Vogelgrippe - sind Falkner gefährdet?

Diskutiere Vogelgrippe - sind Falkner gefährdet? im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi NG! Weiß jemand von Euch, wie gefährdet Falkner sind, die tagtäglich mit den Greifvögeln "hantieren"? Ich kenne einen Falkner, der hat einige...

  1. musa

    musa Guest

    Hi NG!
    Weiß jemand von Euch, wie gefährdet Falkner sind, die tagtäglich mit den Greifvögeln "hantieren"? Ich kenne einen Falkner, der hat einige Habichte, könnte er sich leicht mit der Vogelgrippe anstecken? Ist die Vogelgrippe nur für "Hühnervögel" gefährlich oder auch für andere, zB. Greifvögel?
    Thx
    Musa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    hallo,
    dazu muss eines seiner greifvögel erst einmal direkten körperkontak mit einem infizierten (zug)vogel haben um selbst erkranken zu können,dann könnte der greifvogel wiederum den falkner anstecken,aber die wahrscheinlichkeit ist 1:100000
    aber der greif würde wenn er sich infizieren würde innerhalb von 2 tagen tod da liegen.
     
Thema:

Vogelgrippe - sind Falkner gefährdet?