Vogelleine anziehen

Diskutiere Vogelleine anziehen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bin neu hier und hoffe das ich nicht direkt das falsche Forum erwischt habe ;) Seit einem halben Jahr habe ich 2 Graupapageien, die...

  1. sunny42

    sunny42 Guest

    Hallo, ich bin neu hier und hoffe das ich nicht direkt das falsche Forum erwischt habe ;)

    Seit einem halben Jahr habe ich 2 Graupapageien, die im allgemeinen sehr anhänglich sind, ich möchte gerne mal mit den Vögeln auf den Balkon raus ohne Käfig und ohne das sie die Flügel gestuzt kriegen müssen, das wäre zu schade. Aber wer kann mir sagen, wie ich es schaffe den Tieren ohne viel Stress das Geschirr anzulegen. Ausdauer haben wir genügend. Nur gewusst wie :jaaa:

    Ausserdem ärgert mich ja immer wieder, wenn ich täglich das Futter wechsle, wieviel ungeöffnete Körner ich wegschmeissen muss. Hat jemand eine Idee, wie ich die Schalen von den ganzen Körnern trennen kann?

    mfg sunny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muck86w

    Muck86w Guest

    hmm mit der leine kann ich nicht helfen, aber mit dem futter.

    einfach mit dem fön die leeren schalen raus pusten oder eben mit dem mund. oder du machst es so das du mehrere schalen rein hängst und dafür nur den boden bedeckst, also nicht allzu voll.. unsere grauen tun nämlich für gewöhnlich nicht wühlen, sie nehmen nur das was oben drauf liegt..
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Geh mal ins Clickerforum. DOrt gibt es mehrere Leute, die ihren Tieren das HArness anziehen beigrbracht haben.

    Oder noch besser, gib mal Harness indie Suchfunktion ein. Es wurde schon oft genug beschrieben.


    LG,

    Ann.
     
  5. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > Aber wer kann mir sagen, wie ich es schaffe den Tieren ohne viel Stress das Geschirr anzulegen. Ausdauer haben wir genügend. Nur gewusst wie :jaaa:

    Kann ich dir nicht sagen, aber eine Alternative anbieten: kauf' dir ein Vogelnetz (gibt's z.B. hier: http://www.afcon.nl/4duits.html) und mach' den Balkon damit dicht. Die Grauen werden diesen 'Kunststoffdraht' zwar durchnagen können, aber wenn sie unter Aufsicht sind, hast du das ja im Blick.

    > Ausserdem ärgert mich ja immer wieder, wenn ich täglich das Futter wechsle, wieviel ungeöffnete Körner ich wegschmeissen muss. Hat jemand eine Idee, wie ich die Schalen von den ganzen Körnern trennen kann?

    Fallen lassen und dabei Seitenwind erzeugen, dann werden die Spelzen weggeweht. Aber so billig, wie das Futter ist, lohnt das IMHO die Mühe und den Dreck nicht.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. minia

    minia Guest

    Wegen dem Geschirr kann ich dir nur sagen, dass das nicht wirklich zuverlässig ist.
    Einmal hatten wir es geschafft unserem Tobi so ein Teil anzuziehen (wir haben ihn mit einem Handtuch festgehalten, also nicht wirklich stressfrei), keine zwei MInuten später hat er es durchgebissen 0l

    Vielleicht solltest du dir lieber so eine Fußleine besorgen. Da macht meinen einen Ring um den Fuß und dadran ist dann eine Kette...

    Haben wir auch versucht, klappte auch etwas besser. Musst aber aufpassen, wenn er mal losfliegt, bloß nicht loslassen. Anfangs kann das noch häufiger passieren, vor allem wenn andere Vögel vorbeikommen...
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hi Minia,

    genau aus diesem Grund - wegfliegen- sind die Fußketten mittlerweile verboten. Es gab schon zu viele Unfälle, wo der Vogel ohne Fuß weggeflogen ist.....
     
  8. minia

    minia Guest

    Oh, ich wusste gar nicht dass die verboten sind.
    Wie gesagt, wir haben auch eine, vor ein oder zwei Jahren in nem normalen Tiergeschäft gekauft. Allerdings ist es mir zu stressig ihm das Teil anzulegen. Wenn er es einmal gesehen hat, ist es eh zu spät....
     
  9. kratzi

    kratzi Guest

    hallo, meine meinung zum thema harness habe ich schon kund getan.

    bitte sichert den balkon, das ist das beste :0-

    wirklich!!!!!!


    gruß
     
  10. Utena

    Utena Guest

    Hallo Sunny!
    Soweit mir bekannt ist, sind die Anleinegeschirre für Papageien als Tierschutzwiedrig eingestuft worden.
    Ich persöhnlich würde meinen Grauen sowas nicht anlegen um mit ihm im Garten spazieren zu können, doch das ist meine persöhnliche Meinung, da ich denke das ein Vogel nicht an die Leine gehört, aber das muß wohl jeder selbst mkit sich ausmachen.
    Die beste Allternative beitet da immer noch die Außenvolier.
     
