Vogelgrippe was wird aus unseren Tieren?

Diskutiere Vogelgrippe was wird aus unseren Tieren? im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Natriumhypochlorid Klorix gehört auch in diese Kategorie. Jedoch Vorsicht! Wie Alfred schon schrieb, bei Kontakt von Natriumhypochlorid mit...

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Natriumhypochlorid

    Klorix gehört auch in diese Kategorie.

    Jedoch Vorsicht!

    Wie Alfred schon schrieb, bei Kontakt von Natriumhypochlorid mit Säuren wie sie z. B. in Sanitärreinigern und Entkalkern enthalten sind, wird reines Chlorgas frei das sich mit der Körper- und Luftfeuchtigkeit zu Salzsäure verbindet.

    Manch einer mag sich noch an die Domestosaffäre erinnern. Das war genau dieses Natriumhypochlorid damals

    Äste und andere Sachen die damit desinfiziert wurden, sollen solange gelüftet werden, bis kein Chlorgeruch mehr warnehmbar ist. Anschließend nocheinmal gut abspülen um das beim Zerfall von Natriumhypochlorid entstehende Kochsalz zu entfernen. Das ist für die Nieren unserer Piepser auch nicht gerade gesund.

    Übrigens habe ich heute unsere Voliere mit Wellpolyacrylplatten dicht gemacht!
    Sicher eine etwas übertriebene Aktion die auch mal wieder nicht gerade billig war. (Das Dach war vorher schon zu) Ja ich weiß die Wahrscheinlichkeit das was passiert ist sehr gering. Aber auch die Wahrscheinlichkeit des Dau von Harrisburg wahr auch verschwindend niedrig. Ich jedenfalls habe Null-Bock auf eine Tötungsaktion in unserer Voliere. Da gebe ich doch lieber 150€ im Voraus für Präventivmaßnahmen aus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Alfred Klein, 23. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Bendosi
    Genau, ich bin nicht mehr auf den Namen gekommen. Dan Klorix müßte bundesweit bei Lidl erhältlich sein.
    Wegen der Gefährlichkeit sind wir uns einig, aber ich denke mal die Vorteile (Viruzid, bakterizid) bei einfachem Gebrauch und prinzipiell ungiftigem Zerfall überwiegen hier.
    Damit desinfizierte Äste sind garantiert nicht mehr infektiös.
     
Thema:

Vogelgrippe was wird aus unseren Tieren?

Die Seite wird geladen...

Vogelgrippe was wird aus unseren Tieren? - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Dorf der wilden Tiere

    Dorf der wilden Tiere: Jetzt 20:15 auf Servus TV bis 22:00 Uhr
  5. Heute: Expedition ins Tierreich - Hof der wilden Tiere

    Heute: Expedition ins Tierreich - Hof der wilden Tiere: Hallo, hier für heute ein Tip mal etwas anders. Es geht um Tiere auf einem Bauernhof und deren Haltung (kein Massenbetrieb). Schaut es Euch...