Vogellampe geeignet?

Diskutiere Vogellampe geeignet? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich war heute im Zooladen und wurde etwas zum Thema Vogel UV Lampe beraten. Mir wurde die Exo Terra UV Lampe UVB 100 25watt (Exo Terra :...

Schlagworte:
  1. #1 Karli_sailer, 18. November 2014
    Karli_sailer

    Karli_sailer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo! Ich war heute im Zooladen und wurde etwas zum Thema Vogel UV Lampe beraten.
    Mir wurde die Exo Terra UV Lampe UVB 100 25watt (Exo Terra : Reptile UVB100 / Tropische Terrarienlampe) empfohlen. Ist die für meine Wellensittiche geeignet?

    Würde mich seehr über eure Hilfe freuen!
    Liebe Grüße
    Lisa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hi Karli,

    ich verwende Arcadia Leuchtstoffröhren - Bird Kamp mit 58 Watt in meinem Vogelzimmer.

    LG. Pflaume
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ganz kurz: Wenig Licht, fürchtelriches Spektrum. UVB Gehalt kritisch: Zu hoch, wenn die Vögel sehr nah dran kommen, aber schon ab 50 cm widerum zu niedrig.
    Ich würde keinen Cent dafür ausgeben- auch nicht in der Terraristik.
     
  5. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    die reptilienlampen sind auch für vögel geeignet.
    allerdings sind diese durch ihre bauform und auslegeung nur als spot oder direktbeleuchtung gedacht. wenn du nur den vogelbauer optimal beleuchten willst reichen sie alle male aus.
    volieren- und vogellampen sind auf größere räume und weitere strahlenwirkung ausgelegt und für ein vogelzimmer besser geeignet.

    ich verwende in meiner gesamten innenanlage volierelampen von Volierenbeleuchtung: Tageslichtlampen für Volieren
    für innenvolieren bis 4qm nehme 13watt und in meinen zuchtraum (25qm) habe ich eine 40watt lampe.
    und über winter habe ich soger in meinem wohnzimmer eine - hebt die stimmung an trüben tagen.
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich hoffe, die 13 W bzw 40 W Lampen sind nicht die einzige Beleuchtung für die genannten Volieren. Das fände ich gelinde gesagt schockierend.
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ach ja, auch wenns Eigenwerbung ist und auch wenn die Hauptadressaten Terrariner sind, möchte ich Euch das hier ans Herz legen.


    Natur und Tier Verlag: Terrarientechnik[show]=presently

    Sehr vieles davon ist 1:1 auf dei Vogtelhaltung übertragbar. Tiere aus dem gleichen Lebensraum haben auch ähnliche Ansprüche an Licht und Mikroklima. Ega, ob sie schuppen oder Federn haben.
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    P.S.: Den Link mit den "Vogellampen" von Sittichmac finde ich übrigens auch eher gruselig als hilfreich....
     
  9. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    um dich weiter zu schockieren.
    dabei handelt es sich um meine schutzräume und die innenbeleuchtung für abends. und über tag sitzen meine draußen im echten sonnenlicht.
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das ist natürlich OK. Aber in so einem Forum solltest Du das auch gleich sagen. Sonst kommt noch jemand auf die Idee, solche Lampen seien als Hauptlichtquelle ausreichend - und das geht dann auf Kosten der Vögel.
     
  11. #10 Karli_sailer, 18. November 2014
    Karli_sailer

    Karli_sailer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Erstmal vielen Dank für die Antworten!!! Also ich möchte nur meine Voliere beleuchten, da sie sich vormittags nur in der Voliere aufhalten. Könnt ihr mir da eine empfehlen? Ich habe gehört dass die "Bird Lamps" nichts taugen

    Liebe Grüße
    Lisa
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wie ist der Tagesablauf der Vögel? Wie oft und lang ihr Kontakt zu ungefiltertem Freilandlicht? Wie groß ist die Voliere, wo steht sie in Bezug auf Fenster und um welche Vögel geht es?
    Ohne diese Details zu kennen, kann man wenig raten, ausser pauschal: T5 HO Vollspektrum mit doppelelliposid Reflektor kombiniert mit Halogen Metalldampflampe mit UVB Anteil. Beides in passenden Wattstärken kombiniert.
     
  13. #12 Karli_sailer, 19. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2014
    Karli_sailer

    Karli_sailer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also es geht um Wellensittiche. Ihre Voliere ist 80cm/45cm/65cm (Breite/Tiefe/Höhe) groß. Vormittags sind sie im Käfig bis ca. 15h. Und sie sind 2 m vom Fenster entfernt. Näher geht leider nicht da es sonst zu sehr in der Voliere zieht und sich die Heizung da direkt befindet.
     
  14. #13 Karli_sailer, 19. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2014
    Karli_sailer

    Karli_sailer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Achso und dann haben sie bis abends Freiflug wie sie möchten. So sieht ihr Tag in der Woche aus
     
  15. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Warum nicht?

    Pflaume
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Dann empfehle ich zwei 24 W T5 HO Vollspektrum. Birdlamp ist OK, Narva Biovital auch und billiger. Dazu einen 50 W Halogen Metalldampfspot (mit EVG), zb Bright Sun UV , Megaray UV, Lightstorm....
    Die Röhren mit Doppel ellipsoid Reflektor nahe über dem Käfig anbringen.
    Den Sonnenspot exzentrisch mit ca 20 cm Abstand zwischen Vogelkopf und Lamenunterseite.
    Den Käfig finde ich allerdings ziemlich beengt. Voliere würde ich das nicht nennen.
     
  18. #16 Karli_sailer, 19. November 2014
    Karli_sailer

    Karli_sailer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Super vielen Dank! Für einen größeren habe ich leider zur Zeit keinen Platz da ich noch zuhause im "Kinderzimmer" wohne.. es handelt sich aber auch um nur 2 Wellensittiche erstmal. Aufstocken möchte ich erst wenn ich ausgezogen bin. Und dafür habe ich eigentlich gelesen dass das okay ist. Oder quäl ich meine beiden damit?
     
Thema: Vogellampe geeignet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reptile uvb 100 wellensittich

    ,
  2. wellensittich reptile uvb

    ,
  3. sind halogenlampen als vogellampe geeignet

    ,
  4. exo terra 25 watt reptile uvb auch für wellis
Die Seite wird geladen...

Vogellampe geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Krebs geeignet

    Welcher Krebs geeignet: Guten morgen zusammen. Meine Jüngste Tochter wünscht sich zur Einschulung ein Aquarium, nicht mit Fischen das findet sie nicht so schön ist ihr...
  2. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  3. UV Lampe? Tipps?

    UV Lampe? Tipps?: Hallo :). Ich möchte meinen 2 Prachtrosellas gerne eine UV Lampe kaufen. Auch wenn hier Links zu Produkten nicht erwünscht sind.. Habt ihr...
  4. Welches Handaufzucht Futter ist mehr für Sperlingspapageie geeignet Nutribird a21 oderr 19?

    Welches Handaufzucht Futter ist mehr für Sperlingspapageie geeignet Nutribird a21 oderr 19?: Ich brauche schnelll Hilfe stehe grade im Geschäfte. Ich habe Sperlingspapageien und die hatten Eier gelegt.Und jetzt ist 1 bereits geschlüpft...
  5. Sind Loris für Anfänger geeignet?

    Sind Loris für Anfänger geeignet?: Hallo zusammen ^^ Ich würde mir sehr gerne Loris kaufen, bin aber noch totaler Neuling und hatte noch nie selber Vögel. Sind die überhaupt für...