Vogelmiere beim Dehner-Zoo

Diskutiere Vogelmiere beim Dehner-Zoo im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leutz, ich war heut beim Pflanzen kaufen beim Dehner und kam natürlich auch an der Zoo-Abteilung vorbei. Da sehe ich doch tatsächlich im...

  1. #1 raptor49, 4. Mai 2002
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hi Leutz,
    ich war heut beim Pflanzen kaufen beim Dehner und kam natürlich auch an der Zoo-Abteilung vorbei.
    Da sehe ich doch tatsächlich im Regal für Vogelfutter mehrere Blumentöpfe voll mit frischgrüner Vogelmiere !:D
    Ich glaub die Dehner Leute sind doch Lernfähig.;)

    cu

    Tom

    ( der mit der Vogelmiere tanzt )
    :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Litza

    Litza Guest

    Na supi, ich bekomme Vogelmiere per "Muttiexpress" in den Briefkasten, die wächst nämlich wie Unkraut in meiner Eltern Garten, also stopfen sie, wannimmer sie in der Nähe sind meinen Briefkasten damit voll, aber den Wellis schmeckts!!!
     
  4. #3 raptor49, 5. Mai 2002
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hi Litza,
    na dann Mahlzeit.
    Meine stopften sich heute mit Vogelmiere voll.
    Das andere Gemüse und Obst haben sie dafür fast stehen lassen.


    cu

    Tom
    ;)
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Ich habe unseren kleinen auch im Dehner schon öfter Vogelmiere gekauft. Soweit ich weiß, haben die es schon immer da gehabt.
     
  6. #5 raptor49, 6. Mai 2002
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hallo Kessi,
    kann schon sein, das Dehner schon immer Vogelmiere hat.
    Ich bin aber äußerst selten beim Dehner und wenn dann kaufe ich dort nur Pflanzen und kein Futter oder gar Tiere weil ich mit den (füher) miesen Haltungsbedingungen nicht einverstanden bin.
    Es hat sich zwar sehr zum guten Entwickelt aber selbst beim letzten mal hab ich wieder 2 Totkranke Vögel gesehen.:o
    Außerdem ist das Futter beim Dehner und Konsorten sowieso total überteuert.


    cu

    Tom
    :)
     
  7. #6 Nicole Unger, 6. Mai 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi ihr...
    ...meiner interessiert sich gar nicht für die Vogelmiere :(..
    ..Nicole...
     
  8. Spinus

    Spinus Guest

    Hallo Leute!

    Ich habe ja unheimliches Glück, bei mir wächst Vogelmiere in rauhen Mengen direkt am Haus, entweder im Garten oder auf den Wiesen nebenan. Es gibt nichts besseres als Miere. Wenn Weibchen nicht füttern, geb ich Miere und schon klappt's

    Viele Grüße!

    Spinus
     
  9. #8 raptor49, 8. Mai 2002
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hallöchen,
    also der Vogel der nicht "freiwillig" Vogelmiere frisst, der muß irgendwie nen Knall haben.:D :D


    cu

    Tom
    ;)
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hmm, vielleicht kennt er es einfach noch nicht, unsere mochte möhre auch erst nicht...

    probiere es einfach immer weiter und vielleicht trauen sie sich dann mal ran. Ist es auch wirklich vogelmiere, ich frag nur nach, denn wenn du es draußen selbst pflückst, kann man sich ja schnell man vergreifen.

    Deshalb hab ich unsere auch gekauft, weil ich mir da mit den Vogelfutterpflanzen nicht so sicher bin.
     
  11. #10 raptor49, 8. Mai 2002
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hi Kessi,
    ich hab meine doch beim Dehner gekauft.:D
    Karrotten mögen meine Birds auch nicht besonders.:(


    cu

    Tom
    :D
     
  12. #11 Nicole Unger, 8. Mai 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi,
    also meiner zerlegt Karotte am liebsten, anstatt sie zu fressen.
    Ich habe ganz sicher Vogelmiere , hab sich auch beim Dehner gekauft...aber er schmeisst sie immer nur ausm napf...

    Nicole
     
  13. #12 roadrunner, 10. Mai 2002
    roadrunner

    roadrunner Guest

    Hallo!

    Hab´meine Vogelmiere auch im Dehner gekauft und als sie drohte im Topf einzugehen hab ich sie auf dem Balkon eingepflanzt! - Wächst jetzt wie Unkraut! :D

    @Kessi: Probier die Miere einfach öfters - die kommen schon auf den Geschmack - bei meinen is das mit dem Grünzeug fressen saisonbedingt :D mal fressen sie´s als wenn´s nix anderes gäbe und mal vertrocknet´s vor ihrer Nase...8( - is sogar bei der Vogelmiere so...
    Karotten schauen meine nicht mal an!
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    unsere Rosellas futtern die Vogelmiere schon wie wild, ich muss immer den topf retten :D

    Nur hab ich halt irgendwie kein Glück mit Anpflanzen von Salat etc. Bei mir fängt die Erde an zu schimmeln...

    Unsere futtern mittlerweile auch Möhre *stolz sein* auch wenn sie es vielleicht auch nur zerrupfen. Sie sind beschäftigt und das ist im Käfig nicht so einfach, ich überlege schon nach neuen Sachen...
     
  15. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Kessi,
    du meinst es wahrscheinlich zu gut mit den Pflanzen und gießt zu viel. Kleiner Trick: Befülle ein Drittel des Topfen mit Seramis anschließend Erde darauf. Nun wässerst du deine Salatpflanzen ein bis zwei Stunden. Danach einpflanzen, nur in den Erde Bereich. Jeden zweiten Tag leicht gießen. Auf diese Art komme ich endlich mit Pflanzen klar die vorher ersoffen oder vertrocknet sind:D
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hey danke, das werd ich gleich mal ausprobieren, ich habe zwar kein seramis, aber so was ähnliches, ist auch so rund...komme jetzt nicht auf den Namen.

    Ach da freu ich mich jetzt schon, würde es am liebsten gleich ausprobieren...
     
  18. #16 Ann Castro, 13. Mai 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Esgehen mehr Zimmerpflanzen durch zuviel als durch zuwenig Wasser ein, da die Wurzeln rotten.

    Grundsätzlich sollte man giessen wenn die obere Erdschicht richtig trocken ist bis ca zur ersten Fingerkuppe, wenn man sie in die Erde einbohrt. Das ist für fast alle Pflanzen das richtige.

    Draussenpflanzen tendieren drinne dazu Probleme mit zuwenig Licht zu haben, dafür kannst DU sie mit Biolux Lampen (Baumarkt) anstrahlen.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
Thema: Vogelmiere beim Dehner-Zoo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelmiere dehner

    ,
  2. dehner vogelmiere

    ,
  3. frag mutti vogelmiere bekaempfen