Vogelfutter zum Selbsternten oder Bestellen

Diskutiere Vogelfutter zum Selbsternten oder Bestellen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es ist ein spezieller "ungefährlicher" Hanf - nicht dass einer von Euch auf die Idee kommt, eine Nacht- und Nebelaktion auf den Feldern zu...

  1. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    ja, echt schade. hätte man prima beim forentreff im nächsten jahr als aktion mit einbauen können. wär sicher lustig geworden :D
    [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Is Senf!

    Jo,


    Senf wird als Zwischenfrucht zur sogenannten "Gründüngung" eingesetzt!

    Das verbessert u.a. die Bodenfruchtbarkeit und -gesundheit! :prima:
     
  4. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    jubel! :freude:

    'päckchen' kam heute an! bin total begeistert! habe wirklich tolle ware und sogar ein extra obendrauf erhalten!

    aber noch begeisterter sind natürlich meine wellis!
    die hirse hatte keine chance! hätte ihr ohnehin nicht mehr als 30 minuten gegeben, aber die bande hat das ding innerhalb von 15 minuten 'gekillt' :D
    das ist rekord, und spricht natürlich für den lieferanten!
    dafür ist jetzt die hälfte von meinem gefriervolumen ausgelastet durch eingetütelte hirse. wenn mein freund das sieht, bekommt er wieder die kriese (hat ohnehin schon die augen verdreht, als er das paket sah) :D
     
  5. hilde

    hilde Guest

    Hallo allerseits,
    habe diesen Thread gerade mit Interesse gelesen und bin begeistert. Jetzt möchte ich natürlich auch bestellen und meinen Geiern etwas Gutes tun. Bislang habe ich gelbe und rote Kolbenhirse im Futtergeschäft gekauft, manchmal auch so andere Sachen in Tüten (habe den Namen vergessen, so was wie Hanf und Leinen).
    Gibt es außer jeglicher Art von Hirse noch unbedingt empfehlenswerte Leckereien für Wellis, Kanarien und Goulds, die ich bestellen sollte und die die Felder jetzt noch hergeben?
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Steffi :0-


    Bestelle am besten eine bunte Mischung :jaaa: .

    Futterbar ist alles für all Deine Arten und die meisten mögen auch von der halbreifen Hirse alles :cheesy:
     
  7. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Steffi,

    Wellis, Kanarien und Goulds? Muss mal überlegen, was es da so alles gibt...?

    Dann bestell mal:

    rote und weiße Kolbenhirse, Mannahirse, Zierkolbenhirse (als Sorghum bicolor angebaut), LaPlata-Hirse, Silberhirse und rote Rispenhirse. Als besonderen Leckerbissen auch etwas Sudangras. Und natürlich ein paar Distelköpfe und Glanz zum Ausklauben und Spielen. Können Deine Wellis was mit größeren Körnern anfangen? Dann ordere auch noch ein paar Kolben Körnersorghum und Sonnenblumenköpfe zum Probieren.
    Ist schon eine ganze Menge, sollte für den Anfang mal reichen, sonst weißt Du nicht mehr, wo Dir der Kopf steht...

    MfG,
    Steffi
     
  8. hilde

    hilde Guest

    Danke!

    Mit so vielen Infos ausgestattet werde ich heute oder spätestens morgen dort anrufen und bestellen! :D :zustimm:
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hm, ich versuch seit gestern da anzurufen, ohne Erfolg :traurig:
    Ich glaub, ich schick denen jetzt einfach ein Fax.
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Anja :0-


    Das kenne ich. Ich habe mir auch die Finger wund gewählt :~ .
    Hr. Heubeck ist sowieso Fax lieber weil da mit der Adresse nichts schief laufen kann.
     
  11. hilde

    hilde Guest

    Gut zu wissen, dann bekommt er ein Fax. :prima: Ich hatte nämlich die letzten Tage telefonisch auch kein Glück...
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hat noch am selben Abend zurück gerufen, sehr netter Mensch. :)
    Habe tel. bestellt, und als ich fragte, ob die Rechnung dann beiliegt, antwortete er "Ja, genau. Ihr Vogelfreunde seid doch alles ehrliche Menschen". :D
    Er meinte auch, er würde im Moment total viele Pakete packen für die Leute aus dem Vogelforum. :)

    Find ich gut.
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Suuuper :prima: So kommt er nicht auf die Idee und hört wieder mit dem Hirseanbau auf :cheesy: :cheesy: :cheesy: .


