Vogelkäfige/Voliere

Diskutiere Vogelkäfige/Voliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, ich hätte mal eine Frage. Ich würde mir gerne ein Pärchen Mohrenkopfpapageie oder Gebirgsloris anschaffen, da ist meine Frage...

  1. #1 Lucas_Thün, 5. Februar 2015
    Lucas_Thün

    Lucas_Thün Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hätte mal eine Frage. Ich würde mir gerne ein Pärchen Mohrenkopfpapageie oder Gebirgsloris anschaffen, da ist meine Frage welche Größe von Käfigen/Volieren am besten währe. Es wäre sehr nett wenn ihr mir vlt. Links zu den Käfigen/Volieren senden könntet.

    Ich freue mich über jede Antwort.
    Liebe Grüße
    Lucas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gandalf10811, 6. Februar 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Lucas,
    willst du die Vögel denn eher in der Wohnung halten, oder eher draußen (mit Schutzhaus)?
    Das wäre wichtig, da ich für die Größe der Vögel, eine Volierenlänge von mindestens 3 Metern veranschlagen würde. Dies ist bei Wohnungshaltung allerdings platztechnisch oft nicht möglich. Hier müsste dann täglicher Freiflug her.

    Vielleicht teilst du uns deshalb erst mal mit, wo du die Vögel halten willst?

    Grüße
     
  4. #3 Lucas_Thün, 6. Februar 2015
    Lucas_Thün

    Lucas_Thün Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Erstmal danke für deine Antwort.
    Ich möchte die Vögel im Haus halten, in meinem alten Zimmer wo ich ein Käfig für die Nacht und fals ich das Zimmer reinige oder mal den Halben Tag weg bin bräuchte.

    Es ist leider nicht mögliche die Vögel die ganze zeit im Zimmer frei rumfliegen zu lassen.

    Liebe Grüße
    Lucas
     
  5. #4 gandalf10811, 6. Februar 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,
    das mit dem frei rumfliegen lassen ist eigentlich logisch, wer kann das schon den ganzen Tag bieten!?

    Stell doch mal ein Bild von dem Käfig hier rein, den du dir "ausgesucht" hast.

    Im Prinzip kann man nur raten, dass der Käfig so groß sein sollte, wie nur irgend möglich.
    Dabei ist es immer besser eher längere als hohe Käfige zu nehmen. Gerne wird hier gesagt, dass Vögel ja keine Hubschrauber sind.
     
  6. #5 Tanygnathus, 6. Februar 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,
    von den Loris rate ich ab, die sind auf Grund ihres flüssigen Kots für die Wohnungshaltung nicht geeignet.
    Mohrenkopfpapageien brauchen viel Platz, ich halte meine in 2m länge x 1m Tiefe x 2,20 Höhe.
    Auch wenn Du schreibst sie sollen eher nur zum schlafen im Käfig sein, es gibt immer mal Zeiten wo sie drin sein müssen.
    ( Krankheit, Urlaub usw ).
    Darum rate ich Dir zu einem großen Käfig, wo Du dann auch kein schlechtes Gewissen haben mußt, wenn sie mal nicht raus kommen.
     
  7. #6 Lucas_Thün, 6. Februar 2015
    Lucas_Thün

    Lucas_Thün Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nochmals vielen vielen dank für eure Antworten. Ich glaube bei so einer Größe lohnt es sich doch die Voliere selber zu bauen da es sonst viel zu teuer wird nur für die
    Voliere. Ich werde euch über meine weiteren Planungen für die Voliere am laufenden halten.

    Liebe Grüße
    Lucas
     
  8. #7 Tanygnathus, 6. Februar 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Lucas, wenn Du selber baust nimm bitte Aluprofile, kein Holz.
    Die Mohren nagen Dir das ganz schnell zusammen, sonst mußt Du jedes Eck und jede Kante sichern mit Aluwinkeln.
    Ich möchte es Dir nur sagen, ich hab damals den Fehler gemacht und Holz genommen.
     
  9. #8 sittichmac, 6. Februar 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi lucas,
    ich würde auch zu einer voliere aus aluelementen raten. im grunde reicht es wenn du 3 standartelement so wie ein türelement kaufst oder noch ein viertes standartelement das du komplett als tür nimmst. diese kannst du in einer ecke im zimmer zu einer 2x1m voliere zusammen bauen.
    von einer voliere in holzbauweise rate ich dir ganz klar ab. da mohrenköpfe starke nager sind werden sie holzrahmen sehr schnell zerstören.
     
  10. #9 Lucas_Thün, 6. Februar 2015
    Lucas_Thün

    Lucas_Thün Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich ziemlich neu in dem Thema Volieren bau bin würde es sehr schätzen wenn ihr mir ein par Internetseiten empfehlen könntet wo ich solche Aluelemente kaufen kann.

    Liebe Grüße
    Lucas
     
  11. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    siehe hier > elemente.html <
    du kannst aber auch einfach mal nach alu volieren elemente googlen, sicher bietet auch in deiner gegend ein volierenbauer welche zum verkauf an oder du findest welche in den kleinanzeigen.
     
  12. #11 Lucas_Thün, 6. Februar 2015
    Lucas_Thün

    Lucas_Thün Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sittichmac,
    danke das du mir den Link gesendet hast. Wenn ich das richtig verstanden habe reicht es wenn ich mir von der Webseite 3 Standartelemente und 1 Türelement kaufe und halt noch die Dachelemente dazu ?

    Liebe Grüße
    Lucas
     
  13. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    im grunde reichen 2 standartelemente (2x1m), 1 dachelement (2x1,02m) und ein türelement (2x1m). diese kannst du dann in eine ecke des raumes stellen. 2 nebeneinander und 1 im 90° winkel zur wand und das dach oben drauf.

    du kannst auch um etwas geld zusparen anstelle des daches ein weiteres standartelement nehmen und es oben drauf schrauben. nur fehlt beim standart im gegensatz zum dachelement 2cm in der breite. aber mit etwas handwerklichen geschick lässt sich das mit einer dachlatte kaschieren.
     
  14. #13 Lucas_Thün, 6. Februar 2015
    Lucas_Thün

    Lucas_Thün Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hält das den alles auch so gut habe da leichte bedenken, kenne mich mit soetwas überhaupt nicht aus. Wenn es hält könnte ich ja so auch 4 elemente nehmen und die dann zu einer langen Voliere zusammen bauen dann hätten die Vögel eine lange Flugvoliere und können halt auch gescheit fliegen wenn ich die mach nicht rauslassen kann, weil ich krank bin oder so.

    Liebe Grüße
    Lucas
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    moin,
    das ist ganz und gar deine sache. das schöne an den volierenelemten ist das man sie individuell zusammen setzen und sie so an die örtlichen gegebenheiten und den bedürfnissen der vögel anpassen kann.
    ich habe eigentlich nur eine idee geben wollen was du daraus machst ist dir überlassen. du kannst auch einfach mal etwas bei google nach volierebauern suchen diese haben sehr oft viele bilder von diversen volieren die aus den elementen gebaut wurden.
     
  17. #15 gandalf10811, 7. Februar 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    ich würde auch mal nach gebrauchten Elementen schauen, diese werden regelmäßig angeboten und sind bei weitem günstiger.
     
Thema:

Vogelkäfige/Voliere

Die Seite wird geladen...

Vogelkäfige/Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....