Vogelkind.......

Diskutiere Vogelkind....... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen ! Ich habe da nochmal eine Frage an alle die schonmal Küken hatten. Also auf einer anderen Seite im Internet habe ich Fotos gefunden...

  1. #1 MarianneW., 9. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    Hallöchen !

    Ich habe da nochmal eine Frage an alle die schonmal Küken hatten. Also auf einer anderen Seite im Internet habe ich Fotos gefunden von der Entwicklung solch eines Würmchen vom 1 bis zum 60. Tag und da ist zu sehen, daß ein Nymphen-Küken die Augen mit 9 Tagen öffnet. Meins ist aber heute 14 Tage alt und hat die Augen immer noch geschlossen. Muss ich mir Sorgen machen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hi,

    am besten wäre es, wenn du Fotos von dem Küken hier reinstellen würdest. Damit ist der Entwicklungsstand des kleinen Nymphen einigermaßen gut zu erkennen. Wenn die Augen noch komplett geschlossen sind, ist das nicht ganz normal und könnte auf eine Entwicklungsstörung hinweisen. Ist denn nicht mal ein kleiner Spalt offen?
     
  4. cmc

    cmc Guest

    Ich hatte 3 agaporniden kücken 2 davon haben sich ganz normal entwickelt und das 3. hat lange gebraucht! weil als die anderen schon augen offen hatten und schon die ersten schönen federn bekamen hatte das 3. noch immer den flaum und auch die augen noch geschlossen.
    Ich würde aufjedenfall schauen dass du den eltern alles nötige anbietest und auch noch täglich kontrollierst ob der kropf des kleinen schön voll ist kontrollier vielleicht 2 mal am tag und wenn der kropf nie schön voll ist würde ich zufüttern!

    bilder würden uns helfen!

    lg
     
  5. #4 MarianneW., 9. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    Sie sind wirklich noch total geschlossen ! :traurig: Ich habe ja Fotos gemacht aber ich muss den Film erst entwickeln lassen und das gibt vor mitte nächster Woche nichts. Vielleicht kann ich mal die Digi-Kamera von dem Vater meines Freundes bekommen dann gehts schneller. Ansonsten sieht das Kleine aber wirklich sehr gut aus. Es ist auch immer gut gefüttert, das ist gut zu erkennen, da muss man nicht zufüttern. Ich habe es bisher noch nicht gewogen, würde das aber auch gern mal kontrollieren. Was müsste es denn jetzt ungefähr wiegen ?
     
  6. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Die Idee mit der Digicam ist gut, würde sicher helfen. Wenn das Küken schon zwei Wochen alt ist, sollte es schon um die 70 Gramm aufwärts wiegen. Am besten wiegst du abends, dann sind sie meist am schwersten:). Sicher gibt es aber auch insgesamt zierlichere Exemplare, kommt auch auf die Statur der Eltern an.
     
  7. #6 Christy, 9. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2006
    Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schau mal hier, der junge Nymphenhahn ist auf dem Foto 13 Tage alt. Er war von Anfang an ein ziemlich kräftiges Küken, Perlschecke. Vielleicht hilft dir das zumindest als Anhaltspunkt ein bisschen.
     

    Anhänge:

  8. Rubi

    Rubi Guest

    Augen noch zu

    Reg dich bitte nicht auf.Mein 1.Küken R:) ubi hat auch erst später seine Augen geöffnet(ca 14.-15.Tag)Hat sich prachtvoll entwickelt.Kenne diese Bilder auch,denke aber das es nur die Norm ist und auch Abweichungen nicht direkt etwas schlimmes bedeuten(siehe meine Rubi)
     
  9. #8 MarianneW., 10. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    Juchu juchu es hat die Augen auf zumindest sieht man sie schon sie sind noch nicht ganz rund aber es wird ..... freu freu freu

    wiegen werde ich es morgen habe es jetzt vor lauter Aufregung vergessen und danke für die Beruhigung @ Rubi , der Vater ist übrigens ein sehr zierlicher und mein Küken sieht auch zierlicher aus wie auf dem Bild hier von Christy.

    Es ist auch ganz gelb bzw. rosa ohne grau ich schätze daher mal es wird ein Lutino wie die Mama
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Ob es ein Lutino wird erkannst du schon direkt nach der Schlupf, wenn die Augen
    rot schimmern.

    Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, so lange wie der Kropf immer gut gefüllt ist.
     
  11. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Na, das hört sich doch gut an:). Wäre schön, wenn du uns weiter auf dem Laufenden hälst.
     
