Vogelmire=Grünerkot??

Diskutiere Vogelmire=Grünerkot?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo:0- Ich hab mal wieder eine frage. Meine Nymphies bekommen jetzt seit ein paar tagen Vogelmire. Nach dem sie endlich gut gewachsen ist....

  1. Piper

    Piper Guest

    Hallo:0-
    Ich hab mal wieder eine frage.
    Meine Nymphies bekommen jetzt seit ein paar tagen Vogelmire.
    Nach dem sie endlich gut gewachsen ist.
    Nun ist mir aufgefallen das sie grünen kot absetzten.
    Ist das normal???
    Anderseitz wie sollen sie sich was eingefangen haben??
    Ich meine damit einen Virus oder Bakterien.
    Bedanke mich jetzt schon für eure Antworten.:)
    Gruss
    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Marc,

    ich könnte mir das gut vorstellen, bin mir aber nicht sicher, da ich selbst noch keine Vogelmiere verfüttert habe. Wenn ich allerdings Grünzeugs verfüttere, ist der Kot auch schonmal anders, ohne daß irgendwas ist.

    Wenn der Mensch z. B. viel Spinat oder Grünkohl ißt... äh... naja, weißt Du sicher selbst :D
     
  4. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Marc!

    Das ist ganz normal!

    Gib deinen Pipern mal ab und zu Möhrensaft, statt Wasser
    (oder auch verdünnt)...

    ...du wirst dich dann über orange-farbenen Kot wundern...
     
  5. #4 Federmaus, 7. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marc :0-


    Sind das Deine HA ?

    Die haben durch das Aufzuchtfutter ja so bräunlichen Kot. Und je mehr Körner sie futtern um so "grüner" wird er.
     
  6. hans19

    hans19 Guest

    meine haben, wenn sie viel grünzeug fressen auch ganz grünen kot.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Piper

    Piper Guest

    Hallo
    Danke für eure antworten.
    Dann bin ich ja beruhigt.

    @ heidi
    Ja das sind die HA
    Sie fressen jetzt komplett alleine.
    Haben sich prima entwickelt.
    Gruss
    Marc:0-
     
  9. #7 Federmaus, 7. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Und wo sind endlich wieder Bilder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :p
     
Thema:

Vogelmire=Grünerkot??