    @Anja: was meinst Du was das selberernten erst für einen Spaß bringt :freude: :freude: :freude:
     
  14. hilde

    hilde Guest

    Mir ist da beim Faxen ein kleines Missgeschick passiert. Irgendwie muss ich einen zahlendreher gehabt haben, das Fax landete jedenfalls beim Stadtamt. Die haben mich netterweise angerufen, um klar zu stellen, dass ich mit meiner Vogelfutterbestellung dort kein Glück haben werde. :D
    Seitdem habe ich mich noch nicht wieder getraut... :~ starte aber morgen einen neuen Fax-Versuch. Mal gucken, wo ich dann lande. :D
     
  15. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss

    Oh, das würd ich soo gerne! Aber das ist so weit :~
    Nächstes Jahr werde ich einen Teil des Gartens meiner Eltern okkupieren und da ein Hirsefeld pflanzen :D :D
     
  16. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallöchen,

    ich habe heute auch mein 2. Packet bekommen. :freude:
    Mist, denn leider passt nun doch nicht mehr alles in den Gefrierschrank. :traurig: Von dem 1. Packet hatte ich einen kleinen Teil der Silberhirse getrocknet, war immerhin noch was, wenn auch längst nicht so gut wie ganz frisch. Was mich bei dem Trocknen nun aber ein bisschen unsicher macht; die Körner sind teilweise so weißlich und ich habe Angst, daß das irgendwie Schimmel oder sowas sein kann (siehe 1. Bild - getrocknete Silberhirse). Riechen tut das nicht schlecht. Bei dem 2. nun ganz frischen Packet von heute habe ich festgestellt, daß einzelne Körner auch so weiß sind (siehe Bilder 2 und 3). Könnt Ihr mir sagen, ob das normal so ist und ich alles unbesorgt so verfüttern kann? :?
     

    Anhänge:

  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-

    Auf den Bildern schaut das nach ganz normaler Silberhirse aus.
     
  18. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Heidi,

    ich hab ja auch schon "Rispenhirse" im Zoofachgeschäft gekauft, natürlich trocken, und die hatte aber (glaube ich zumindest) nicht so `ne weißen Körnerspitzen. Aber wenn Du sagst, es sieht normal so aus, dann bin ich ja beruhigt......habe halt noch nie was so frisch und halbreif vom Feld bekommen und bin dementsprechend etwas unsicher. Also laß ich jetzt mal den Rest unbesorgt trocknen und zwischendurch gibts immer mal war Frisches aus dem Gefrierschrank. Brauche ich das dann nur stengelweiße auftauen lassen?

    Vielen Dank und noch ein schönes Restwochenende! :0-
     
  19. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich taue auch nur immer das auf was ich brauche. gestern z.B. 2 Sorghum :) .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hilde

    hilde Guest

    Seit heute ist auch meine Lieferung da: 4,5 kg Festschmaus für die Kleinen! Sehr schnell geliefert und ein sehr netter Herr Heubeck mit großem Vertrauen in die Vogelfreunde. :zustimm: :prima:
    Jetzt habe ich ein kleines praktisches Problem. Wie friere ich die Körner ein? Einfach so ins Tiefkühlfach legen oder in eine Tüte packen?
     
  22. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Steffi,

    die meisten frieren die Hirsen in Tüten abgepackt ein - ich tu´s nicht. Sie werden locker in die Fächer geschichtet, dann kann ich jedesmal schnell und einfach die entsprechenden Rispen und Kolben herausnehmen, die ich brauche. Wenn Du 4,5 kg auf einmal einfrieren willst, solltest Du den "Superfroster" einschalten, falls Deine Gefriertruhe solch eine Funktion hat.

    MfG,
    Steffi
     
Thema: Vogelfutter zum Selbsternten oder Bestellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amaranth als vogelfutter

    ,
  2. content

    ,
  3. quinoa vogelfutter

    ,
  4. vogelfutter blume,
  5. faserhanf,
  6. vogelfutter rizinus,
  7. quinoa und amarant im vogelfutter
Die Seite wird geladen...

Vogelfutter zum Selbsternten oder Bestellen - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinkenfutter

    Zebrafinkenfutter: Hallo! Ist diese Zusammensetzung zu empfehlen? :) Senegalhirse 48%; Plata Hirse 33%; Kanariensaat 8,5%; Mannahirse 6%; Rote Hirse 3%; Negersaat 1,5%
  2. Haltbarkeit Vogelfutter

    Haltbarkeit Vogelfutter: Hallo, ich möchte aus Kostengründen gerne einen 25kg Sack Wellensittichfutter kaufen (falls jemand weiß wo ich eine kleinere Packungseinheit für...
  3. Gartenrotschwanz - welches Futter?

    Gartenrotschwanz - welches Futter?: Guten Tag. Was verfüttert man am besten an ausgewachsene Gartenrotschwänze? Worauf stürzen die sich wie die Geier? Vielleicht auf solch...
  4. Vogelfutter riecht nach CHEMIE

    Vogelfutter riecht nach CHEMIE: Hey Leute, ich habe mal eine Frage an euch. Ich musste nun auf ein anderes Vogelfutter ausweichen, teilweise aus geldproblemen und teilweise...
  5. Ungras im Vogelfutter?

    Ungras im Vogelfutter?: Liebe Vogelfreunde, seit zwei Jahren macht sich in unserem Garten ein Ungras breit - die weiche(?) Trespe. Als junges Gras sieht es recht...