  11. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Ein Vogel ist ein Vogel.Ich bin gegen anleinen und auch Flügel beschneiden. Wenn ich ein Tier an der Leine nach draussen mitnehme ist es bestenfalls ein Hund. Gerade auf einen Balkon kann man gut einen fahrbaren grossen Käfig hinstellen. Aufpassen sollte man auch das die Möglichkeit eines Schattenplatzes gegeben ist.Auch kann man Volierenelemente vor Fenster setzen so das die Vögel durchs Fenster in Voliere oder Käfig fliegen können.Ich habe einen grossen Käfig so umgebaut das ein Freiflug nach draussen möglich ist.
     

    Anhänge:

  12. #11 Isabel_Emanuel, 4. September 2004
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Sunny,
    ich bin auch relativ neu. Erst mal herzlich willkommen.
    Ich habe auch zwei Graue und einer davon ist flugunfähig. Ihn habe ich öfters mit in unseren Garten genommen, doch recht begeistert war er nicht. Hatte Angst vor allem. Ich glaube er zieht den Schutz meines Wohnzimmers vor, aber das ist von Vogel zu Vogel verschieden. Aber er sitz gerne am Fenster.
    Ich denke, wenn es deinen Spass macht auf dem Balkon zu sein, dann nur wenn sie sich auch ungestört bewegen können, deshalb auch mein Tipp- Sichert den Balkon. Es ist immer Stress, wenn du ihnen das Ding anlegen willst. Und dann musst du auf zwei aufpassen, drauf achten das sich die Leinen nicht verheddern...
    Balkon sichern ist einfacher.
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Sandra!

    Das stimmt so nicht. Hier kannst Du das Gutachten und einen Brief vom Heimtiersachverständigen, Dr. Dreyer, nachlesen.

    Woran Du Dich vermutlich erinnerst ist die Beurteilug des Zoofachhandels, die so ein Ding noch nicht einmal vorliegen, geschweige den ausprobiert hatten. Böse Zungen, die behaupten sie hätten ihre eigene Agenda. Insbesondere da besagter Zoofachhandel weiterhin Sandpapierstangen, weisse Käfige und ähnliches, das wirklich als tierschutzwidrig eingestuft wrude verkauft.

    LG,

    Ann.
     
  14. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Vermutlich meint Sandra den Bericht vom PSC Bremen, hier die Quelle dazu.
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja, ich glaube das war dieser Verband.

    Wie gesagt, sie hatten so ein Ding noch nicht einmal vorliegen.

    Wenn das Tier behutsam an ein Harness herangeführt wird und es sachgemäss benutzt wird, halte ich es unbedenklich. Einem Hund zieht man schlussendlich auch nicht urplötzlich ein Geschirr an, sondern gewöhnt ihn (hoffentlich) langsam daran.

    Ein Tier zu diesem Zwecke mit dem Handtuch zu fangen und es in ein Harness hineinzustopfen (und ähnliche Geschichten, die ich hier schon lesen musste) hingegen, halte ich für indiskutabel und in der Tat für tierschutzwidrig. Aber das ist nicht die Schuld des Harness, sondern die des Halters. Dies fällt auch nicht in die Kategorie sachgemässer Gebrauch.

    Vielleicht ist es zuviel zu erwarten, dass ein Halter dem Vogel gegenüber sensibel genug ist, um vorsichtig vorzugehen, und auch Ausflüge zu beenden, wenn diese dem Tier nicht gefallen. Aber wenn dem so ist, dann müsste das Halten von Papageien generell verboten werden.

    Denn unsensible Menschen werden das Tier nach wie vor in zu kleine Käfige, mit Rundholzstangen stopfen, sie alleine halten, stutzen usw usf. Auch dafür kann weder Käfig, Stange noch Schere was, sondern einzig und allein der Halter.

    LG,

    Ann.
     
  16. sunny42

    sunny42 Guest

    HAllo,
    scheinbar bin ich zu dumm dazu, s-doof clickerforum habe ich hier schon des öfteren gelesen, aber bitte :heul: sag mir doch einer, wo kann ich das finden?? 0l Oder bin ich echt zu dumm dazu :+keinplan
    Liebe Grüße und danke
    Susanne :blume:
     
