Vogelmiere

Diskutiere Vogelmiere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich hatte unseren 2 federbällen kürzlich eine Vogelmiere pflanze mitgebracht.Dachte daran werden sie die nächste zeit ihre freude haben. Als die...

  1. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    ich hatte unseren 2 federbällen kürzlich eine Vogelmiere pflanze mitgebracht.Dachte daran werden sie die nächste zeit ihre freude haben.
    Als die vögle freiflug unbeaufsichtigt hatten und ich kam zurück ins zimmer war die pflanze komplett auseinander genommen , im zimmer verteilt total abgefressen und hat sich nicht mehr erholt.
    Ist das normal, dass die "geier" die pfalnze nach dem ersten tag so zurichten das sie komplett kaputt geht , dachte daran hätten sie länger freude.
    ist das ebi euren wellis genauso ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantasygirl, 27. März 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Meine sind es meist gewohnt, dass sie Miere, Golliwoog und so weiter nur "Stangenweise" bekommen. Wenn ich denen ein paar Stengel reinhänge, dann sind die innerhalb von null Komma nix weg. Zuerst wird geknabbert und gefressen und wenn sie satt sind, dann wird der Rest zerrupft. ;) Deshalb gibt es bei mir keine ganzen Pflanzen.
     
  4. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    ich glaub das werde ich auch so machen , dachte die gäbe es nur als topfpflanze, aber nach der aktion und wie das zimmer dann aussah und man die pflanze wegwerfen konnte besser kriegen sie es besser in den käfig.
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    es ist aber für die wellis ein super spass mal in der erde zu wühlen - machen meine auch, wenn sie einen topf vor den schnabel kriegen.
    ab und zu gönne ich ihnen darum diesen spass.

    auch meine sperlis "sauen" damit und lieben die töpfe. ein grosser teil wird aber auch gefressen.
     
  6. #5 Kira u. Blue, 27. März 2007
    Kira u. Blue

    Kira u. Blue Guest

    Hallo

    Bei mir war es ähnlich wie bei dir :p. Ich hatte sie auch eingepflanzt. Jetzt hab ich den Vorteil das die Vogelmiere im Garten schon wächst. Somit brauche ich sie nur mehr zu pflücken :zwinker:
    Aber die Geier lieben dieses "Grünfutter" über alles, nachdem ich in Österreich keinen Goliwoog bekomme.:+schimpf
     
  7. Schermi

    Schermi Guest

    Meine machen das zwar nicht und gehen Grünzeug eher aus dem Weg, aber Vogelmiere ist Unkraut, einfach ein par Pflanzen in den Garten und die wirst sie nichtmehr los, wir haben im Sommer auch ohne Ende davon, dann brauchst du dir um den einen Topf keine Gedanken mehr zu machen.;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vogelmiere