Vogelkäfig-Fund bei EBAY....ohne Worte...

Diskutiere Vogelkäfig-Fund bei EBAY....ohne Worte... im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Morgen, ich bin beim Rumstöbern bei ebay gerade auf folgenden "Vogelkäfig" gestoßen, der mich beim Anblick so traurig gemacht hat, dass...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Guten Morgen,

    ich bin beim Rumstöbern bei ebay gerade auf folgenden "Vogelkäfig" gestoßen, der mich beim Anblick so traurig gemacht hat, dass ich ihn euch nicht vorenthalten wollte...

    http://cgi.ebay.de/Vogelkaefig-Weid...9QQihZ004QQcategoryZ77692QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ich habe Verkäufer sowie Höchstbietenden "freundlich" darauf hingewiesen, dass dieses Gefängnis sowas von Quälerei für jeden Vogel dieser Welt bedeutet und ich einfach darauf hoffe, dass da kein echter Vogel darin hausen muss!! Echt schlimm, was es immer noch für Käfige gibt und vor allem Leute, die soetwas kaufen wollen...8o 8(

    Immerhin musste bisher noch kein Vogel darin hausen, da lt. Verkäufer "ungebraucht"...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 12. März 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also ich weiß gar nicht was du hast.

    Ich fange demnächst an Vogelkäfige zu sammeln und hänge sie mir als Deko auf.

    Dieser Käfig ist doch eine wunderschöne Deko.

    Warum sollte man den nicht verkaufen dürfen?

    Da sieht ne schöne Hängepflanze bestimmt klasse drin aus.
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    @Reginsche: Solange da kein echter Vogel darin leben muss, ist das auch i. O. !! Nur dann finde ich die Kategorie, in der dieser Käfig eingestellt wurde (Tierwelt > Vögel >Käfige & Volieren > Wellensittiche & Kanarienvögel), sehr unpassend...Man hätte ihn, wenn er denn wirklich nur als Deko dienen soll, auch als Dekorationsartikel deklarieren sollen. Denn wie wir ja alle wissen, gibt es leider immer noch genug Leute, die meinen, dass so ein Käfig für die Vogelhaltung ausreichend ist! Wie gesagt, habe ich Verkäufer & Höchstbietenden freundlich darauf hingewiesen, dass, wenn der Käfig zur Haltung eines Vogels gedacht ist, absolut nicht artgerecht wäre und eine Quälerei für jeden Vogel dieser Welt darstellen würde ich denke, da bist Du sicher meiner Meinung, oder?;)
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Der Käfig ist neu und aus Weide/Holz und hat doch,so wie ich das sehe,gar keine Tür zum Verschließen.Damit also ein absolutes Dekostück.:zwinker:
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...die Tür ist zum Hochschieben...Na, hoffen wir mal, dass Ihr Recht habt und es nur zur Deko gedacht ist...:~
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...und vor allem auch so von dem jeweiligen Käufer genutzt wird!!
     
  8. #7 ginacaecilia, 12. März 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    naja, kotschubladen, besser saubermachen, usw. mmhh doch für vögel ?
    nun, ich hab geschrieben, dass es sinnvoller wäre, das als deko zu deklarieren. es gibt halt leute, die kennen sich einfach nicht aus, meinen es gut, weil es gut aussieht. dann kann man ja freundlich bescheid geben
     
  9. #8 Nina33, 12. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...das war halt der Satz, der mich gleich glauben ließ, dass der Käfig für Vögel dacht sein soll...denn einen Vogelkotboden braucht man nun wirklich nicht, wenn es nur zur Deko sein soll und erst recht wäre es nicht nötig, diesen extra zu deklarieren...Naja, will jetzt ja auch kein großes TraTra drum machen...mich hat's halt geschockt und habe an Deko ehrlich gar nicht gedacht, weil es nicht so meins wäre...Naja ;)
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...nur nochmal zur Info...der Verkäufer hatte sich gemeldet und mit keiner Silbe erwähnt, dass dieser "supertolle" Käfig zur Deko sein sollte...und schließlich hätte noch kein Vogel drin gesessen...

    Auch der damals Höchstbietende hatte sich gemeldet und zugegeben, dass der Käfig als kurzfristige Bleibe für den Balkon für die beiden Wellis sein sollte, wenn das Wetter mal schön wäre und die beiden Wellis sich ja sowieso nicht viel bewegen würden und nur den Geräuschen lauschen würden...:nene: Naja, zur Verteidigung wäre für die Wohnung ein großer Käfig vorhanden...Letztendlich wurde der Käfig aber dann doch von jemanden anders ersteigert!

    Wie auch immer waren meine Bedenken nicht ganz unbegründet...Ich weiß zwar, dass hier mehrere Threads mit solchen Käfigfunden existieren und daher einige schon etwas genervt darauf reagieren, ABER ich finde es wichtig, wenn man soetwas finder und die Leute freundlich darauf aufmerksam macht, wie man seine Vögel besser bzw. artgerechter halten könnte und auf dieses Forum aufmerksam macht! Dazu ist es ja schließlich da!
     
