Vogelkratzbaum?

Diskutiere Vogelkratzbaum? im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo allerseits, ich habe heute eine Idee gehabt und würde gern wissen, ob sie schon einmal jemand umgesetzt hat und wenn ja mit welchem...

  1. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo allerseits,

    ich habe heute eine Idee gehabt und würde gern wissen, ob sie schon einmal jemand umgesetzt hat und wenn ja mit welchem Erfolg, oder was dagegen spricht sie umzusetzen.

    Also, meine Geier mögen alles was ein bißchen flauschig oder kuschelig ist (mein Bett zum Beispiel). Nun ist ja in der Natur auf Spaziergängen relativ wenig Flauschiges zu finden :nene: , also habe ich darüber nachgedacht meinen Geiern fürs Vogelzimmer einen Katzenkratzbaum mit diversen Schlafhöhlen und Treppchen zu kaufen. Blöd? :?

    Die Idee dahinter war: die Kratzbäume sind mit Sisal umwickelt - können also gut erklettert werden. Die Bauteile als solche sind aus Sperrholz und meist mit abnehmbaren Plüsch überzogen - der ergo also auch waschbar ist. Naja und Höhlen sind sowieso toll. :prima:

    Was haltet ihr davon? Ich meine zur Not könnte man den Plüsch zu gegebener Zeit auch durch Baumwollstoff etc. austauschen.
    Liebe Grüße

    Azrael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Unsere Grauen haben unserer Katze Höhlenklo und Kratzbaum enteignet.
    Sir durften ihre Eroberungen mit in ihre neue Voliere nehmen...
    Nu ist´s kaputt...
     
  4. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    ich finde einen Kratzbaum für Geier superklasse, nur sollte man regelmäßig die Schrauben unterm Plüsch prüfen. Bei einem Baum dessen Plüsch abzieh- und waschbar ist, kann man das gleich abdecken. Ich hätte da bedenken aus was für einem Material die Schrauben sind und ob die irgendwann nicht abgelutscht oder rausgedreht werden.
     
  5. #4 Angelika K., 28. Juni 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Wir haben auch schon ziemlich lange einen Kratzbaum bei uns stehen.
    Ich habe ein Bügelbrettbezug auf das Holz getackert.
    Die Sitzflächen werden gerne angenommen.
    Die Leiter führt zum Esstisch.
     

    Anhänge:

  6. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    So,

    nach ewig langer Zeit hole ich das hier mal wieder aus der Versenkung.

    Ich habe mir nämlich vor ein paar Tagen einen Kratzbaum (klein - nur 1,40m hoch) ersteigert. Der war mit 12,50€ recht günstig und da dachte ich mir, ich probier das einfach mal aus. Wenn sie's nicht mögen, muß ich halt jemanden mit Mietzekatze finden, der das Teil haben will.

    Ein Bild hängt unten dran. Ich nehme an, daß die Kuschelrolle, wohl das beliebteste Teil werden wird. Den Bezug muß ich eventuell noch bearbeiten, je nachdem wie lang das "Fell" ist. Man kann ja andere Bezüge draufmachen wenn nötig.

    Was haltet ihr davon? Ich bin ja schwer gespannt. Allerhöchstens die Farbe könnte auf Ungnade treffen, ansonsten denke ich wohl, daß sie es mögen werden.

    Gespannte Grüße

    Azrael

    PS. Geliefert wird natürlich ohne Katzen - Spielzeug muß man ja meist selbst dranhängen... :D
     

    Anhänge:

  7. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na der sieht doch klasse aus.
    Und da fällt mir auch gleich wieder unser Kratzbaum ein.
    Den habe ich nämlcih aufgehoben.
    Als mein geliebter Kater Smoky ins Regenbogenland ging, konnte
    ich es nicht übers Herz bringen ihn zu entsorgen.

    Er liegt nun auseinandergenommen auf dem Boden.

    Den sollte ich wirklich mal da runter holen und etwas umgestalten.
    Das wäre ein schönes Andenken an den Süßen und zugleich ein toller Spielplatz für die Grauen.
     
  8. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Azrael,

    ich habe mich auch schon gedanken über einen Katzenkratzbaum gemacht.
    War kurz davor einen zu kaufen, habe mir aber gedacht, noch zu warten.
    Halte uns doch bitte auf dem laufenden, wie es bei Dir ankommt.

