Vogelhaltung im Altersheim

Diskutiere Vogelhaltung im Altersheim im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Sveni, schei.., das ist nicht gerecht! Tut mir unendlich leid! Da, wo er nun ist, muß er aber nicht mehr leiden, sieh es mal so! Und,...

  1. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sveni,

    schei.., das ist nicht gerecht!

    Tut mir unendlich leid!
    Da, wo er nun ist, muß er aber nicht mehr leiden, sieh es mal so! Und, du hast ihm seine letzten Stunden leichter gemacht, stell dir mal vor, er wäre im Altersheim langsam gestorben :(!

    Tja, ist ein starkes Stück, das die nun deiner Frau drohen!
    Aber, aus Altersheimen hört man ja selten Gutes, was die Leitung betrifft!
    Es ist nun sicherlich einfach zu sagen, daß deine Frau dem Anderen helfen soll.....es stimmt zwar, daß die da vor dem Arbeitsgericht keine Chance hätten, aber ob die Arbeit für deine Frau nach dem Gang zum Arbeitsgericht dann noch soooo toll wäre ist fraglich!
    Mist........helfen muß man dem Armen, aber wie, ohne das für deine Frau das Arbeitsklima zur Hölle wird!

    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, daß man Angehörige von Alten Leuten, die zu Besuch kommen dafür erwärmen kann, in ihrem Namen wasdagegen zu machen, wäre das eine Möglichkeit?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    tut mir sehr leid das zu lesen. :( Hätte so gehofft er schafft es und wird bei Dir noch glücklich..

    Ich finde auch der TA muß was machen, es ist imho seine Pflicht den Amts-TA zu informieren (könnt Ihr aber auch selbst machen).

    Das was Rainer in Bezug auf die Arbeit schreibt sehe ich genauso, da ist das Recht völlig egal, gibt genug andere Methoden, Mitarbeiter loszuwerden. Ich würds deshalb auch erstmal hintenrum versuchen statt offener Konfrontation, die gabs ja sowieso schon.
    Also fragt erstmal den TA, ob er hilft oder wie Rainer schrieb irgendwelche Angehörige.. (vielleicht in ihrem Namen für Euch freikaufen?)
    Naja ich drücke Euch für alle Versuche ganz doll die Daumen..

    LG
    Meike
     
  4. #23 Conni Plümecke, 10. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Mensch Sveni,
    mir fehlen die Worte - kann einfach nur noch weinen :(
    Das sind doch alles keine Menschen. Die haben es einfach nicht
    verdient, weiterzuleben - das tut man ganz einfach KEINEM Lebewesen an 0l
    Nun ist der kleine Piepsi im Himmel und hat bestimmt keine Schmerzen mehr.
    Schrecklich ist das, einfach schrecklich ....
     
  5. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo Sveny! Das tut mir leid, ich habe so gehofft, dass der arme kleine durchkommt.:( :( Aber leider trotz deiner lieben Fürsorge hat er verloren. Mir kommen die Tränen.Der arme Schatz. L.G. Sarah!:(
     
  6. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Ach man, ein Fünkchen Hoffnung hatte ich auch noch.

    Was ich mit so einem Menschen machen könnte darf ich gar nicht erzählen.

    Sveni, vielleicht kannst du uns ja mal auf dem laufenden halten, was weiter passiert ist.

    Traurige Grüße
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pero

    Pero Guest

    Hallo Sveni,

    ist denn jetzt schon etwas passiert in dem Altenheim?
    Ich meine ob der Käfig der Nymphen nun aus dem Flur
    entfernt wurde?
    Ich hoffe es sehr, u. finde es ganz toll von Dir, wie Du
    Dich um den Nymphen gekümmert hast.
     
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Sveni

    lese das eben grade - so traurig... aber bitte lass jetzt nicht nach! Deine Mutter kann sich da ja zurückhalten - der ATA aber sollte unbedingt einschreiten! Bitte! Halt uns auch auf dem Laufenden!
     
Thema:

Vogelhaltung im Altersheim