Vogelkrankheit

Diskutiere Vogelkrankheit im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bin neu hier und bitte um Eure Hilfe. Mein Sohn hat einige Kanarienvögel bekommen. Einer hat aber eine Krankheit:er bläst sich auf und...

  1. sandy2

    sandy2 Guest

    Hallo, bin neu hier und bitte um Eure Hilfe.
    Mein Sohn hat einige Kanarienvögel bekommen.
    Einer hat aber eine Krankheit:er bläst sich auf und sein Kopf bz. seine
    Wangen sind total geschwollen.Weis jemand was das sein könnte u.
    was man dagegen anwenden kann. Er hat Angst das er andere Vögel ansteckt. Lege ein Bild bei.
    Dank im voraus
    sandy2
     

    Anhänge:

    • Vogel.jpg
      Dateigröße:
      5,4 KB
      Aufrufe:
      178
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 24. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    sorry, wenn ich nicht umfassend antworte, nur leider ist es recht akut und spekulieren mit ferndiagnose hilft dir nicht weiter. es gibt außer parasiten noch eine menge mehr, was in frage kommt.
    der vogel gehört sofort zum vogelkundigen tierarzt, bitte ohne wenn und aber!

    zumindest bis dahin: warm halten, vogel muss aber ausweichen können (z.b. rotlicht), tee (z.b. kamille) zum trinken geben, evtl. auch traubenzuckerlösung und ab zum arzt

    gruß
    uwe
     
  4. #3 charly18blue, 24. Mai 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
  5. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Mach schnell

    .. und geh SOFORT zu einem Tierarzt dieser Vogel schaut gar nicht gesund aus es geht wirklich um sein leben.... Hörst du Atemgeräusche?
    ist dieser Vogel ein Albino??
     
  6. #5 Alfred Klein, 24. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sandy
    Der Vogel sieht wirklich so aus als wenn er jeden Moment sterben könnte.
    Da alleine aus dem Foto wirklich keiner sagen kann was das ist muß der Vogel schnellstens zum vogelkundigen Tierarzt.
    Denn erstens kann das ansteckend sein und somit die anderen Vögel auch krank machen und zweitens kann Dir in diesem schweren Fall niemand irgendwelche Hausmittelchen empfehlen.
    Die meisten Medikamente zur Behandlung sind rezeptpflichtig so daß Du diese überhaupt nicht besorgen kannst. Weiter sind Tiermedikamente in aller Regel nicht in der Apotheke erhältlich. Die gibt es nur beim Tierarzt.
    Und kaufe nicht irgendwelchen Unsinn im Tierhandel, das sind keine Medikamente da erstens frei verkäuflich und zweitens aus jahrelanger Erfahrung als wirkungslos oder sogar schädlich bekannt.
    Wärme mittels Rotlichtlampe ist gut, ca. 40cm Abstand und so einrichten daß der Vogel auch ausweichen kann.
    Den Vogel möglichst separieren und an einem ruhigen Platz unterbringen.
    Folge dem Link auf dem vorigen Posting und suche Dir einen vogelkundigen Tierarzt heraus. Bei solch kleinen Vögeln besteht beim normalen Tierarzt die große Gefahr daß dieser den Vogel zu Tode "behandelt".
     
  7. sandy2

    sandy2 Guest

    Möchte mich vorest für die schnelle Hilfe bedanken.
    Werden morgen gleich zum Tierarzt fahren. Sobald ich erfahren habe werde ich es euch mitteilen. Jetzt gehe ich schnell mal bestrahlen. Tips habe ich mir schon geholt um nichts falsch zu machen.
    Danke Grüße sandy2
     
  8. #7 wolfguwe, 24. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich drücke dir die daumen, sage aber deutlich, heute wäre besser gewesen.
    wie ich schon schrieb, rotlicht, vogel muss aber ausweichen können, tee bzw. auch traubenzuckerlösung, ruhe und beten, dass es gutgeht.

    falls der vogel sterben sollte, zwingend trotzdem zum ta und vogel einschicken lassen zur bestimmung der krankheit, weil er die anderen vögel angesteckt haben könnte, bitte nicht einfach wegwerfen.

    gruß
    uwe
     
  9. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    falls der gesamte Kopf geschwollen ist und die Augen hervorstehen, dürfte es sich um den sogenannten "Eulenkopf" handeln, eine Mycoplasmoseinfektion.
    Spreche Deinen Tierarzt darauf an.
    Atmet der Vogel auch (schon) schwer ?

    Gruß
    Oli
     
  10. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Und was ist jetzt

    hat er nun ATEMGERÄUSCHE????? und ist er ein ALBINO (also mit roten Augen)????
    Er erinnert mich so an meinen Blanco (war auch ein Albino) kurz bevor ich ihn einschläfern ließ :heul: :heul: :heul:
     
  11. sandy2

    sandy2 Guest

    Lukas

    Nein, ist mir nichts bekannt, er ist ein Kanarie.
    Am Abend hat er schon schwer geatmet.
    Das mit deinem Blanco tut mir leid, da weis man erst wie man so an einen
    Tier hängt.
     
  12. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Hallo Sandy

    und was ist jetzt mit dem Kleinen mach mir echt sorgen um ihn.........
    Das er ein kanarienvogel ist weiß ich eh ich meinte nur ob er ROTE AUGEN hat?!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Sandy????

    Was ist jetzt mit dem Kleinen????? :? :?
     
  15. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Hallo?????

    Lukas an sandy was ist los???????????????????
     
Thema: Vogelkrankheit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eulenkopf kanarie

    ,
  2. vogelkrankheit hessrn

    ,
  3. kanarienvogel krankheit eulenkopf

    ,
  4. eulenkopf kanarien,
  5. kanarien eulenkopf,
  6. warum bläst sich kanarien
Die Seite wird geladen...

Vogelkrankheit - Ähnliche Themen

  1. 55. AZ Landesschau OWL in 48336 Sassenberg

    55. AZ Landesschau OWL in 48336 Sassenberg: 55. AZ Landesschau Ostwestfalen-Lippe in Sassenberg Sporthalle Hauptschule Im Herxfeld in 48336 Sassenberg Samstag, 26.10.2013 von 10:00 Uhr bis...
  2. Glanzsittisch schäumt Speichel? Gefährlich?

    Glanzsittisch schäumt Speichel? Gefährlich?: Hallo !!! Ich bin schon eine ganze Weile online um Antworten zu finden. Ich mache mir große Sorgen um meinen Glanzsittich. Er hat vermutlich...
  3. Schreckliche Krankheit PBFD bei Papageien! Wer kann uns helfen???

    Schreckliche Krankheit PBFD bei Papageien! Wer kann uns helfen???: Hallo zusammen, im März diesen Jahres haben wir uns endlich unseren Traum erfüllt und uns unseren grünen Kongopapageien"Cuba" vom Züchter...
  4. Trichophyton Vogelkrankheit

    Trichophyton Vogelkrankheit: hallo, meine Rotflügelsittiche leiden an Trichopyton und Augenentzündung, hat jemand erfahrung mit dieser Krankheit. Der Tierarzt hat mir Imaverol...
  5. HILFE Unzertrennlichen haben alle das "GoingLightSyndrome" Macrorabdus ornithogatser

    HILFE Unzertrennlichen haben alle das "GoingLightSyndrome" Macrorabdus ornithogatser: HILFE ! Meine Unzertrennlichen haben alle das "GoingLightSyndrome" Macrorabdus ornithogaster. Ich besitze ein Pärchen Rosen- und ein Pärchen...