Vogelmiere geht kaputt

Diskutiere Vogelmiere geht kaputt im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich weiß nicht warum, aber meine Vogelmiere geht kaputt. Habe 3 Töpfe von Dehner gekauft. Sie bekommen jeden Tag Wasser, aber einer...

  1. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich weiß nicht warum, aber meine Vogelmiere geht kaputt.

    Habe 3 Töpfe von Dehner gekauft. Sie bekommen jeden Tag Wasser, aber einer nach dem anderen geht kaputt.

    Kann mir jemand sagen, was ich da falsch mache ?

    Thanks.

    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Bei mir ist es ähnlich, ein topf steht in der Küche ein anderer auf dem balkon...hast du die möglichkeit sie an die frische luft in die sonne zu geben?

    Meine auf dem Balkon wachsen besser und kräftiger als die in der Küche. Sie blühen auch gerade. (weiß trotzdem nicht, wie ich da die samen auffangen kann...so winzig)
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Morgen, Klaus,
    ist bei mir genauso. Die Pflanzen wachsen zwar noch, werden aber gelb, trotz Wasser und auf dem Balkon stehen. Ich vermute stark, dass die Erde einfach ausgelaugt ist, die Töpfchen sind ja klein. Werde sie heute mal umtopfen, neue Erde und größerer Topf, dann werden wir ja sehen, ob sich die Pflanzen erholen.

    Grüße aus Mannheim nach Heidelberg ;)
     
  5. hl1

    hl1 Guest

    Hallo,

    ich hatte mir Vogelmiere msamen besorgt, eingepflanzt und folgende Erfahrung gemacht:
    - in einem großen Topf (ca 22 cm) wuchert das Zeug und ich kann fast täglich Triebe anschneiden und meinem Geier vorsetzen

    - in mehreren kleinen Töpfen (< 10 cm) ist das Zeug entweder bei dieser Hitze vertrocknet oder versoffen, weil früh morgens und abends gießen nichts genützt hat

    Also kann bei euch möglicht bald umtopfen eine Lösung sein

    Gruß Helga
     
  6. #5 Ann Castro, 25. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Klaus!

    Wusstest Du,d ass durch zuviel giessen mehr Pflanzen kaputt gehen, als durch zu wenig Giessen? Die Wurzeln rotten einfach ab. Wenn DU jeden Tag giesst hört sich das eher nach zu viel an.

    Besser ist mit Fingerspitzengefühl - wortwörtlich vorzugehen. Du steckst einfach die Spitze Deines Zeigefinges in die Blumenerde. Wenn der erste cm pudertrocken ist, stellst Du den Blumentopf am besten ins gefüllte Waschbecken, wo der Wasserstand höher als der Topfrand ist. Dabei musst Du den Topf nach unten halten, weil er schwimmt.

    Du wirst dann Luftblasen hochkommen sehen. Wenn diese so gut wie nicht mehr kommen, hebst Du den Topf wieder raus, lässt in gut abtropfen und stellst ihn wieder aufs Fensterbrett.

    Noch eines: Vogelmiere ist eine draussen-Pflanze, Fensterglas filtert jedoch das UV-Licht raus. Wenn Du nicht die Möglcihkeit hast, sie rauszustellen, wirst Du eine Blumenlampe benötigen (billige Lampenfassung aus dem Baumarkt + Pflanzen glühbirne, die es auch in jedem Baumarkt gibt).

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    das erklärt natürlich, dass meine draußen besser wachsen als drinnen wo ihnen das UV Licht fehlt.

    Was mach ich denn da im winter?
     
  8. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ann,

    dann werde ich mal mit dem übrig gebliebenen Resten versuchen, diese neu zu beleben. Ich denke, ich habe es zu gut gemeint mit dem Wasser ......
    (Das man als Vogelhalter auch Botaniker sein muß hat mir niemand gesagt :D )

    Danke für die Tipps.

    Tschüss
    Klaus
     
  9. #8 Ann Castro, 26. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    LOL

    ...und Tierarzt, und Psychologe, und.......

    @kessi

    auch Vogellampen, drinnen. Damit kreigst Du übrigens alles zum wachsen. Ich ziehen mittlerweile auf der Fensterbank, Spinat, Grünkohl, Schnittlauch,e tc. für die Geierlies. So bekommen sie garantiert viele frische Vitamine.

    Im Winter draussen wachsen sie glaube ich nciht, sondern kommen erst im Sommer wieder raus.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  10. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!
    Das hängt vom Winter ab: ist er nicht zu streng wächst Vogelmiere auch im Winter weiter. Ich habe schon oft im Winter (die bei uns ja meist ziemlich mild sind) Vogelmiere geerntet.
     
