Vogelkäfig draußen am Fenster

Diskutiere Vogelkäfig draußen am Fenster im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Schade auch für mich leider zu weit weg....hängt der Käfig denn immer noch da? Holen sie ihn vieleicht zwischendurch rein ? Dieses wochenende war...

  1. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Schade auch für mich leider zu weit weg....hängt der Käfig denn immer noch da? Holen sie ihn vieleicht zwischendurch rein ?
    Dieses wochenende war so heiß , das kann doch kein Vogel in der prallen Sonne überleben..
    Würde dir gerne helfen aber weiß nicht wie.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Picasso

    Picasso Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württ., Enzkreis
    Hallo Laalaa,

    ich finde es sehr positiv und nicht selbstverständlich, dass du dir Gedanken machst, ein Foto einstellst und dich an dieses Forum wendest. Es würde tatsächlich auch meine Aufmerksamkeit wecken, wenn so ein kleiner Käfig draussen am Fenster hängt. Wenn du den direkten Kontakt zu diesen Leuten nicht aufnehmen möchtest (was ich auch verstehen kann, wenn man nicht direkt vogelkundig ist) ist ein tipp beim örtlichen Tierschutzverein oder Amtstierarzt nicht falsch. Die Leute dort machen sich auch erst einmal ein Bild, haben aber im Ernstfall als Behörde mehr Handhabe als du als Privatperson. Die Leute kennen sich aus (hofft man zumindest) und können nachfragen, warum und wie lange die Vögel draussen sind und wie die Haltungsbedingungen sind und ob die Tiere eventuell den Besitzern lästig sind und raus müssen. Aber das und alles andere hier ist Spekulation. Und im Ernstfall, bei diesem Wetter, ist schnelles Handeln gefragt. Und keine Angst, die Behörden sind recht träge, die Frage ist - ob überhaupt jemand die Sache überprüft.

    Ich bin in jedem Fall für das direkte Gespräch, bevor man Behörden einschaltet. Aber es gibt Situationen, in denen schnelles Handeln gefragt ist. Du scheinst ein großes Herz für Tiere zu haben, wenn du so aufmerksam bist und ich bin überzeugt, du wirst das Richtige tun :-)

    Herzliche grüße Picasso
     
  4. Laalaa

    Laalaa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die weiteren Beiträge.

    Ob der Käfig mal reingeholt wird, weiß ich natürlich auch nicht, da ich nicht pausenlos mitbekomme, was da passiert.
    Allerdings hing er, soweit ich das mitbekommen hab, lange in der prallen Sonne und wie auch schon gesagt, auch mal im Regen.

    Ich werd mich jetzt einfach beim Tierschutz erkundigen.
     
  5. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Tierschutz oder Veterinäramt die schauen auch mal nach dem Rechten.
    Viel Glück dabei und halt uns weiterhin auf dem Laufenden.
    LG
     
  6. albi

    albi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich fänd es auch toll, wenn du uns informieren würdest, was denn das VA dazu sagt. Wenn das alles so stimmt (und das glaube ich), dann ist das absolut ein No-Go und dem Tier gehört geholfen :traurig:
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich glaube kaum, dass man ihr Auskunft gibt, zumindest das Veterinäramt nicht.
     
  8. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    @ Moni, bei uns schaut ein Veterinärsarzt da vorbei wenn man ihm die Adresse gibt und sagt was man beobachtet hat...weiß ja nicht ob das in den großen Städten anders abläuft:?
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, aber wenn sie hinterher nachfragt was denn nun rausgekommen ist, wird man ihr vermutlich nichts sagen, das meinte ich.
     
  10. Laalaa

    Laalaa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab dem Tierschutz jetzt die Adresse per Mail durchgegeben, Name steht leider keiner am Klingelschild:?
    Sie haben sich für die Meldung bedankt...
    Mal sehen, wies weitergeht...
    Ob der Käfig da dann irgendwann noch hängt oder nicht, seh ich ja dann, selbst wenn ich keine weitere Auskunft bekomme.
     
  11. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ach so ,ja Moni da hast du recht, die Auskunft gibts oft nicht, aber hauptsache ist ja das sie sich kümmern.
    Hier hatte sich mal jemand in der Nähe einen Welpen gekauft und ihn draußen festgebunden an einer kleinen Hundehütte mit nur ein bisserl stroh...es war -13 Grad und die Leute waren total uneinsichtig.....ein Hund gehöre nach draußen und nicht ins Haus....bäng...Tür zu.
    Ich hab das auch gemeldet, so ein kleiner Welpe....der Hund war nach zwei Stunden weg.
    Von Nachbarn hab ich gehört das das Amt das Tier eingesackt hat:-)
    Die haben mir dann auch nicht mehr bescheid gesagt , machte aber nix.
     
