Vogelfutter

Diskutiere Vogelfutter im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ein Hallo an alle hier :0- Sagt man, wo kauft ihr euer Vogelfutter? Ausser bei Rico´s Futterkiste ;) Großer Sack ( 20/25kg ), damit sich das...

  1. #1 sauseblitz1978, 16. April 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Ein Hallo an alle hier :0-
    Sagt man, wo kauft ihr euer Vogelfutter?
    Ausser bei Rico´s Futterkiste ;)
    Großer Sack ( 20/25kg ), damit sich das auch lohnt und günstig!!!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dinky

    Dinky Dinky

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo!
    Also ich kaufe mein Futter bei Fressnapf!
    LG;)
     
  4. #3 Kolbenfresser, 16. April 2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Futter

    Hallöle,

    ich lass mir das Futter immer von Bekannten aus dem Allgäu bei "Brugger Zoo" mitbringen.

    Du kannst es Dir selbstverständlich schicken lassen.

    Hier die Internetadresse : www.brugger-zoo.de.

    Die Qualität ist super und ich finde es ist auch sehr günstig.

    Viele Grüße, :idee:
     
  5. #4 Kolbenfresser, 16. April 2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
  6. #5 sauseblitz1978, 16. April 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Dankeschön :)
    Für die Verbesserung
    Liebe Grüße
    Yvonne
     
  7. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Wenn du das Futter für 2 Graupapageien bestellen möchtest, dann würde ich dir aber von einem 20 kg-Sack dringen abraten.
    Das Futter wird durch die lange Lagerung nicht gerade besser ;)
    Schimmelpilze haben darin das Glück auf Erden......

    LG
    Alpha
     
  8. #7 depechem242, 17. April 2007
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Den Ratschlag von Alpha würde ich an Deiner Stelle unbedingt beachten. Ich habe auch zwei Graupapageien und kaufe mir immer nur einen 2,5 Kilo Sack. Der hält ca. einen bis anderthalb Monate.
     
  9. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ich kaufe mein Futter hier in Köln bei Herrn Otten
    einem Wellensittichzüchter. Er hat auch noch Futterzusätze.
    Das Futter ist sehr sauber und frisch, bin total zufrieden.
     
  10. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ich hole meins von versale lago auch immer nur im 2.5 kilo sack .... immer zwei verschiedene sorten.....

    hab auch mal überlegt einen großen sack zu kaufen....aber wie die anderen schon schrieben ist das nicht so sinnvoll....gerade jetzt auch wieder in den sommermonaten...

    und so ein kleiner sack....da hat man den überblick....und holt dann halt im mehrwöchigen abstand dann lieber neu...

    was ich schon mal mache ist....zwei drei kleine säcke holen....aber erst nach bedarf öffnen
     
  11. #10 kleen_Julschn, 18. April 2007
    kleen_Julschn

    kleen_Julschn Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    269***
    Also ich hole für meine zwei Grauen auch immer nur 2,5kg Säcke, allerdings gleich zwei oder drei und die werden dann trocken und kühl bei mir gelagert bis sie gebraucht werden. Dann lohnt es sich auch wenn man was bestellt. Übrigens beziehe ich das Futter seit kurzem von Birdbox und muss sagen dass ich echt zufrieden bin.
     
  12. #11 Naschkatzl, 18. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    also so grosse Mengen bestelle ich auch nicht mehr für meine beiden Grauen. Wir haben uns mit Futter Motten reingeholt und haben fast ein dreiviertel Jahr gekämpft bis wir diese Biester wieder weg hatten :k :k

    Ich hole das Keimfutter in der Bird-Box, die Pellets bei Ricos und das Körnerfutter bei Parrot-Parcel.

    Doch jetzt hat bei uns im Nachbarort ein Zooladen aufgemacht der sich auf Papageienfutter spezialisiert hat. Mal schauen was der so alles im Angebot hat. Dann werde ich es natürlich zukünftig auch dort holen.