  17. sunny42

    sunny42 Guest

    Hallo, Ich möchte keines der Tiere zu irgendetwas zwingen, was sie nicht mögen, nur manchmal habe ich den Eindruck, wenn ich z:b: auf dem Balkon mal ein Buch lese, würde der "große" ganz gerne bei mir auf der Schulter sitzen und bei mir sein. Dann, wenn ich mit meinem :hund Krümel rausgehe denke ich oft, der "kleine" will unbedingt mit. Ach wie oft muß ich ihn zurückbringen, weil er mir bis zur Haustür folgt. Natürlich würde ich das Tier nicht zwingen, mit mir zu laufen, sondern ich kann mir vorstellen, daß er auf meiner Schulter sitzen bleiben will, hauptsache bei Frauchen.
    Ihr werdet lachen :D , was ich schon alles vorhatte: habe mir einen etwas Größeren Wellensittigkäfig gekauft, dazu einen ausgedientenKInder) Sportwagen besort. Wenn meine KInder sich nicht so wegen ihrer"durchgeknallten" Mutter nicht so schämen würden :hammer: , hätte ich das schon längst versucht: Vogel in den Käfig, ab auf den Wagen, und dann mit Vogel und Hund in den Wald :hahaha:
    :0- Susanne
     
  18. sunny42

    sunny42 Guest

    .......ich noch mal
    komme bei Harness nicht ins Forum rein 0l :heul:
    keine Ahnung .Aber das kennt ja sicher jeder: " Diese Seite kann nicht angezeigt bla bla bla....... :gott:
    NA hoffentlich erreichen mich heute noch einige Gute Nachrichten
    :jaaa:
    Schönen Tag an alle
    Susanne
     
  19. Graupis

    Graupis Guest

    Vogel? - Leine!!!!!

    Aber wer kann mir sagen, wie ich es schaffe den Tieren ohne viel Stress das Geschirr anzulegen.


    0l Wer so etwas seinem "Vogel" antut der muss schon mehr haben als nur einen "Vogel".
    Es ist mir unverständlich, dass so eine Quälerei überhaupt "angeboten" wird.
    Schade, dass es für manch "MENSCHEN" kein Mund. - oder Fingergeschitt gibt. Lese doch mal www.papageienschutz.de oder such mal unter Vogelleinen und lese hier den Pressespiegel dazu.
    Ich hoffe - ihr findet eine andere Lösung - damit Euer "LIEBLING" sich "draußen" bewegen kann.
    Selbst der Zentralverband (ZZF) hat diese Konstruktion bereits auf die Liste "tierschutzwidriger Heimtierbedarfsartikel" gesetzt. Eine Vertreterin des Ministeriums sagt: "Man könne das Anbieten von Papageiengeschirr zwar nicht untersagen, Händler sollten aber auf den Vertrieb verzichten. Der Käufer mach sich mit der illegalen Anwendung der legal erworbenen Ware nach dem Tierschutz-Gesetz sogar strafbar!!!!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sunny42

    sunny42 Guest

    nochmal ich............
    ich würde meinen Tieren nie etwas antun, was sie nicht möchten.
    Susanne :0-
     
  22. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das stimmt nicht. Das bezieht sich auf Fussleinen, nicht auf Geschirre.

    Hast Du meinen Beitrag gelesen? Der Fachverband hatte so ein Ding noch nicht einmal vorliegen.

    Interessanterweise sind es die Leute, die einen Harness noch nie gesehen, geschweige denn ausprobiert hatten, oder die es in einer Art ausprobiert haben, die schlichtweg eine Vergewaltigung des Tieres ist, die so sehr dagegen sind.

    Lauter selbsternannte Experten.

    Anbei der Link vom Clickerforum und den dazugehörigen FAQs

    Viel Spass beim Lesen. Du musst erst mal ein paar andere Dinge üben bevor Du mit dem Harness-Training anfangen kannst. Mehr dazu im Clickerforum.

    LG,

    Ann.
     
Thema: Vogelleine anziehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelleine papagei

    ,
  2. wie befestigt man Vogelleinen

    ,
  3. fußring für leine für ara

Die Seite wird geladen...

Vogelleine anziehen - Ähnliche Themen

  1. Wellisoap - Federlose Anziehung

    Wellisoap - Federlose Anziehung: Hallo, es ist soweit. Die 2. Folge unserer Wellisoap ist fertig. :freude: http://www.youtube.com/watch?v=yoxAGOJWFis Ich wünsche euch...
  2. Schlechtes Wetter beim Beizen - wie anziehen?

    Schlechtes Wetter beim Beizen - wie anziehen?: Da wir nun schon Oktober haben, der Wind wieder eisig kalt weht und erste Schneeflocken fallen, wollte ich mal nachfragen, wie sich die Falkner...
  3. Immer schön warm anziehen :-)

    Immer schön warm anziehen :-): [IMG] [IMG] [IMG] Also was sagt Euch das? Immer schön warm anziehen :-) [IMG]
  4. Aufpassen beim Schuhe anziehen ...

    Aufpassen beim Schuhe anziehen ...: .... es könnte "Schokoladenmatsche" an den Füßen geben. Euch allen wünsche ich einen fröhlichen Nikolaustag und gut gefüllte Schuhe!