Vogelmiere

Diskutiere Vogelmiere im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Was ist Vogelmiere ? Gibt es das in der Schweiz auch? Meine zwei süssen probieren gar nichts vom Grünzeug. Jerry muss sonst immer alles zuerst...

  1. #1 Erica R., 15. Mai 2004
    Erica R.

    Erica R. Guest

    Was ist Vogelmiere ? Gibt es das in der Schweiz auch? Meine zwei süssen probieren gar nichts vom Grünzeug. Jerry muss sonst immer alles zuerst testen, nachher kommt dann Tom, aber mit Früchte oder Salat hab ich keine Chancen.
    Erica R.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baumbart, 15. Mai 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

  4. #3 Karin G., 26. Mai 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Vogelmiere auf schweizerdeutsch

    War neulich bei Erica, konnte nicht glauben, dass sie tatsächlich Vogelmiere nicht kennt :? und das als Gartenbesitzerin :?
    Also schnell mal im Garten nachgeschaut und natürlich sofort fündig geworden. Erstaunter Ausruf von Erica: ach daaaas, das isch jo 's Vöggelichruut (als lästiges Unkraut bestens bekannt, doch die Wellis freut es nun hoffentlich) :)
     
  5. Carina*

    Carina* Guest

    Bei uns gibt es draussen leider nirgendwo Vogelmiere (kaum zu glauben, aber wahr;))
    Ich hab aber endlich einen Laden gefunden (nachdem ich in tausend FACHgeschäften in Sachen Garten ungläubige Blicke geerntet hatte und den Spruch "Vogelmiere ? Kenn ich gar nicht, was ist das?" nicht mehr hören konnte), der Samen führt.
    Hab mir natürlich erstmal ein Päckchen mitgenommen und bin jetzt fleißig am züchten ;)
    Deine Kleinen werden bestimmt nicht widerstehen können bei Vogelmiere ! :D
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Süüüüüüsssss ;)
    Jetzt wissen wir wenigstens, dass Vogelmiere in der Schweiz "Vöggelichruut"
    heisst.
    Wieder was dazugelernt ;) :D :D :D :0-
     
  7. #6 Erica R., 27. Mai 2004
    Erica R.

    Erica R. Guest

    Also, Karin hat mich aufgeklärt wie ihr lesen könnt. Meine zwei Wellis sind ganz begeistert über den neuen Speiseplan mit Vogelmiere (Vögelichruut)auf Schweizerdeutsch. Das Kraut das ich ihnen am Morgen am Käfig befestige lebt nicht lange. Wird von beiden verzupft und gemamft. Auch die Wildgräser die ich ihnen heute gebracht habe blieben nicht lange an der Klammer. Jetzt müssen sie nur noch baden lernen.
    Erica R. mit Tom und Jerry
     
  8. #7 Karin G., 27. Mai 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    In deinem anderen Beitrag steht schon der gute Hinweis, wie du sie dazu animieren kannst. ;) (Vogelmiere ins Wasser rein......)
     
  9. #8 Dotterle, 27. Mai 2004
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo zusammen,
    man nennt die Vogelmiere manchmal auch "Hühnerdarm".
    Viele Grüsse
    Barbara :0-
     
  10. #9 Karin G., 28. Mai 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hühnerdarm? :? noch nie gehört, doch tatsächlich, das wird auch von Google bestätigt. ;)
     
  11. #10 Christianchen, 28. Mai 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Ja, Vogelmiere lieben sie alle... wo der Name für die Pflanze wohl herkommt??? *g*

    Aber meine sind auch mittlerweile ganz scharf auf Obst und Gemüse.

    Äpfel, Birnen, Tomaten, Salatgurke, Salat, Erdbeeren, Pfirsische,... Yammi Yammi...

    Hab die Tage mal Wildgräser mitgebracht, da waren sie ganz scharf drauf. Leider wird´s die wohl nicht mehr geben, da mein Heuschnupfen die auch gaaanz toll fand.

    LG
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 monsterfront, 28. Mai 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Habe folgendes im Netz gefunden:

    Vogelmiere

    "Standort:
    halbschattig, etwas feucht, humos, nährstoffreich, stickstoffliebende Pflanze (gilt als Stickstoffzeigerpflanze)

    Geschmack und Verwendung in der Küche:
    nussig - mild, leicht säuerlicher Beigeschmack, Verwendung als Frühlingssalat, in Wildkräutersuppen, frisch in Quark- und Käsezubereitungen


    Wirkungsweise:
    äußerlich gegen Hautirritationen und juckende trockene Hautausschläge, positive Wirkung auf Darm, Magen und Lunge,wertvolles Frühgemüse, - enthält viele Vitamine und Mineralstoffe"

    Ob die Vögel verzeihen, wenn man mal so ein wenig Vogelmiere für den Eigenverbrauch abzweigt? :D Oder ob sich dann VI (Vogelis International) einschaltet? ;)
     
  14. #12 ole olesson, 31. Mai 2004
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Wenn jemand nur ein einziges Tütchen Vogelmieresamen möchte, ...

    Hi all

    ... dann kann er mir ne PN mit seiner Adresse senden.

    Für 1,70 plus 0,55 Ois schicke ich ihm (ihr) dann ein Tütchen per normaler Post.
     
Thema:

Vogelmiere