckerrohr Feld in Queensland.
  2. Hallo Vogelfreunde

    Hallo Vogelfreunde: Nun komm ich wieder zu einer Frage,was hier auch schon behandelt wurde aber schon etwas älter ist. Brauch bitte Tips zwecks UV Lampe ... denkmal...
  3. guten Morgen Vogelfreunde

    guten Morgen Vogelfreunde: Habe wieder eine Frage, Das Weibchen Klettert wie alle anderen Grauen aber Sie nimmt zur Unterstutzung noch ihre Flügel.Ist dieses normal?das...
  4. 2. offene AZ und DKB Schau der Vogelfreunde Detmold

    2. offene AZ und DKB Schau der Vogelfreunde Detmold: Hallo , am 07.11. und 08.11. 15 richten die Vogelfreund Detmold zum zweiten mal ihre offene AZ und DKB Schau aus. Die Vögel werden in...
  5. Vogelfreunde Willstätt-Sand e.V.

    Vogelfreunde Willstätt-Sand e.V.: Am 24.10. und 25.10. findet das 1.Oktoberfest statt mit Vogelschau. Am Samstag von 14-19 Uhr und Sonntag ab 10-18 Uhr geöffnet. Als Spezialität...