  12. cmc

    cmc Guest

    Toll freut mich!!!:freude:
    Wünsch dem kleinen viel glück auf seinem lebensweg!:zustimm: :D
     
  13. #12 MarianneW., 12. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    Das gibt es doch nicht.......:+shocked:

    gerade schaue ich nach dem Küken und stelle fest, daß es nur noch das linke Auge auf hat, das rechte Auge ist wieder zu. Habt ihr sowas schonmal gehabt ?

    Ich rufe jetzt mal beim Vogelzüchter an, mal sehen was der mir sagt......
     
  14. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wie geht es dem Küken?
     
  15. #14 MarianneW., 13. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    Hallo erstmal.......

    dem Küken geht es gut ! :freude:

    Heute hatte es auch wieder beide Augen auf. Puh !!

    So langsam erkennt man, daß es doch dunkle Stellen am Körper hat. Jetzt denke ich, daß es kein Lutino mehr wird sondern eher ein Schecke. Naja mal abwarten es ist ja noch so zerbrechlich.....

    Heute habe ich auch den Film voll gemacht, d.h. morgen bringe ich ihn zum entwickeln und sobald ich den wieder habe stelle ich mal Bilder rein, die dann zwar wieder veraltet sind aber das mit der Digi-Cam hat noch nicht geklappt.
     
  16. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Prima:)!

    Hast du es denn mal abends gewogen und wenn ja, wieviel Gramm hat das Kleine?
     
  17. #16 MarianneW., 14. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    Hallo Christy,

    gerade habe ich das Kleine mal gewogen, es wiegt nur 47 g !!!

    Es sieht aber wirklich sehr gut aus, hat einen vollen Kropf, ist munter und wächst. Die Augen sind jetzt auch richtig voll auf !

    Ich denke, es ist ein Spätentwickler und ich mache mir mal keine allzu große Sorgen. Wenn ihr aber noch Tips habt, nehme ich die gern an.
     
  18. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wenn das Küken einen gesunden und munteren Eindruck macht, ist es vielleicht wirklich nur ein Spätentwickler und von kleinerer Statur wie der Herr Vater.

    Du wolltest doch Fotos einstellen, kannst du das machen? Würde es mir gerne ansehen. Wie schon geschrieben, man kann dann ganz gut sehen, ob alles im grünen Bereich ist, jedenfalls oberflächlich.
     
  19. #18 MarianneW., 17. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    Da immer noch keine Bilder entwickelt sind möchte ich das Küken mal ein wenig beschreiben. Es ist heute 22 Tage alt und sieht aber für mich eher aus wie eins mit 14 Tagen wenn ich mir die Bilder von folgender Seite anschaue:.

    nymphensittichbilderbuch - Aufzucht - Entwicklung 0-60 Tag

    Mir ist da noch etwas aufgefallen und zwar sehe ich auch noch keinen Wangenfleck sowieso ist der Kopf noch ziemlich kahl. Da der Vater ja ein Weißkopf ist, besteht evtl doch die Möglichkeit, daß es auch ein Weißkopf wird und würde es dann ein Mädchen sein ?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    wie sah denn der Flaum aus, weiss oder gelb?
     
  22. #20 MarianneW., 17. Juni 2006
    MarianneW.

    MarianneW. Guest

    es war gelber Flaum
     
Thema:

Vogelkind.......

Die Seite wird geladen...

Vogelkind....... - Ähnliche Themen

  1. Meisi, die Blaumeise...

    Meisi, die Blaumeise...: Hallo liebe Community, ich brauch eure Hilfe und ich hoffe, sie kommt schnell :o Ich habe am 16.05. zwei Blaumeisenkinder gefunden...Mami...
  2. Vogelkinder in Not?

    Vogelkinder in Not?: Hallo, ich habe eine wichtige Frage. Seit Tagen beobachte ich ein Hausrotschwänzchen beim Füttern der Jungen. Heute lag das Weibchen tot vor dem...
  3. Vogelkind gefunden - Zaunkönig?

    Vogelkind gefunden - Zaunkönig?: Hallo zusammen, eine Freundin hat heute ein Vogelkind aufgenommen, dessen Nest bei Bauarbeiten zerstört wurde. Ist das ein Zaunkönig?...
  4. Dringend: Was für ein Vogelkind ist es? (in Paraguay/Südamerika)

    Dringend: Was für ein Vogelkind ist es? (in Paraguay/Südamerika): Hallo an Alle;) Ich müßte mal wissen um welche Vogelart es sich handelt. Ich wohne in Südamerika (Paraguay) Unser Katze hat diesen Vogel...
  5. Dringend: Was für ein Vogelkind ist es? (in Paraguay/Südamerika)

    Dringend: Was für ein Vogelkind ist es? (in Paraguay/Südamerika): Hallo an Alle;) Ich müßte mal wissen um welche Vogelart es sich handelt. Ich wohne in Südamerika (Paraguay) Unser Katze hat diesen Vogel...