  11. #10 Ann Castro, 26. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das ist ja interessant. Dann werde ich mal nächsten Witner genauer schaun.

    Denn ich hatte diesen Winter Vogelmiere gesucht, sie nirgendwo bekommen können und schlussendlich Samen von einer Website bestellt.

    ...und dann konnte man sie auf einmal in Töpfen im Dehner kaufen.

    ...und als es warm wurde, war sie auf einmal überall, kam sozusagen aus jeder Ritze im Gehweg hervor - grmpf (obwohl die hätte ich aufgrund der Auspuffsas-und-weiss-der-Himmel-was-noch-Verseuchung eh nicht benutzen wollen).

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  12. Santho

    Santho Guest

    hallo!

    wir sind auch zu der erkenntniss gekommen,das zu viel giessen nichts bringt!
    aber bevor wir das gecheckt haben,mussten mindenstens 7 vogelmieren dran glauben... *g*

    schüssi santho, pepples & kukki
     
  13. #12 die Mösch, 26. Juni 2002
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Allerseits,

    bei mir hatte sich die Vogelmiere auf einem grossen Blumentopf ausgebreitet. Damit es mehr werden, hatte ich immer nur wenige Stengelchen abgeknipst. Es wurde auch mehr an Vogelmiere , aber von einem auf den anderen Tag waren sie alle verdorrt. Obwohl ich die Pflanze im Blumentopf immer normal gegossen habe.

    Na ja, so sind Wildkräuter eben: Wo sie nicht wachsen sollen, wachsen sie wie Teufel, wo sie wachsen sollen - nada.
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Vogelmierensamen?

    Woher bekommt man die denn bin auf der Suche nach solchen, meine geht nänmlich auch ein....
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Kessi
    einfach Papier unterlegen, Pflanze umdrehen, schütteln, und schon hat man diese winzigen Samen gesammelt, die man am besten gleich wieder in einem Blumenkasten aussäht und draussen ans Fensterbrett stellt, sofern man keinen Garten hat. Denn die alten Pflanzen gehen dann ein, zumindest nach meiner Erfahrung. ;)
    Karin

    Soll ich im Garten Samen sammeln und ein Versandgeschäft aufziehen? :D :D :D Die wachsen bei mir in jedem Blumenkasten
     
  16. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Karin,
    jepp:D dann bin ich nun dein erster Kunde:D
     
  17. #16 Ann Castro, 27. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Kann man für sehr teuer im Futtermittel Hungenberg übers Internet bestellen.

    LG,

    Ann.
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    toll

    Ich werde REICH , JUHUI, also laufe ich nun nur noch mit Argusaugen durch den Garten und sammle jedes Körnchen ein;)
    Karin
     
  19. Liora

    Liora Guest

    Ich melde mich auch als Samenkunde an, meine fressen das zeug sofort nieder....und ich habe keine mehr....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    toll, das Versandgeschäft blüht schon

    also auf Leute, in die Bestell-Liste eintragen :D

    dann brauche ich aber eine Adresse, wohin ich ev. Samen schicken kann ;) , (habe im Garten tatsächlich etwas gesichtet)

    Auslieferungen erfolgen in der Reihenfolge des Bestellungseingangs (so heisst es doch immer, oder?) :D :D :D

    Karin
     
  22. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    schon ganz Unternehmerin :D :D :D *lol* und wieder geht ein Unternehmerinnen Stern am Schweizer Firmenhimmel auf. :) *ganz schnell bestell*
     
Thema:

Vogelmiere geht kaputt

Die Seite wird geladen...

Vogelmiere geht kaputt - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  2. 2 Jungvögel gefunden

    2 Jungvögel gefunden: Guten Abend, ich habe eben zwei Jungvögel zwischen meinen Autos im Carport gefunden. Beide scheinen sehr schwach zu sein. Sie müssten aus dem Nest...
  3. Partner verstorben, wie geht es weiter?

    Partner verstorben, wie geht es weiter?: Meine lieben Vogelfreunde. Wie ich hier Gebilde am Vorderrücken schon geschrieben habe ist heute unsere 8 jährige Paula verstorben. Ich habe...
  4. Partner verstorben, so geht es weiter....

    Partner verstorben, so geht es weiter....: hier ist der Anfang: klick So, Hildi ist da :) Der Halter hat doch noch eine Transportkiste aus Holz gekauft und uns noch ein paar Infos über...
  5. Eidottersack geht nicht weg...?

    Eidottersack geht nicht weg...?: Hallo, unser Kanarien-Pärchen hat drei Junge bekommen. An dem größten (geboren am 08.05.) scheint jedoch noch ein Eidottersack am Hals zu sein?...