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  9. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    das ist eine tolle Idee mit dem Katzenkratzbaum und kommt sicher bei den Geiern gut an.Meine Befürchtung ist,dass der Plüschbezug ständig vollgesch..... ist. Der Bezug müsste leicht zu wechseln sein und man braucht mehrere Garnituren davon. (Waschmaschinen und Trockner geeignet natürlich auch :zwinker: Halte uns bitte" auf dem Laufenden".

    gruß wusel
     
  10. Tuki

    Tuki Guest

  11. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo azrael,

    das mit dem katzenbaum wollt ich auch schon machen blos hatte ich ebenfalls bedenken wegen den bezügen, da ich keine ahnun g habe das man es waschen kann hab ich es gelassen. meine hätten bestimmt auch spass daran im vogelzimmer.

    sag mal bescheid wie es geworden ist und bitte mit bilder........g
     
  12. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    Das Ding finde ich ja echt traurig. Vor allem den Text: Wenn Ihr Vogel den ganzen Tag allein ist und sich wo rankuscheln will... (sinngemäß)

    Wie gesagt, da warte ich mal ab, wie die sind. Ansonsten habe ich schon ein paar ausrangierte Jeans beiseite gelegt, aus denen ich dann robuste Bezüge werkeln kann. Außerdem wäre da sogar noch Knöpfe dran - das lieben meine Geier. Auf jeden Fall natürlich was waschbares, sonst sieht es ja innerhalb kürzester Zeit ecklig aus.

    Klar halte ich Euch gern auf dem Laufenden, wenn ich das Ding überhaupt zusammengebaut krieg. (ich sag nur: 2 linke Hände und nur Daumen dran... :D )

    Liebe Grüße

    Azrael
     
  13. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Sandra,

    die idee finde ich klasse :zustimm:
    meine einzigen bedenken waeren auch der flauschige stoff da der bestimmt auf der zunge der geier haengen bleibt und in den magen kommt.
    wenn du diesen ersetzen kannst wirds bestimmt ein volltreffer fuer deine gefiederten.
    viel spassss beim umdekorieren und basteln :D
     
  14. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Dankeschön! Ich geh heute erstmal eine Familienpackung Pflaster kaufen. Man ist ja besser gerüstet...
    Ansonsten denke ich auch, daß sie es wohl mögen werden.
    Ich mach dann ein paar Bilder, wenn es mir mit zerstochenen, plattgehämmerten :hammer: und zerschnittenen Fingern denn noch möglich sein sollte. :D

    Azrael
     
  15. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und schau selbst, manchmal denk ich meine Nymphen sind "gewand wie die Affen" .... ;)

    Viele Grüße nooch Leibsch !
     

    Anhänge:

  16. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Anstelle der Pflaster lieber ein Paar dünne Arbeitshandschuhe aus Leder oder dickerem Stoff :), hilft besser gegen die kleineren Blessuren bei "Bauarbeiten", es sei denn deine Papageien können gut 1.Hilfe leisten und Pflaster kleben :).
    LG Iris
     
  17. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    noch eines ...
     

    Anhänge:

  18. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallso Dresdner,

    ein schöner Nymphenspielplatz. :zustimm:

    Aber bei meinen Geiern könnte ich mich glatt von der Zimmerecke dahinter verabschieden. Selbst im VogelZimmer (Altbau, Stein und Putz) haben sie den Putz aufgenagt und einen Ziegel rausgepopelt. :schimpf: Es hat 1/4 Klinker reingepaßt und ein halber Eimer Zementputz (oder wie das Zeuch heißt).

    Nene, da nehm ich lieber was Freistehendes! Sicher ist sicher.
    Liebe Grüße aus Leebzsch in's Dörfle

    Azrael
     
  19. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    So,

    da ich nun trotz meiner 2 linken Hände im Besitz eines recht ansehnlich zusammengeschraubten Katzenbaumes bin, wollte ich euch die erste Inbesitznahme keineswegs vorenthalten.

    Das ist Felix und ich finde er guckt wie: "Geh weg - das ist MEINS!"

    Wie gesagt, den Bezug tausche ich gerade gegen Jeans, der Flusen wegen, aber ansonsten ein schönes Teil und mit 12,50€ + Versand auch echt ein Schnäppchen!!

    Azrael
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    sieht klasse aus! und echt ne tolle idee.
    übrigens habe ich schon gedacht, dass meine vögel nicht "normal" sind, weil sie so gerne in und auf meinem bett spielen. mein ama-hahn krabbelt sogar immer unter die decke (und macht dann so komische "neugier"-geräusche...). und meine henne sitzt gerne auf der frisch gewaschenen wäsche, die ich noch nicht zusammengefaltet habe. sie scheinen es ganz toll zu finden, so was weiches an den füßen und das einsinken in so was kuscheliges.

    ABER: stimuliert so ne weiche röhre oder so ein kasten nicht den bruttrieb oder so? ich will nicht unbedingt züchten.

    herzlichst
    stefan
     
  22. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Stefan,

    Das will ich auch nicht, aber bisher hat sich noch niemand in die Höhlen getraut. Die Plattformen und das Höhlendach wurden bereits inspiziert und auch der Baumwollring, den ich zusätzlich angebaut hatte.

    Bisher wurden auch alle Höhlen durch unsere Geier zerstört und nicht bezogen... Siehe unten....

    Azrael
     

    Anhänge:

Thema:

Vogelkratzbaum?