  11. #10 megaturtle, 14. März 2007
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Na wenn diese dürren Stängchen wirklich aus Holz/Weide sind, hält der Käfig nem Wellischnabel schonmal nicht lange stand :D

    Ich glaube aber kaum, dass sich jemand so ein Teil als Vogelbehausung kauft
     
  12. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...Na, deine Worte in "Gottes Gehörgang";)

    Hoffen wir mal darauf bzw. glauben daran, dass sich jeder normale Mensch vor Kauf eines Vogels ausreichend informiert über Haltung, Ernährung usw.

    Generell ist das sicher auch so, aber immer wieder sieht man diese runden Minikäfige...da fragt man sich, wo die immer alle "ausgebuddelt" werden...In diesem Fall "könnte" es wirklich eine Deko sein, da aus Weide/ Holz...aber es gibt leider auch genug davon...:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=170089189216&rd=1&rd=1
     
  13. #12 megaturtle, 14. März 2007
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
  14. #13 Bernd und Geier, 14. März 2007
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Sollte man vielleicht mal an Tierhandlungen aushängen, auf Neonpapier.

    Gruß
     
  15. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel

    Und in gaaaaaaanz großer Schrift.
     
  16. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Ihr!!

    Ich bin ja auf der Suche nach einer rollbaren Zweitvoliere für unsere CLEO, damit wir sie im Sommer auch mal auf die Terrasse stellen können (wir haben nur eine fest integrierte Zimmervoliere)...und da bin ich schon wieder auf so einen Horrorkäfig gestoßen... und ich kann nicht anders, euch das auch nochmal zu zeigen, weil der Text dazu echt dem ganzen die Krone aufsetzt!! Ich frage mich echt, ob das nur ein Scherz sein soll, da dieser so toll angepriesene Rundkäfig von 40 cm Durchmesser das Zuhause eines Beos gewesen sein soll, der ja bis zu 35 cm groß werden kann...Aber schaut selbst und was meint Ihr dazu?

    http://cgi.ebay.de/Zauberhafter-seh...ryZ77691QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  17. #16 Gruenergrisu, 16. März 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    schade, dass ich kein Foto von dem "Käfig" habe, in dem unser Flöckchen 7 Jahre ohne Freiflug in einem ungeheizten Verschlag gelebt hat, bis sie freigekauft wurde, da die Nachbarn das Elend nicht mehr mit ansehen wollten: Der Messingkäfig war höchstens 40x40x50 cm mit zwei Buchenholzrundstangen. Meine Transportkäfige sind größer, als dieses Ding gewesen ist. Ich hätte heulen können. Der Vogel konnte nicht mal die Flügel ausbreiten.
    Ich glaube, solche Haltungsbedingungen sind häufiger als man glaubt, nicht nur für Papageien, sondern auch andere Heimvögel, Hamster, Ratten etc.
    Grüße
     
  18. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll denn da der Beo rein gekommen sein? Das ist doch ein normales kleines Türchen, für Wellis oder so, aber doch nicht für einen Beo!!! Oh Mann, was es alles gibt. Nehme mir jedes Mal vor, dass ich mir sowas nicht mehr anschaue...8( :nene:
     
  19. Sagany

    Sagany Guest

    So ein mist dass ich das nicht eher gesehen habe und die auktion mit diesen schönen Käfig für so wenig Geld weggegangen ist.
    Ich sammle alt aussehende oder echte antiquarische Vogelkäfige, allerdings nur die kleinen. mir gefilen die Modelle im Walsroder Vogelbauer-Museum so gut dass ich auch sowas haben wollte.
    Bei ebay gibt es meist nur "richtige" Vogelkäfige zu kaufen. Da gibt es selten sowas. Am meisten mag ich die Runden wo der Boden aus Gitter gemacht ist und die aus echten eisen bestehen mit Verzierungen usw.
    Da gibt es ja diese Nachm-Machungen aber auch Originale,ich finde beides schön.

    Ich suche immer vergebens nach sowa sim ebay, benutze ich die falschen suchwörter?

    Wenn jemand von euch sowas bei ebay findet kann er es mir ja mailen,also den link. hat ja auch 2 gute seiten: ich habe nen schönen käfig und es wird garantiert kein vogel darin leben müssen, es sei denn es kauft ihn jemand anderes als ich,da ist das dann nicht mehr so sicher was er damit macht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flitzpiepe, 23. März 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hm, das Ding hat einen Beo beherbergt....kann man nur hoffen, dass sie den Vogel auch verkauft haben und der neue Besitzer den alten Käfig nicht haben wollte!

    Erschreckend, dass Leute auch immer noch sowas für ihre Vögelchen kaufen.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  22. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
Thema:

Vogelkäfig-Fund bei EBAY....ohne Worte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.