    Grüssle
    Corinna
     
  13. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo,

    das mit den Motten und Würmern im Futter kenne ich auch. Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert, bis ich diese Plagegeister los war.
    Selbst bei im Fressnapf gekauften "Kräckern" mit Nüssen und Honig im abgepackten Zustand hatte ich diese Tierchen schon. Am Besten, sofort alles vernichten, wenn das Futter mal befallen ist!

    Grüße von Reiner
     
  14. Theo2006

    Theo2006 Guest

    Also wir kaufen nur noch beim Fressnapf unser Futter - und dort das Versele Laga. Günstiger habe ich das noch nirgends gefunden und die Qualität ist auch bestens. Wir kaufen max. 5-6 Kg auf einmal für 2 Graue
     
  15. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ui das versale bekommt man auch bei fressnapf? das wußte ich gar nicht.....fahre immer etwas weiter.....denn der laden hier zwei straßen weiter der hat überhaupt nix von versale....und als ich mal fragte ob die das bestellen können....ne ne son futter führen wir nicht....kopfschüttel...
     
  16. #15 Naschkatzl, 19. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Mone,

    also alle Fressnäpfe die ich bisher kennengelernt habe führen das Versale bzw. die waren alle sofort bereit es zu bestellen wenn man es haben möchte.

    Sei da mal ein bissi hartnäckiger. :D


    Grüssle
    Corinna
     
  17. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    lach corinna....

    ne hab mich falsch ausgedrückt....der krötesladen ist kein fressnapf....daher...lach...

    ich geh immer im zooland kaufen....der ist super gut sortiert....groß und gutes sortiment....

    wir haben einen fressnapf in der nähe.....ich fuhr aber bisher ins zooland...
    aber ich fahre gern bischen weiter.....bin ja schon stammkunde da...grins
     
  18. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    ich kaufe das Futter in einem Laden für Tierbedarf,da ich % bekomme bezahle ich für 3 Kilo 2,50€.Zuhause kommt das Futter in einen kleinen Eimer mit Deckel genauso wie das Keimfutter.Die Eimer sind durchsichtig so kann ich immer mal wieder kontrolieren.

    LG Kirsten
     
  19. #18 Claudia5124, 19. April 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Ich würde den Deckel nicht auf den Eimer machen, da es sonst ein guter Nährboden für Schimmelpilze sein kann. Lieber ein wenig offen lassen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    aber wenn ich den Eimer 2x täglich aufmache denke ich geht das doch auch in Ordnung,oder?

    LG Kirsten
     
  22. #20 sauseblitz1978, 20. April 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Vielen Dank für die zahlreichen Beiträge.
    Liebe Grüße
    Yvonne
     
Thema: Vogelfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo kauft ihr euer vogelfutter

Die Seite wird geladen...

Vogelfutter - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinkenfutter

    Zebrafinkenfutter: Hallo! Ist diese Zusammensetzung zu empfehlen? :) Senegalhirse 48%; Plata Hirse 33%; Kanariensaat 8,5%; Mannahirse 6%; Rote Hirse 3%; Negersaat 1,5%
  2. Haltbarkeit Vogelfutter

    Haltbarkeit Vogelfutter: Hallo, ich möchte aus Kostengründen gerne einen 25kg Sack Wellensittichfutter kaufen (falls jemand weiß wo ich eine kleinere Packungseinheit für...
  3. Gartenrotschwanz - welches Futter?

    Gartenrotschwanz - welches Futter?: Guten Tag. Was verfüttert man am besten an ausgewachsene Gartenrotschwänze? Worauf stürzen die sich wie die Geier? Vielleicht auf solch...
  4. Vogelfutter riecht nach CHEMIE

    Vogelfutter riecht nach CHEMIE: Hey Leute, ich habe mal eine Frage an euch. Ich musste nun auf ein anderes Vogelfutter ausweichen, teilweise aus geldproblemen und teilweise...
  5. Ungras im Vogelfutter?

    Ungras im Vogelfutter?: Liebe Vogelfreunde, seit zwei Jahren macht sich in unserem Garten ein Ungras breit - die weiche(?) Trespe. Als junges Gras sieht es recht...