  12. Sasha

    Sasha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Essen / NRW
    hallo laalaa,

    hab mir grade alles hier durch gelesen....sag mal woher kommst du denn?
    weil ich komm aus essen in nrw und wenn du hier in der nähe wohnen solltest dann kann ich gerne mal dorthin gehen und mit den leuten reden, den ich habe keine scheu und denke auch das persönliches vorsprechen am besten wäre, aber wenn du das jetzt selbst nicht möchtest muss man das finde ich auch akzeptieren.
    ich finde es trotzdem gut das du versucht hast dir hier rat zu holen....und wie gesagt ich helf dir gerne ...wenns nicht all zu weit weg ist...
    lieben grus von sasha
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    In Hamburg ;). Steht irgendwo weiter vorn.
     
  14. Sasha

    Sasha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Essen / NRW
    danke moni, ich hab auch gesucht hab das aber nicht gesehen das sie aus hamburg kommt...ja schade is ja leider nicht um die ecke.....
    hoffentlich gibts schnelle hilfe......
     
  15. Laalaa

    Laalaa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    "Hallo Frau ***,

    Danke für die Information.
    Wir werden uns um den Fall kümmern.


    Mit freundlichen Grüßen

    ***"

    (Hab die mal Namen rausgenommen ;))

    Ich denke, das klingt doch auf jeden Fall gut.
     
  16. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ja in 2 Wochen nochmal anrufen und fragen, was sich da bisher ergeben hat. Vielleicht hast du Glück und bekommst Auskunft. Fragen kostet nüscht ;-)
     
  17. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    @ LaaLaa: Top!!! Gut dass Du nicht wegschaust
    @ Claudi1: Du sprichst mir aus der Seele.
     
  18. Carina

    Carina Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65824 Schwalbach am Taunus
    Ich habe einen ähnlichen Fall, wo ein Welli immer auf dem Balkon in Köln abgeschoben wird, Vorhänge runter und ganz einsam in einem kleinen Käfig. Mein Herz blutet. Ich hoffe immer, dass die Besitzer rauskommen, denn ich weiß nicht wo ich klingeln soll. Dann hoffe ich dass ich sie umstimmen kann, aber klar, ein bisschen Angst habe ich auch, denn wenn Leute keine Ahnung davon haben, dass es Tierquälerei ist, Wellis allein zu halten - und zudem - sogar ohne menschliche Gesellschaft - ganz einsam auf dem Balkon den ganzen Tag, dann werden sie meine guten Argumente wahrscheinlich auch nicht glauben (wollen). Werde heute Abend vorbeigehen, obwohl ich gerade krank mit Fieber bin und versuchen die Leute zu finden. Ich werde auch einen Zettel ausdrucken mit Info gegen Einzelhaltung und meine Nr falls sie doch Hilfe brauchen, den Vogel wieder loszuwerden, der ihnen ja keine Freude zu bereiten scheint wenn er nur einsam auf dem Balkon sitzt. :traurig:

    KANN JEMAND EINE GUTE SEITE EMPFEHLEN WO ÜBER EINZELHALTUNG KURZ UND BÜNDIG ERKLÄRT WIRD SO DASS AUCH LEIEN VERSTEHEN UND LUST HABEN DAS DURCHZULESEN?? Irgendwas höchstens eine Seite, was ich mitnehmen kann
     
  19. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Carina

    Carina Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65824 Schwalbach am Taunus
  22. Laalaa

    Laalaa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Seit gestern ist der Käfig weg!!
    Scheint sich also wirklich was getan zu haben (:

    @Carina
    Ich habs ja nun dem Tierschutz gemeldet und konnte, weil am Klingelschild nix stand, auch keinen Namen nennen.
    Hab aber dazu geschrieben, um welche Wohnung es sich im Haus handelt.
    Das scheint gereicht zu haben (:
    Falls du das auch melden willst, reicht das vielleicht auch aus (:
     
Thema: Vogelkäfig draußen am Fenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelkäfig fürs fenster

Die Seite wird geladen...

Vogelkäfig draußen am Fenster - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. Weiße Taube auf Balkon/Fenster

    Weiße Taube auf Balkon/Fenster: Guten Abend, ich war vorhin auf dem Balkon und habe ein paar Blumentöpfe umgestapelt, als ich beim Zurückgehen in die Wohnung eine weiße Taube?...
  4. Nymphensittiche draußen halten

    Nymphensittiche draußen halten: Hallo, ich schaffe mir in den nächsten Tagen zwei Nymphsittiche an, die in einer Laube, zusammen mit unseren Kaninchen ganzjährig dort leben...